Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen auf dem Campingplatz?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.07.2012, 14:15
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 18.255
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nähen auf dem Campingplatz?

Wir besitzen seit 4 Wochen ein Wohnmobil und meine Freundin meinte, dann kannst du jetzt auch die Näma mitnehmen. Angeregt durch die Diskussion hier und weil ich gerade einiges nützliche, das immer drin bleiben soll veräumt habe, ist die Entscheidung gefallen.

Sie bleibt definitiv zuhause.

Ich bin es seit Jahren gewohnt, dass sie stehen bleiben kann, ich jederzeit die Näharbeit unterbrechen kann ohne wegräumen zu müssen und das ist im Womo nicht möglich. Ich überlege im Sommer schon 10mal ob ich auf der Terrasse nähe.

Meine Urlaubstage sollen sich unterscheiden vom Alltagsleben, ich möchte ohnehin nicht wie festgemauert auf dem Platz die Tage verbringen, also reichen Strickzeug und Buch aus.

Wer es probieren mag, dem wünsch ich, dass er Spaß dabei hat und es ihm Entspannung und keinen Stress bereitet.

LG
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.07.2012, 14:33
Benutzerbild von Susisue
Susisue Susisue ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2011
Ort: HH
Beiträge: 15.085
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähen auf dem Campingplatz?

Hallo Conny,
ich habe einen Campingplatz am See mit feststehenden Wohnwagen. Ich habe mir eine Nähmaschine dauerhaft in den Wohnwagen gestellt, damit ich immer die Möglichkeit habe, dort zu nähen, wenn ich will. Mein Hobby gehört schließlich zu meiner Freizeitgestaltung dazu.
Wenn ich nähen will, dann vergewissere ich mich schon, dass ich niemanden störe. Ich frage nicht rum, sondern tagsüber sind die Leute viel am See am Baden oder anderweitig unterwegs. Oder sie treffen sich mit anderen Bekannten und sind auch nicht muksmäuschenstill. Neben mir sind Familien mit mehreren kleinen Kindern. Die sind tagsüber auch laut. Also hervorragende Voraussetzungen tagsüber zu nähen. Die Mittags-, Nacht- und Feiertagsruhe sollte man natürlich einhalten. In meinen Wohnwagen sind überall ganz normale Steckdosen angeschlossen und da hänge ich die Nähmaschine dann ran.
Bislang hat sich noch niemand beschwert und die Singer tuts immer noch!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.07.2012, 14:40
freedom-of-passion freedom-of-passion ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2011
Beiträge: 15.020
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nähen auf dem Campingplatz?

Manche Dinge kann man nur auf dem Platz nähen by the way.

Um ein Beispiel zu nennen: Reissverschluß vom Vorzelt

Der Stromverbrauch einer Haushaltsnähmaschine liegt üblicherweise bei 80W,
als weniger als eine olle Glübirne mit 100W. Es kann eine Bereicherung sein im Caravan zu nähen. Als Nachteil würde ich den sehr beschränkten Platz betrachten. Aber warum eigentlich nicht, Regentage eignen sich bestens die ein oder andere Reparatur/ Verschönerung vorzunehmen.

Das Argument Nähmaschine rattert und stört ist Quatsch- sorry. Also warum eigentlich nicht auchmal nähen/ stricken/ häkeln ? Es gibt recht leise Koffernähmaschinen, die wenn man sie ordentlich pflegt allenfalls ' schnurren '.
Aus eigener Erfahrung kann ich verschiedene PFAFF- Modelle nur empfehlen.
Sie sind nicht nur leise, sondern glänzen mit recht handlichen Koffern. Das wichtigste lässt sich darin spielend verstauen. Maschinennähen sollte in der Freizeit ein Hobby sein, egal wo man näht.

Martin
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.07.2012, 16:41
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähen auf dem Campingplatz?

Zitat:
Zitat von freedom-of-passion Beitrag anzeigen
Maschinennähen sollte in der Freizeit ein Hobby sein, egal wo man näht.
. . . . . das sehe ich auch so. Auch im Campingurlaub (mit Wohnwagen) gibt es keine Garantie, daß alle Tage nur Badewetter ist. Da kann es -leider- auch regnen oder sogar mal "schütten", bzw. kühle und windige Tage geben.
Dann doch lieber nähen, als missgelaunt sein!

Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.07.2012, 17:04
snailstrail snailstrail ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 22
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen auf dem Campingplatz?

Abgesehen von Platzfargen und so:

Auf einem Campingplatz gibt es, je nachdem wie voll er ist, manchmal Stromschwankungen mit "Stromspitzen" - die werden auf dem Campingplatznetz nicht abgefedert. (Da flackert dann mal das Licht im Wohnwagen).
Bei meiner alten Maschine wär's mir egal, aber das neue Modell verträgt diese Spitzen wohl nicht gut - ich habe nur von Quilterinnen (auf Schiffskreuzfahrten o.ä.) gehört, die sich spezielle "Puffer" zwischen die Maschine und die Steckdose schalten (zum Teil haben die Dinger einen Mini-Akku, der auch bei Stromausfall noch für ein minütchen Strom nachliefert), um die Schwankungen auszugleichen.
Wie die Dinger heißen müsste ich nachschauen, aber vielleicht weiß jemand wie die richtig heißen?

Ansonsten: Viel Spaß!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
nähen , urlaub

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Campingplatz in Dänemark Lillilu Boardküche 4 23.06.2010 19:26
ich bin ein absoluter neuling auf dem gebiet nähen ödi87 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 10.08.2009 12:36
Was für einen Quilt kann ich gut "auf dem Schoß" nähen? mänty Patchwork und Quilting 13 05.06.2009 09:20
Kind auf dem Töpfchen oder auf dem Klo Anna Maria Stickmustersuche 11 15.02.2006 11:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08929 seconds with 13 queries