Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie funktioniert und heißt das?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2012, 16:40
Mama_seit_März09 Mama_seit_März09 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 37
Downloads: 1
Uploads: 0
Wie funktioniert und heißt das?

Ich habe eine Einschlagdecke für meinen kleine genäht, nun möchte ich diese für den Babysafe nutzen und müsste solche Schlitze reinmachen um die Gurte durchzuführen!
Aber der Stoff würde ja ausfransen. Wie funktioniert das denn?

Bin noch Anfänger, nähen an sich geht schon ganz gut, nur solche Extras sind noch nicht so mein Ding

Könnt ihr mir helfen??

Büüüdddeeee
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2012, 16:54
manumela manumela ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2008
Ort: mitten in Niederbayern
Beiträge: 14.868
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wie funktioniert und heißt das?

Hallo,
also ich würde ganz einfach in der Breite der Gurte (zzgl etwas Zugabe) Knopflöcher an den entsprechenden Stellen der Decke nähen, die kannst du dann aufschneiden und es franst auch nichts aus.
LG
Manu
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.07.2012, 17:43
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.530
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wie funktioniert und heißt das?

Oder einfach vor dem schlitzen den entsprechenden Bereich mit Zickzack umnähen. Wenn du den schlitz schön schmal lässt kannst du ihn mit einem nahttrenner öffnen.
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.07.2012, 20:23
Mama_seit_März09 Mama_seit_März09 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2009
Beiträge: 37
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie funktioniert und heißt das?

Zitat:
Zitat von manumela Beitrag anzeigen
Hallo,
also ich würde ganz einfach in der Breite der Gurte (zzgl etwas Zugabe) Knopflöcher an den entsprechenden Stellen der Decke nähen, die kannst du dann aufschneiden und es franst auch nichts aus.
LG
Manu
Geht ein Knopfloch in der Breite?
Ich habe bei meiner Singer so ein Knopflochdingsbums Teil, so eine art Schiene, wo man einen Knopf einlegen kann und die Maschine näht dann automatisch die richtige Knopflochgröße.
Ich weiß gar nicht, wie das ohne die Schiene geht

@Sini: Meinst du einfach einen ganz dichten ZickZack Stich?
Wie bekomme ich denn dann einen Geraden "Gurtschlitz" hin?
Und wie mache ich die Seiten? Einfach ein Ovales "Loch"?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2012, 21:26
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wie funktioniert und heißt das?

ich behaupte jetzt einfach mal, daß die Breite der Gurte größer ist als das längste Automatikknopfloch einer normalen Nähmaschine
Markiere Dir die Position der Schlitze (Stift, Schneiderkreide o.ä.) und die Höhe, die der Breite der Gurte entspricht. Gib in der Höhe an jedem Ende noch ein bisschen was zu. Je einen halben Centimeter, das dürfte locker reichen, vielleicht auch nur 3 mm. Dann nähst um diese Markierung ein ganz schmales Rechteck aus Geradstichen, der Abstand zwischen den zwei parallelen Längsseiten sollte nur ein paar mm sein, drei oder vier vielleicht.
Dieses Geradstichrechteck übernähst Du mit einem schmalen, sehr dichten Zickzackstich. Mit dem ganz normalen Nähfuß.
Mach ein Probeknopfloch auf einem Stoffrest, damit Du die Abstände und Sticheinstellungen exakt einstellen kannst.
Auf die Art kannst Du jede beliebige Schlitz-/ Knopflochlänge und -breite nähen, ohne auf die vorgegebene Maximalnählänge des Knopflochfußes (für automat. Knopfloch bei Kleidung z.B.) beschränkt zu sein.
Die Geradstiche sichern den Schlitz zusätzlich zu den Zickzackstichen gegen ausreißen.

Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie heißt das? Princessmom Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 21.01.2009 00:02
Welche Strickmaschine könnt Ihr empfehlen und wie funktioniert das Stricken? Jeannelilian Stricken und Häkeln 7 19.09.2008 10:29
Wie heißt das ding zum draufteten-das sie läuft? andream Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 07.04.2008 19:29
wie funktioniert das ColourFly April 2007 - Hosen 2 03.04.2007 20:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08526 seconds with 13 queries