Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


welche Seide für Kleid

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.07.2012, 14:32
jumi80 jumi80 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: welche Seide für Kleid

danke, na dann schaue ich vielleicht doch nicht nach unifarbener Seide. Ich habe da ja schon einen gemusterten Seidensatin gesehen, der würde dann ja perfekt passen.
lg
Jutta
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.07.2012, 15:15
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: welche Seide für Kleid

Ja, ich habe auch mit Seidensatin und Seidencrepe gute Erfahrungen gemacht,gibt es auch mit Elastananteil.
Lassen sich auch gut waschen (Handwäsche allerdings)
Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.07.2012, 20:49
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.560
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: welche Seide für Kleid

Zitat:
Zitat von samba Beitrag anzeigen
Ja, ich habe auch mit Seidensatin und Seidencrepe gute Erfahrungen gemacht,gibt es auch mit Elastananteil.
Lassen sich auch gut waschen (Handwäsche allerdings)
Wieso denn, Feinwäsche WaMa ist kein Problem...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.07.2012, 21:05
Bonnie Phantasm Bonnie Phantasm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 303
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: welche Seide für Kleid

Zitat:
Zitat von Minga Beitrag anzeigen
Hallo,
so toll Seide ist: wenn du Pech hast, gibt es Wasserflecken.
Nicht unbedingt.
Es kommt darauf an, auf welche Art die Faser Seide verwebt ist und natürlich darauf, ob der Stoff vor der Verarbeitung vorgewaschen wurde.
Die Flecken entstehen nämlich dadurch, daß in dem verwebten Stoff halt an der Seidenfaser auch noch Seidenleim "klebt", und wenn da Wasser drauf tropft, wird dieser Seidenleim eben 'verdrängt' und resultiert dann in einem Fleck. Deswegen nenne ich die Dinger nicht Wasserflecken, sondern Seidenleimflecken. Denn das Wasser ist zwar der Auslöser, aber nicht der Bestandteil des getrockneten Fleckes.
Je nach Webart werden unterschiedlich vorbehandelte / verzwirnte Seidengarne verwendet; von daher kommt es auf die Webart an, ob und wie stark die Seidenleimflecken bei Kontakt mit Wasser auf dem nicht vorgewaschenen Stoff auftreten. Zum Beispiel Chiffon und Pongée enthalten kaum Seidenleim; da gibt's also im Normalfall höchstens marginale Seidenleimflecken auf dem Stoff.

Wäscht man den Stoff aber vor, wird der Seidenleim ausgewaschen und kann in keinem Fleck mehr resultieren.
Allerdings lassen sich nur einige Seiden-Webarten "schadensfrei" vorwaschen.
Dazu gehören die Webarten Satin, Crepe, Chiffon, Organza, Pongée, Jersey und Samt.

Schlechter vorwaschen lassen sich Brokat, Damast und Doupion (verlieren 'Stand' und ändern manchmal die Oberflächenstruktur; lässt sich aber nur durch Waschen eines Teststückes feststellen; da diese Änderung sich quasi von Webstuhl zu Webstuhl anders auswirkt).

Nicht vorwaschen lassen sich meiner Erfahrung nach Duchesse und Taft. Das liegt daran, daß für diese Webarten Garne verwendet werden, die aus extrem stramm gedrehten Fasersträngen bestehen. Das resultiert dann darin, daß eben diese Garne an den Stellen, wo beim Waschen der Stoff dann knickt, teilweise 'brechen', was sich dann in "Staubfalten" auf dem Stoff auswirkt - also Falten, die aussehen, als wären sie 'staubig' - und der staubige Eindruck dieser Falten lässt sich auch mit bügeln oder färben nicht beheben.
Bei diesen Stoffen also bitte unbedingt in die Reinigung - und ja, auch das schon VOR dem Nähen, damit die Seide einlaufen kann.

Übrigens, wenn ich von 'waschen' rede, dann meine ich: 30°C Feinwäsche in der Waschmaschine mit geeignetem Seidenwaschmittel, wie zum Beispiel Tenestar (also NICHT Coral & Co.!) oder tatsächlich mit mildem Haarshampoo (bitte OHNE Silikone!) - und natürlich OHNE Weichspüler.
Handwäsche ist nicht erforderlich; und das Ergebnis würde bei den oben beschriebenen Webarten nicht anders aussehen.
__________________
~*~ She who dies with the most fabric wins! ~*~

Geändert von Bonnie Phantasm (21.07.2012 um 21:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.07.2012, 17:30
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: welche Seide für Kleid

Danke, Bonnie für deine tollen Seidentipps:
Sind schon gespeichert.

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welche overlock für Seide chrissii Allgemeine Kaufberatung 3 01.07.2012 19:18
Welche Seide für Dessous? Finnili Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 20 29.10.2009 17:45
Zwei Meter Seide. Kleid? shangri Schnittmustersuche Damen 61 22.05.2006 11:54
Seide für Kleid geeignet? liederstern Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 29.04.2006 12:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08740 seconds with 13 queries