Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Eisfarben - sehr selten zu finden?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 30.07.2012, 10:26
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.392
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Eisfarben - sehr selten zu finden?

...ja, das sch****Grau hab ich auch noch liegen - nicht halb so schön wie ich dachte.
__________________
Grüße aus Meck-Pomm

DD

Mein Blog: "Das Landei"
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 30.07.2012, 13:41
Benutzerbild von lydiane
lydiane lydiane ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2009
Ort: Bodensee
Beiträge: 423
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Eisfarben - sehr selten zu finden?

Hallo lydiane, mach ich gerne. Allerdings bin ich sozusagen im anderen Eck (Basel), vielleicht machst du dann ja mal eine kleine Reise hierher, falls die Eisfarben irgendwann auftauchen.

....und Du an den Bodensee, wenn ich welche finde....
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 30.07.2012, 13:53
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Eisfarben - sehr selten zu finden?

Zitat:
Zitat von fusselmieze Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit selbst färben? Obwohl es bei so zarten, hellen Farben wahrscheinlich schwierig sein wird die richtige Sättigung zu treffen...
Das ist tatsächlich gar nicht so schwer, wenn man sich traut, auch mal einen ganzen färbegang mit nur drei Tropfen Farbe laufen zu lassen. Ich kaufe immer weisse Blusen, die mir nicht stehen, und färbe sie mit einem Hauch Curry. Das gibt dann genau das gebrochene Weiss, dass ich (Frühling) brauche. Das ist dann eine Dosierung von einem Teelöffel auf fünf Blusen oder so, aber es funktioniert prima.

Und da man ja seit zwei oder drei Jahren problemlos weisse Sachen und damit auch viele weisse Stoffe kaufen kann, sollte es ausreichen Material zum Färben geben. Nur Mut!

Viele Grüße aus der Dauerfärbeküche
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 30.07.2012, 14:18
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.106
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eisfarben - sehr selten zu finden?

Vielleicht wirst du fündig, wenn du dir in Stoffläden mit reichhaltigem Sortiment mal die Weißtöne zeigen lässt. Da gibt es auch große Unterschiede.

Ich denke, du meinst 'Weiß mit Stich' (das erhält man leicht, wenn man Wäsche verfärbt ), dürfte aber auch in der einen oder anderen Nuance zu kaufen sein.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 01.08.2012, 19:03
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.522
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Eisfarben - sehr selten zu finden?

Ich wollte mich nur nochmal bei allen kurz bedanken für eure Beiträge.
Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
@Dod: Ich suche sie auch schon seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten und bin noch nicht wirklich fündig geworden.
Also stimmt meine Vermutung - nur ganz selten begegnet man überhaupt mal diesen Farben!

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Hier ist der Test, ein reinweisses und ein tiefschwarzes Teil daneben zu legen und wenn sich dann ein "Wow" einstellt, ist es das "richtige" Grau. Grau ist sonst nämlich gerne mal mit rot, blau, grün abgemischt, unmerklich, aber doch mit Auswirkungen auf die Leuchtkraft.
Da kann ich nur zustimmen - ich wende diese Methode auch bei andern Farben an, bei denen ich den klaren, unverfälschten (d.h. nicht mit Grau, Schwarz oder Weiss gemischten) "Winterton" der entsprechenden Farbe suche. Ich habe bemerkt, dass z.B. alle etwas "schmutzig" aussehenden Farben, obwohl eigentlich "kalte" Farben längst nicht so gut an mir aussehen wie die wirklich knallige Variante. Neben Schwarz und Weiss gelegt entscheidet sich schnell, welche Farbe dieses "Ungemischte" aufweist.

Zitat:
Zitat von Bloomsbury Beitrag anzeigen
Ich denke, du meinst 'Weiß mit Stich' (das erhält man leicht, wenn man Wäsche verfärbt ), dürfte aber auch in der einen oder anderen Nuance zu kaufen sein.
Meine Erfahrung bislang ist, dass das verfärbte Weiss leider nie diese "eisige" Tönung aufweist, sondern eher in Richtung Pastell geht... ähnlich sind meine Befürchtungen beim Selberfärben.

Zitat:
Zitat von Wirbelwind Beitrag anzeigen
Das ist tatsächlich gar nicht so schwer, wenn man sich traut, auch mal einen ganzen färbegang mit nur drei Tropfen Farbe laufen zu lassen.
Einen Versuch ist das sicher trotz meiner oben geäusserten Bedenken wert, danke für deinen Erfahrungsbericht.
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eisfarben , wintertyp

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Singer 6231 Spulen nicht zu finden Gingerpower Singer 10 18.09.2011 20:31
Creativa = Kam-Snaps zu finden? Bluegrey-cat Händlerbesprechung 25 22.03.2011 14:17
Burdastoffe bei Alfatex finden (war: Ich kann den richtigen Stoff nie finden) Minam Händlerbesprechung 6 31.07.2009 08:19
MC10000 so wenig Info zu finden Fadentante Janome 4 16.03.2009 16:29
Kein schöner Stoff zu finden :-(( kristin Freud und Leid 18 27.01.2005 11:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08978 seconds with 13 queries