Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP(erl): Mein ultimatives Sommershirt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 07.08.2012, 09:11
Benutzerbild von samba
samba samba ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.787
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: WIP(erl): Mein ultimatives Sommershirt

Sehr fesch, Kompliment!
Passt super!
Danke fürs Zeigen.
*räusper* Darf ich einen Vorschlag machen?
Wenn du ein trägerloses Top (ganz einfach aus Jersey mit breitem Gummi) + trägerlosen BH trägst, wirken die dünnen Shirt-Trägerchen noch mehr, würde irgendwie raffinierter aussehen, wenn die Schultern möglichst nackt sind.

Ich glaube, ich sollte auch noch ein weißes Shirt nähen, solange es noch sommert.
Ist ein tolles Basic.
Falls es euch interessiert: In Schwarz schaut es auch gut aus. Leider hab ich, um einen Rest zu verwerten dickeren Bio-Interlock verwendet. Das trägt doch ziemlich auf. Dünne, schön fallende Stoffe bringen den Schnitt viel besser zur Geltung.
Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 07.08.2012, 09:29
Benutzerbild von Sonic123456
Sonic123456 Sonic123456 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 14.895
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: WIP(erl): Mein ultimatives Sommershirt

oh in weis sieht das auch sehr gut aus.

Bei euch hängen die Zipfel schön weit runter, bei mir sind die irgentwie kürzer @Fresie: welche mase hast du verwendet und wie groß bist du?

Gruß Sonic
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 07.08.2012, 12:22
xpeti xpeti ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.683
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP(erl): Mein ultimatives Sommershirt

Hallo,
ich habs auch nachgenäht und gleich ne Menge dabei gelernt

1. ohne passendes Garn gar nicht erst anfangen (ich hatte nur zu dickes Garn wollte aber unbedingt Shirt nähen und habe am ende mehr geflucht und getrennt als genäht und letztlich dann doch neues Garn gekauft)

2. unbedingt die Körpergröße hinterfragen (50cm Länge bei 1,70 wäre defenitiv zu kurz geworden, hatte aber gefühlsmäßig länger zugeschnitten)

Auch bei mir zippelt es nicht so schön und auch die Schultern fallen nicht so schön runter. Aber ich hatte auch in 1/2 Stoffbreite 140cm zugeschnitten wo dann noch ein paar cm für Webrand und NZ draufgehen.
Dadurch gefiel es mir dann auch besser den Saum unten an den Seiten nicht zuzunähen, sondern die Mitte in Saumhöhe zu steppen.

Ein Foto folgt, sobald meine Kamera wieder einsatzbereit ist

Insgesamt hat es mir Spaß gemacht das Shirt zu nähen und ich denke das da durchaus noch 1 folgen könnte wenn mich der passende Stoff anspringt

Wenn Frau nicht auf BH-Träger verzichten möchte/kann könnte man doch abnehmbare Träger durch selbstgenähte Träger ersetzen oder einen Tunnel nähen und die BH-Träger durchfädeln

LG peti
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 07.08.2012, 12:50
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: WIP(erl): Mein ultimatives Sommershirt

Wie isn das... wie lange braucht ihr denn für so ein Shirt? Quasi von Zuschnitt bis fertig.

Und habt ihr die 50cm x 75 cm zuzüglich NZ zugeschnitten?


eigentlich hab ich ja üüüberhaupt keine Zeit vor dem Urlaub noch sowas zu nähen aber ich glaub ich muss das mit in den Urlaubskoffer packen *seufz*
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 07.08.2012, 15:02
Benutzerbild von samba
samba samba ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.787
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: WIP(erl): Mein ultimatives Sommershirt

Für das 1. Shirt brauchte ich einige Stunden mit Nachdenkpausen (Tage) dazwischen.
Für das 2. mit Zuschnitt und Einlage aufbügeln gemütliche 2 Stunden.
Zuschnitt war mit Nahtzugabe. Ich habe aber die Ursprungsmaße an meinen Körper angepasst (Träger länger...)

Für das 1. Shirt sollte man Probierzeiten einplanen. Bei mir dauerte es beim 1. noch länger, weil ich das Shirt auch asymmetrisch tragen können will, d.h. man steckt einen Arm durch die Öffnung neben den Trägerchen. Da musste ich trennen, da meine Oberarme zu dick waren/sind.

Wenn du keine Experimente möchtest und Größe S hast, ist das Shirt als Urlaubsquickie durchaus zu empfehlen, dann geht es ja ratzfatz.

Ciao, schönen Urlaub!
Samba
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das ultimative Sommershirt tähti Schnittmustersuche Damen 30 01.07.2012 22:01
Mein 1. WIP - Krabbeldecke :-) bambola1704 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 25 18.04.2012 16:14
Mein Dirndl-WIP kaddl1985 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 2 08.07.2010 06:34
Mein Brautkleid-WIP Jule1981 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 39 06.06.2009 12:37
Mein 1. WIP:Hilfe, mein Sohn will Drache werden.... Möwe Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 21.02.2009 21:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09506 seconds with 14 queries