Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Covernähte und Jersey

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.07.2012, 19:42
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.757
Downloads: 20
Uploads: 0
Covernähte und Jersey

Hallo,

ihr erfahrenen Slip- und JerseynäherInnen. Die Beinausschnitte werden laut Anleitungen immer zuerst mit der Overlock zusammengenäht, nach innen umgeklappt und dann von rechts noch einmal mit der Cover angenäht. Das sieht sehr schick aus, aber ... es kommt doch zweitens immer anders als frau erstens denkt:

Irgendwie gehen meine Covernähte bei Unterhosen, Babybodies und ähnlichem immernoch gerne auf: sie platzen einfach, wenn der stoff stärker gedehnt wird, als die Elastizität der Naht es zuläßt.

Wieso passiert das nur mir und anderen nicht? Was mache ich falsch?

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.07.2012, 19:56
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Covernähte und Jersey

Beinausschnitte an Slips mit der Cover??? Wo?
Ich kenn das bei ordentlich dehnbarem Material nur mit ZickZack.

Und allgemein wird gerne gesagt das sich Slips ganz toll nur mit der Näma fertigen lassen.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.07.2012, 20:01
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.757
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Covernähte und Jersey

Wo du recht hast, hast du recht: klar geht das auch mit zick-Zack-Stich. Wobei ich den auch zerreiße. Überall hängen dann die Fäden. dabei nehme ich schon den Mehrfachzickzack.

Bei Kaufhöschen sehe ich da immer eine Covernaht. Nur ist die irgendwie haltbarer.

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.07.2012, 21:33
Benutzerbild von KarinE
KarinE KarinE ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2010
Ort: Neuwied am Rhein
Beiträge: 74
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Covernähte und Jersey

Hallo, Raaga
meine Coverstiche auf Jersey halten immer sehr gut. Slips habe ich allerdings noch nie genäht.
Stimmt denn die Fadenspannung und verknotest oder vernähst Du die Fäden am Ende der Naht?
Genauso wie Du die Naht beschreibst - erst mit der Overlock dann mit der Cover umgeklappt nachnähen - verstärke ich die Nähte von Hosen. Klappt auch ganz gut.
Liebe Grüße
Karin.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.07.2012, 21:33
Mutschekäpchen Mutschekäpchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2010
Beiträge: 281
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Covernähte und Jersey

Hallo Raaga-

ich habe beide Varianten schon genäht - entweder 3 fach zickzack oder gecovert.
Ich hatte nur Probleme mit den Nähten, wenn der Schnitt zu klein / eng war.
Ansonsten fiele mir nur noch ein . den Stoff beim Nähen nicht dehnen - dann hat die Naht noch eine Chance flexibel zu bleiben.

LG
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist der Unterschied zwischen Interlock-Jersey und Elastik-Jersey ? freggle Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 21.01.2011 12:10
Covernähte auch im Stoffteil möglich? Suja Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 15.10.2010 14:51
Unterschied zwischen Jersey und Elastic-Jersey??? Ankabano Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 21.02.2009 14:08
Covernähte bei Badeanzug ? 7of99 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 27.06.2007 23:58
Covernähte Evolve Loba baby lock 8 24.01.2007 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23752 seconds with 13 queries