Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Reissverschlüsse, wie handhabt ihr das?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.07.2012, 14:09
Ursel A. Ursel A. ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 207
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Reissverschlüsse, wie handhabt ihr das?

Ich habe einen übervollen Schuhkarton mit Reißverschlüssen. Neu gekaufte, geerbte, rausgetrennte, geschenkte. Nahtverdeckte sind jedoch Mangelware, aber diese benötige ich auch nicht so häufig. Lange und heikle Kleiderreißverschlüsse im Rücken lassen sich meistens durch kurze, weniger sichtbare in der linken Seitennaht ersetzen. Auch das Einnähen von Hand ersetzt oft einen Nahtreißverschluss.

Gekürzt wird so gut wie nie. Teilbare RVs werden an der Oberkante umgeknickt. Da sie sowieso fast nur in dicken Jacken oder Mänteln zum Einsatz kommen, merkt man von der Doppelung an dieser Stelle nichts. Herkömmliche Reißverschlüsse werden so eingenäht, dass die Unterkante übersteht.

Natürlich muss ich hin und wieder auch einen Reißverschluss kaufen. Wenn es ein einfacher sein darf, nehme ich gerne die von der Rolle, denn diese sind viel weicher als das Zeug, das man abgepackt bekommt. Als ich noch keine Vorräte hatte, habe ich auch schon mal stark herabgesetzte Kleidungsstücke gekauft, nur um den RV rauszutrennen. Diese RVs sind auch sehr weich.

Auch wiederverwendete gehen bei mir kaum kaputt bzw. genauso häufig wie neue.

Wenn ich was für jemand Anderen nähe, dann wird mein Fundus nicht angetastet, sondern gekauft. Da bin ich regelmäßig entsetzt angesichts der regulären Preise für z. B. einen längeren teilbaren Reißverschluss. Aber es soll ja auch nicht billig werden, sondern richtig kosten, wenigstens beim Zubehör.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.07.2012, 18:03
Benutzerbild von Fintelkind
Fintelkind Fintelkind ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2011
Ort: Mitten in Niedersachsen
Beiträge: 14.893
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Reissverschlüsse, wie handhabt ihr das?

Ich habe einige wenige alte und z.T. gebrauchte RVs von meiner Mama bekommen, die passen farblich oft zu kleinen Täschchen, die ich so nähe.
Auf dem Flohmarkt hab ich neulich ein paar beige und hellblaue gekauft, die für Schultertaschen passen und bei 40 oder 50cm Länge auch einfach mal gekürzt werden können.
Einen richtigen Vorrat nenne ich das jetzt nicht, aber wenn's mich spontan überkommt, hab ich schonmal einen da Ansonsten auch projektbezogen, für die riesigen runden Sofakissen u.ä.
__________________
Herzliche Grüße
Anika
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.07.2012, 18:51
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.703
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Reissverschlüsse, wie handhabt ihr das?

Ich habe einen Schwung "ererbte" lange RV und außer denen nur einen kleinen Vorrat in kurzen Standardlängen und -farben die ich für Täschchen und Taschen (=Innentaschen) sowie für Hosen immer wieder einsetzen kann.
Daher kaufe ich auch mal auf Flohmärkten für ein paar Cent solche Restbestände anderer Hobbyschneiderinnen oder aus Nachlässen, achte aber auf Marken-RV.
Den Rest kaufe ich projektbezogen und in passender Farbe.
Vor allem teilbare RV nur ganz exakt, sonst liegen die ewig rum.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haube über Ovi und Cover - Wie handhabt ihr das? Großefüß Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 11.01.2010 22:00
Wie macht ihr das? kekino Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 13.01.2009 19:08
Wie macht ihr das???? pilo70 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 17.04.2008 14:07
Wie macht Ihr das? Gisela Becker Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 25.08.2005 09:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07932 seconds with 13 queries