Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Auch Sissi´s werden älter-mein Krinolinentraum

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.07.2012, 15:50
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.098
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Auch Sissi´s werden älter-mein Krinolinentraum

Hallole

uiuiui, so viele Zuschauer. Das freut mich aber sehr. Da wird die Motivation um einiges gesteigert. Ich werde euch dafür mit möglichst vielen Bildern verwöhnen.
so ein Bildchen sagt oft mehr als tausend Worte, gelle.



Ich habe mit dem Korsett angefangen. Ist es doch eines der wichtigsten Kleidungstücke, weil es dem Kleidungsstück neben der Krinoline, die typische Form gibt.

Nun ist mein Körperbau alles andere als einfach zu benähen. Igendwie hat man vergessen eine angemessene Taille einzubauen und so geht der Brustbereich überraschend schnell in den Hüftbereich über. Mein Hausarzt meint, die Proportionen seien typisch weiblich angelegt. ( sehr freundlich der Mann ) und empfahl ein Sportprogramm . Ich habe mich fürs "Extremnähen" entschieden, mit spontanen Tanzeinlagen beim Anprobieren und Abstecken der Probeteile.

Das "Probeteil" ist das rote Korsett für die Tournüre.

Es passt an vielen Stellen sehr gut, an manchen bedarf es der Nachbesserung.
Die Brüste sollen enger aneinander kommen. Dafür werde ich in der vorderen Mitte etwas weg nehmen, das ich großzügiger Weise damals hinzugefügt habe, statt C-Cups, werde ich D-Cups einsetzen, dann sitzt auch der Brustansatz etwas weiter unten, die Weichteile haben ihre Einfassung und die fehlende Weite wird wieder ausgeglichen
Die hintere Hüft"gore" nehm ich eine Nr. größer und hoffe, dass damit die Falten hinten weg sind. Unten werde ich es etwas einkürzen. Damit ich besser sitzen kann. Die Anordnung der Stäbe bedarf auch einer Überarbeitung. Das Kürzen des oberen hinteren Rand überlege ich noch.
Da hab ich ja noch etwas Zeit.
Als Stoff habe ich mir Coutil gegönnt. Einmal satiniert als Oberstoff und einmal einfach fürs Futter.

Ich hatte auch angefangen ein Probeteil zu nähen mit all den Änderungen. Damit das wirklich Sinn macht, müsste ich es aber bis auf die Einfassungen oben und unten fertig nähen, mit all den Handarbeiten, die dieses Gore einsetzen mit sich bringt. Da bin ich doch mal so mutig und nähe das Orginal als Probe. ( oder umgekehrt ) Wenns nicht wird, wovon ich nicht ausgehe, schließlich habe ich es ja so schon mal genäht, dann kostet es mich den Courtil und Erfahrung.

@Paddy
Zitat:
Können ja dann zusammen "lustwandeln" du als Russische Herzogin und ich als Kaiserin von Österreich
Warum nicht. Dich würde ich in dem Kleid wirklich gerne live erleben. Die Kaiserin ist ja gerne gereist. Ich würde dir dann auch eine angemessene Unterkunft in einem meiner Lustschlösser reservieren.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.07.2012, 16:51
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Auch Sissi´s werden älter-mein Krinolinentraum

Oooh, da schummel ich mich auch mal unter die Zuschauerinnen und schau dir über die Schulter. Das ist ein wunderschönes Projekt!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.07.2012, 17:26
MargitK MargitK ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Murcia/Spanien
Beiträge: 14.957
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Auch Sissi´s werden älter-mein Krinolinentraum

Kindheitsträume werden wach!!! Ich schau' Dir voller Neugier zu!

MargitK
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.07.2012, 17:48
Möhrchen1976 Möhrchen1976 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2012
Ort: Köln
Beiträge: 178
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Auch Sissi´s werden älter-mein Krinolinentraum

Hallo Brigantia!

Da hast Du Dir ja was tolles vorgenommen. Ich gucke gerne zu.

Aber Sissis werden nicht älter!!!!! Nur reifer!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.07.2012, 19:16
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.098
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Auch Sissi´s werden älter-mein Krinolinentraum

Hallole

Ja Möhrchen, da sagst du was. Nur passt so eine reife Sissi nicht in jedes Rüschenballkleid. Leider.



Also irgendwie wollte das dieses Mal mit den Zwickeln einnähen nicht so funktionieren. Liegt wohl zum einen an dem festen Coutil, der sich hartnäckig weigert sich ziehen zu lassen, und an den etwas größeren Zwickeln für Brust un Hüfte.

In der Anleitung steht, dass es am besten aussieht, wenn mit der Hand genäht. Nun nähe ich gerne mit der Hand, außer Dinge, die man mit der Maschine besser, schnell und gleichmäßiger nähen kann.
Aber da durfte die Maschine wirklich mal ein wenig Pause machen.

So habe ich die Nahtzugabe eingeschnitten, umgenäht und die offene Kanten umstickt. die Nahtzugabe an den Goren mit Zauberstift angezeichnet und genau eingepasst. Da durfte dann wieder meine Näma ran; im Schneckentempo. Zur Verziehrung kam auf die Brustgore Spitzenstoff.
und auf die Hüften eine Stickborte. Schließlich hat die Näma mehr zu bieten als Nutzstiche.


Vorderteile und Rückteile wären jetzt fertig zum Zusammennähen. Allerdings habe ich beschlossen noch ein Zwischenfutter zu nähen. Zwei Lagen erscheinen mir etwas zu dünn, auch wenns Coutil ist.
Ich geh dann mal zuschneiden...

zum 8. Mal das gleiche Schnittmuster
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wenn Hunde älter werden, Haus 1958 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 05.04.2012 17:22
Mein erster WIP soll eine Tasche werden Sandra23 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 07.10.2010 22:19
...Mein Stoffberg sollte auch abgebaut werden... Jo-Py UWYH 17 08.03.2009 13:16
Mein 1. WIP:Hilfe, mein Sohn will Drache werden.... Möwe Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 21.02.2009 21:13
Lekala: mein erstes Kleid, was muss geändert werden xquadrat Fragen zu Schnitten 9 06.08.2006 00:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41883 seconds with 14 queries