Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Einmal Willemientje, bitte

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.07.2012, 22:56
Brüllofant Brüllofant ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2011
Ort: zwischen Hannover und Braunschweig
Beiträge: 162
Downloads: 0
Uploads: 0
Einmal Willemientje, bitte

Hallo!

Ich hoffe, ich bin hier richtig. Ich möchte und werde das Willemientjekleid von Farbenmix in halb 134/140 und halb 146/152 nähen. Besorgt sind 2,5m Satin in türkis und 2,5m Satin in champagner. Morgen werde ich mit Abzeichnen und Zuschneiden anfangen, aber ehrlichgesagt habe ich bereits so meine Bedenken.

Sich eine Ovi zu leihen wäre sicher nicht schlecht, oder?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.07.2012, 00:35
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.032
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Einmal Willemientje, bitte

Hallo Brüllofant,

Du bist hier richtig, wenn Du uns am Entstehungsprozess teilhaben lässt

Ich habe den Schnitt noch nicht genäht (werde es auch nicht tun, mein TK ist schon zu alt dafür), aber normalerweise kann man alles auch gut ohne Ovi schaffen. Sieht innen vielleicht nicht ganz so schick aus, hält aber

Mit Ovi ist schick, ohne Ovi geht auch...

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.07.2012, 09:47
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Einmal Willemientje, bitte

Die Stoffe klingen nach einem richtig festlichen Kleid.
Der Schnitt ist aber auch prädestiniert dafür, ein besonderes Kleid zu nähen.

Zitat:
Zitat von Brüllofant Beitrag anzeigen
Sich eine Ovi zu leihen wäre sicher nicht schlecht, oder?
Wie Haniah sagte, es kann, muß aber nicht. Ehrlich gesagt, versäubere ich auch nicht alles mit meiner Overlock, aber psssst

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.07.2012, 18:45
Benutzerbild von mombiggi
mombiggi mombiggi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2010
Ort: Thüringen
Beiträge: 14.889
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Einmal Willemientje, bitte

Hallo,
das war das erste Kleid, was ich genäht habe für meine Tochter, mit alter DDR-Maschine und eine Ovi war da auch noch lange nicht in Sicht..
Es ist möglich ohne Ovi.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen!
Birgitt
__________________
Liebe Grüße
Birgitt

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.07.2012, 19:26
Brüllofant Brüllofant ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2011
Ort: zwischen Hannover und Braunschweig
Beiträge: 162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einmal Willemientje, bitte

Hach, ich kann mir die Ovi meiner Freundin leihen

Morgen fange ich an. Ich komme gerade von einem Erste-Hilfe-Kurs und bin ein wenig zu erschlagen, um ein so großes Schnittmuster abzumalen. Viel mehr werde ich mich in Vorfreude baden und endlich die Küchengardinen nähen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Willemientje von Farbenmix Ute Monika Fragen zu Schnitten 3 01.03.2010 16:12
Gummismok - bitte einmal für Noobs erklären kruemmelcara Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 02.04.2008 15:37
FIMI ....Bitte einmal nachschauen...... Magdalene Fragen zu Schnitten 10 16.12.2004 11:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11217 seconds with 13 queries