Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein erstes Kleid...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.07.2012, 08:57
Rabiata Rabiata ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 11
Downloads: 5
Uploads: 0
Mein erstes Kleid...

Hallo.....

gestern angemeldet, (neue) Nähmaschine noch nicht geliefert und schon schreibt sie hier

Ich hab mich für ein Kleid von rs-design24.de/entschieden, Modell Inara Gr. M

Als mein Sohn noch klein war (der Bengel ist jetzt 24) hab ich die komplette Kleidung für ihn selbst genäht. Hemden, Jeans...also theoretisch hab ich mal einiges gekonnt
Jetzt werd ich schauen was davon übriggeblieben ist.

Für das Kleid hab ich mir erst mal einen günstigen Stoff besorgt umd zu testen. Wenn ich dann geübt habe, kann e sruhig ein edlerer Stoff werden.

Zuerst geh ich mir jetzt mal wieder ein paar Basics wie gescheite Stecknadeln, Heftgarn, Schneiderkreide etc besorgen. Und bloß nicht den Nahttrenner vergessen!

Liebe Grüße

Susanne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.07.2012, 09:17
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleid...

Ich finde, daß Regina sehr schöne Schnitte hat und bin gespannt, was Du zauberst.

Liebe Grüße
(auch) Susanne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.07.2012, 09:50
Rabiata Rabiata ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 11
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleid...

Abwarten!

Mir ist auch wieder eingefallen warum ich so gerne Kinder- und Puppenkleider genäht habe.....
ich hab keine Ahnung wo ich mein Kleid zuschneiden soll , die Teile sind doch riesig!
Fußboden??

das wird was werden!

Liebe Grüße

Susanne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.07.2012, 09:54
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleid...

Zitat:
Zitat von Rabiata Beitrag anzeigen
ich hab keine Ahnung wo ich mein Kleid zuschneiden soll , die Teile sind doch riesig!
Fußboden??
Ja Fußboden
Ich mache es zumindest so.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.07.2012, 11:13
Benutzerbild von Haus 1958
Haus 1958 Haus 1958 ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: am Fuße des Erzgebirge
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Mein erstes Kleid...

Ein großer Tisch steht mir auch nicht zur Verfügung. Ich hatte mir zum Anfang eine Holzspanplatte gekauft 1,50m lang und diese mit Wachstuch belegt. Etwas Rücken schonender. Brauch ich die Platte nicht , schiebe ich sie unters Bett.
__________________
Liebe Grüße von Elke


2012 verarbeitet :
5,5 m für Herren, 4 m für Dessous, 6,5 m für meine Oberteile
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Mein erstes Kleid?! AfterWorldPoetry Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 01.12.2008 18:48
Wip: Mein erstes Kleid Jule1981 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 29 20.09.2008 20:51
Mein erstes Kleid... Lorelai Leigh Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 17.06.2008 14:55
Mein erstes Kleid(chen) Monsta Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 10 06.01.2008 23:08
Stoff für mein erstes Kleid Libby Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 20.02.2007 03:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,52951 seconds with 13 queries