Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


V-Ausschnitt mit STREIFENVERSÄUBERUNG -Wie geht das?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.07.2012, 13:45
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.685
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: V-Ausschnitt mit STREIFENVERSÄUBERUNG -Wie geht das?

Hallo,

ich hab mir die Links jetzt nicht alle angeschaut...

Es gibt jedenfalls noch die quick and dirty-Lösung aus der Industrie... Dabei versäubert man den Ausschnitt ganz normal mit einem Schrägstreifen, und legt den Stoff im V so, dass er dort gerade liegt (den Stoff des Vorderteils dabei in einer Falte vom V weg falten, wie einen sehr großen Abnäher, dessen Spitze genau im V liegt, um dort keine Falten im Oberstoff einzunähen).

Danach auf links wenden, und das Vorderteil genau in der Mitte längs falten. Der Schrägstreifen steht jetzt nach außen ab. Dann einfach so gefaltet den Schrägstreifen durch beide Lagen so abnähen, dass die gerade Linie der vorderen Mitte nach oben weitergeführt wird. Aufklappen, und voila, da ist der V-Ausschnitt. Wer mag, kann die Mehrweite des Schrägbandes innen ein bisschen abschneiden, damit es nicht knubbelt; oder platt zu den Seiten hin weg klopfen. Bei Kauf-Shirts hab ich beides schon gesehen.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechnen mit Excel: wie geht das? Bloomsbury Rund um PC und Internet 19 10.02.2013 09:56
Geht das? - V-Ausschnitt Shirt shivana Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 16.06.2008 23:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05340 seconds with 13 queries