Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 01.08.2012, 21:51
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.334
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Ich bin nicht gehüpft - meine Tochter meinte, mich hätte was gestochen

Und immer noch gefiel es mir mit dem gekürzten Vorderteil besser. Heidi, nicht verschnupft sein, ich habe doch keine Ahnung Ich freue mich, wenn Du auch dabei bleibst!

Ich habe jetzt so die Schultern richtig festgenäht (die erste nicht geheftete Naht, jippie) und die Abnäher neu geheftet. Vorne darf das so bleiben.

DSCF5848.jpg

DSCF5849.jpg

Hinten habe ich die Abnäher in Taillenhöhe 1 cm breiter gemacht. Das gefällt mir nicht, die Breite fehlt mir auch in der Bequemlichkeit - das mache ich wieder auf:

DSCF5851.jpg

Zum Glück habe ich die vorher nicht aufgetrennt, sondern einfach nur breiter gemacht. Ich trenne jetzt die breiteren Nähte wieder auf und versuche mal, ein Fischauge einzustecken mit Nadeln.

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 01.08.2012, 22:10
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.458
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Mal ein ganz dummer Vorschlag: Wie wär's denn, wenn du die Abnäher hinten ganz weg machst, und die Bluse hinten einfach salopp glatt runterhängen lässt?
Weil du ja anscheinend so ein ausgeprägtes Hohlkreuz hast, stelle ich mir vor, dass es vielleicht gar nicht so toll ist, wenn das von der Bluse ganz nachgezeichnet wird. Eine runterhängende Bluse würde das kaschieren.

Wäre das vielleicht was?

Hinten würde ich dann was von den Armausschnitten wegnehmen, weil da ist echt zuviel Stoff.

Wie war das noch? Es gibt Ärmel, oder? Da müsstest du dann gucken, ob an den Ärmeln hinten noch was zugegeben werden muss.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 01.08.2012, 22:29
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.334
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Ina, von hinten sehe ich ohne Abnäher aus wie ein Ritter Sport - quadratisch, praktisch, aber gut? Ich habe jetzt gerade bei den neuesten Fotos gedacht "mmh, Gürtel drüber?" - aber dafür müsste die Bluse viel länger sein und ich mag Gürtel auch nicht als modisches Accessoire - die sind für mich ein notwendiges Übel.

Also erstmal nur ein Karo weggefaltet:

DSCF5852.jpg

Scheint zuwenig zu sein. Noch eins zusätzlich weggefaltet:

DSCF5854.jpg

Das könnte es sein, oder muss das tiefer? Ist der Verlauf so in Ordnung? Ich habe noch nie ein Fischauge gemacht.

Viele Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 01.08.2012, 22:33
Benutzerbild von eufrosyne
eufrosyne eufrosyne ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Aarau
Beiträge: 332
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Zitat:
Zitat von ina6019 Beitrag anzeigen
Weil du ja anscheinend so ein ausgeprägtes Hohlkreuz hast, stelle ich mir vor, dass es vielleicht gar nicht so toll ist, wenn das von der Bluse ganz nachgezeichnet wird. Eine runterhängende Bluse würde das kaschieren.
LG - Ina
Du hast recht, ganz genau anpassen sieht wirklich merkwürdig aus (Hohlkreuz sieht bei mir so ähnlich aus wie bei haniah). Am besten wäre ein Zwischending, das die grösste "Einbuchtung" nicht mitnimmt, aber darüber und darunter genau passt. Habe ich bisher aber nur mit Teilungsnähten und Abstecken am lebenden Objekt geschafft...

Haniah, hast Du unterhalb der Taille am Rückenteil noch genügend Nahtzugabe, um die Bluse dort nochmal weiter zu machen, so dass sie nicht mehr aufsitzt?

Grüsse,
eufrosyne
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 01.08.2012, 22:46
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Heidi,
du hast ja auch vollkommen recht, also meiner Meinung nach. Aber wie willst du das Vorderteil noch verlängern? Guck dir den Schnitt an, der ist von Natur aus total verkorkst. Das sieht man schon auf dem Modellbild. Jetzt machen wir das beste draus, die Bluse fertig und dann landert der ganze Schnitt auf Ewig in die Tonne.

Ich finde die überschüssige Länge des Rückens jetzt wegzufalten einfach eine gute Lösung. Obwohl mir gerade einfällt, dass man aus dem Rücken einen neuen schneiden könnte, somit die hintere Naht nicht braucht. Das aktuelle Rückenteil bietet genug Stoff für einen neuen. Auch könnnte man noch eine Rückenpasse einbauen, da auch Länge klauen und vielleicht noch einen Schulterblattabnäher am Armloch einlegen.
Haniah wird hier jedenfalls unheimlich viel Erfahrung mitnehmen. Das finde ich schon lohnenswert.

Lass dich von der Weite am Armloch hinten nicht irritieren!
Vielleicht setzt du die Ärmel schon mal ein, dann wird das Armloch noch ein wenig größer und die störenden NZ sind weg.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
passform , schrägzüge , Änderungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passformproblem: Schrägzüge unterhalb des Busens dod Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 29 02.07.2012 20:14
1. BH fertig - Meinungen zu Passform erbeten! stoffsuechtige Dessous 12 31.07.2007 09:06
Schrägzüge bei Wickeloberteil wendy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 26 22.06.2007 19:27
Beratung bitte ….. 3kids Stricken und Häkeln 7 20.11.2006 12:39
Brotbackform hin - Beratung erbeten astitchintimesavesnine Boardküche 20 01.04.2006 00:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09320 seconds with 14 queries