Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Reih- oder Heftnadeln für die Nähmaschine

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.07.2012, 21:15
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.858
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Reih- oder Heftnadeln für die Nähmaschine

Zitat:
Zitat von MichaelDUS Beitrag anzeigen
Danke Josefa für den Hinweis


huch
da waren ja auch jungs bei
Angehängte Grafiken
Dateityp: png entschuldigung.png (784 Bytes, 280x aufgerufen)
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.04.2017, 16:19
Alex.andra Alex.andra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2016
Ort: Bad Eilsen
Beiträge: 327
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reih- oder Heftnadeln für die Nähmaschine

Ich hänge mich mal an diesen "steinalten" Faden dran.

Ich hebe in einer Bedienungsanleitung einer Adler 531/532 auf Seite 32 unter: Heftstichnaht gefunden:

"Heftstich-Nadel (Schwarz) einsetzen, ZikZak (Kurve Nr. 48) einstellen, Stichbreite 5, Stichlänge 5: ... ... beim Nähen wird die Maschine vier Stiche links auslassen und erst den fünften Stich in der rechten Stichlage vernähen... ... Dieser Stich lässt sich durch leichtes ziehen... ... entfernen."

Auch in einer Bedienungsanleitung einer Veritas Famula fand ich (etwas anders Formuliert) diese Beschreibung.
In der Ostzohne waren die Heftstichnadeln unter der Bezeichnung "System 858 F" nur in der größe "80" (3Stk. 0,70M) in aller Regel bei jedem Nähmaschinen-Mensch-des-Vertauens (Vertragswerkstatt der Veritas) (auch in der Provinz in Geringswalde) erhältlich. Und konnten in allen Vertesen mit Umlaufgreifer (natürlich ZickZack-Masch.) verwendet werden.

Leider kann ich heute in der schönen neuen Welt, nirgens (mehr) solche Nadeln kaufen? Heißen die im "goldenen Westen" anders? Oder gibt es die nicht mehr??

Geändert von Alex.andra (02.04.2017 um 16:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.04.2017, 20:36
Benutzerbild von det
det det ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 1.177
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reih- oder Heftnadeln für die Nähmaschine

Hallo Alex,
ich vermute, dass es sich einfach um Nadeln handelt, die kürzer als die normalen sind. Dann befindet sich das Nadelöhr in Stichlage links über dem Greifer, wenn dieser die Nadel passiert und es wird keine Schlinge gebildet, während es auf der rechten Seite noch passt.
Wenn man das mit einem Stich kombiniert, der vier mal links und ein mal rechts einsticht, ergibt das wahrscheinlich die gewünschte Heftnaht.

Das bekommt man vermutlich auch mit einer verstellten (hochgeschobenen) Nadelstange hin.

Gruß
Detlef
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.04.2017, 22:15
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.320
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Reih- oder Heftnadeln für die Nähmaschine

Hallo,

diese nostalgische Technik wird heute nicht mehr benötigt. Heutzutage muss mensch den Heftfaden nicht mehr ziehen. Ein wasserlöslicher Heftfaden wird einfach mit etwas Wasser aufgelöst, wenn er nicht mehr benötigt wird.

(Normales Nähgarn mit Stichlänge 6 - meine längste - und ganz wenig Fadenspannung geht auch gut los.)
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.04.2017, 17:40
Alex.andra Alex.andra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2016
Ort: Bad Eilsen
Beiträge: 327
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reih- oder Heftnadeln für die Nähmaschine

Das man(n Frau auch) dass (neumodisch) kleben (und Schurwolle-Face kleben, fragt sich ob das hält (oder geht)??) oder auch von Hand heften kann, ist selbst mir klar!

Aber dass war auch nicht die Frage; Sondern gibt es noch solche "Heftnadeln für die Nähaschine" zu kaufen. Und wenn ja, wie heißen die im "goldenen Westen" (der ja gar nicht so hell strahlt!)?

Eine Suche nach Nadeln des "System 103" ergaben auf jeden Fall keine Treffer.

Im Osten nannten sie sich "System 858 F". Und von diesen "Ostnadeln" gibt es nur noch Restbestände von "Ostzonen-Näherei-Auflösungen" in der "Bucht".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
heftnadeln , nähmaschine , reihnadeln

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dicke Nähte beim Jeans kürzen, oder: die Grenzen meiner Nähmaschine cuvry Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 07.10.2009 13:03
Nähurlaub im Herbst oder Tina - pack die Nähmaschine ein dark_soul Freud und Leid 3 20.06.2009 17:03
Nähmaschine oder Overlock für Anfänger??? claudimaus86 Allgemeine Kaufberatung 6 31.12.2008 15:43
So ich reih mich nun auch zum Stoffabbau Leann UWYH 29 23.10.2008 19:53
Reih mich mal ein beim Stoffabbau! petrine65 UWYH 22 14.08.2008 09:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08905 seconds with 14 queries