Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH, Endlich wieder mal Kleider für mich

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.07.2012, 18:32
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
UWYH, Endlich wieder mal Kleider für mich

Nachdem ich 2 Jahre lang nur Lätzchen und Schürzen für den Hobby-/Weihnachtsmarkt gemacht habe, will ich wieder mal was für mich nähen.

Die karierten Stoffe habe ich ursprünglich mal für Schürzen gekauft.

Der Grosskarierte ist ziemlich dick. Ein Quadrat 2,5 cm. Meine 17-jährige Tochter fand ihn viel zu schade für Schürzen und fand, dass ich mir davon eine Art Jeansjacke nähen soll. Da ich davon aber nur 1 m habe, ist Kreativität gefragt. Gewisse Blenden oder der Unterkragen werde ich mit einem Kontraststoff nähen müsen.
Aber solche Herausforderungen liebe ich. Die Nähte könnte ich mit den gepunkteten Einfassbänder versäubern.

Nun suche ich Schnittmuster mit wenig Schnitteile, damit nicht viel für Nähte verloren geht. Solche Jeans-Jacken-Muster sind in den Burdas dünn gesät.

Aus den anderen Stoffen nähe ich Kleider. Leider bin ich ein Gförli und Hitzetage für Spaghetti-Träger-Kleidchen hier in Helvetien leider Mangelware.

Der buntgeblumte ist ein BW-Satin-Badist. Ganz zart.
Der dunkelblau getupfte ein feiner BW-Popeline mit Glanz
Der braune ein BW-Leinen-gemisch

Die Schnitte müssen leger, sportlich sein.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN2832.jpg (125,5 KB, 448x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN2833.jpg (122,5 KB, 448x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.07.2012, 13:32
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: UWYH, Endlich wieder mal Kleider für mich

Zum einen habe ich endlich mal alle Inhaltsverzeichnis-Seiten der Burdas "Alle Modelle auf einen Blick" ausgedruckt. War zeitaufwändig, hat sich aber gelohnt. Schade, dass man als Abonnent diese Seiten nicht gleich mitgeliefert bekommt. Das verinfacht die Suche enorm.

Nun bin ich auf der Suche nach einem Schnittmuster für meinen grob karierten Stoff. Eigentlich wollte ich mir eine Jeansjacke nähen. Nun frage ich mich, ob das gut kommt, wenn ich die Karos durchschneide. Ob ev. das erste Modell unten nicht besser wäre?
Andererseits kann ich bei der Jeansjacke mehr mit Kontraststoffen arbeiten. Klappe, Manchette, Bund und Kragen würde ich mit dem getupften Stoff verstürzen.

Schnittmuster: Kurzjacke - Kellerfalte - Jacken - Damen - burda style

Schnittmuster: Jacke, Jeansjacke - Kurzgren - Damen - burda style

Schwierig, schwierig.

Habt ihr jeweils auch das Problem, dass ihr aus einem Stoffstück das ultimativ absolut genialste Modell nähen wollt. Und aus lauter Ansprüche gehts einfach nicht vorwärts. Ich nerv mich wieder mal ob mir selber.

Geändert von Iris B. (15.07.2012 um 13:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.07.2012, 15:29
Tapsie83 Tapsie83 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 139
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH, Endlich wieder mal Kleider für mich

Hallo

Zitat:
Zitat von Iris B. Beitrag anzeigen
Habt ihr jeweils auch das Problem, dass ihr aus einem Stoffstück das ultimativ absolut genialste Modell nähen wollt. Und aus lauter Ansprüche gehts einfach nicht vorwärts. Ich nerv mich wieder mal ob mir selber.
Ja, dieses Problem kenne ich nur zu gut, sollte vielleicht auch mal einen UWYH aufmachen.

Zwecks Jacke,finde ich auch das Jeansjackenschnittmuster besser.

LG Stefanie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.07.2012, 19:08
Benutzerbild von LucieLu
LucieLu LucieLu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 386
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: UWYH, Endlich wieder mal Kleider für mich

Hallo Iris,

da schau ich Dir gern einmal über die Schulter Für die Jacke würde ich auch eher zu dem Jeansjackenschnitt tendieren, weil der durch Kontraststoffe prima aufgepeppt werden kann. Bin auch sehr gespannt auf die Nahtversäuberung - vielleicht kannst Du da ein paar Detailbilder zeigen, wenn di Jacke fertig ist?
__________________
Viele Grüße
Andrea
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.07.2012, 00:23
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: UWYH, Endlich wieder mal Kleider für mich

Zitat:
Zitat von LucieLu Beitrag anzeigen
Für die Jacke würde ich auch eher zu dem Jeansjackenschnitt tendieren, weil der durch Kontraststoffe prima aufgepeppt werden kann.
Die Kontraststoffe wären auf der linken Seite. Heute habe ich dann mal das Stoffstück an meinen Körper gehalten und den Bund drapiermässig simuliert. Hmmm, mich störts, dass der Bund nur aus 2 Karos bestehen wird. Das wirkt dann irgendwie wie asymetrisch.
Es sieht fast besser aus, wenn der Stoff bis zur Saumkante geht. Ich nehme jetzt mal beide Muster ab. Dann sehe ich, ob die Teile Platz haben. 1 Meter Stoff ist ja schon verd.... wenig. Auch wenn ich nur 1.54 gross bin.
Aber Jacke mit 3/4 Ärmeln habe ich schon einige.
Variante wäre noch, ich mache wirklich eine Mustermix-Geschichte draus mit Kontrastfarben aussen. Dann hätte ich noch dunkelblaues Leinen.

Genau und jetzt weiss ich auch wieder, warum ich meinen Body verfluche. Dicke Oberarme, dünne Handgelenke, flache, schmale Schultern aber breiten Rücken und markante Schulterblätter. Grmpf ...

Ich erfinde mal ein Gerät, welches via Laser den Körper ausmist und das fertige Schnittmuster ausdruckt.

Geändert von Iris B. (16.07.2012 um 00:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"...bis es wieder warm wird..." UWYH für Mädels (122-140) und mich anja1166 UWYH 15 30.12.2011 21:02
UWYH mal wieder ...Geschenke, Kleidung slashcutter UWYH 23 13.02.2011 19:41
Kleidung - endlich mal für mich und Umsetzung von 1000 Ideen Feendesign UWYH 38 25.01.2011 15:59
endlich mal wieder ein näherfolg :) nagano Freud und Leid 5 18.05.2005 09:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19712 seconds with 14 queries