Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


"Zu faul zum heften"

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.07.2012, 14:52
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "Zu faul zum heften"

Wenn bei einem Stoff Streifen oder Karo perfekt passen müssen, dann sind mir Stecknadeln zuverlässiger als Heftfaden. Einfach, gerade Nähte werden bei mir auch nur gesteckt. Ansonsten hefte ich gerne, da ich es hasse, wenn mich an der Nähmaschine die Stecknadeln in die Hand pieksen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.07.2012, 14:58
Benutzerbild von mecki.m
mecki.m mecki.m ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 17.486
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: "Zu faul zum heften"

Obwohl auch schon gemacht/versucht, (Asche auf mein Haupt) finde ich das Maschinenheften schlimmer, als gar nicht heften.

Wenn es nicht gerade erprobte 08/15 T-Shirts sind, die eh in einem Rutsch mit Ovi und Cover genäht werden, ist heften schon ein "muss".

Dazu gehört z.B. auch bei Jacken/Mänteln die Umbruchlinie, die Mitte, die Knopflöcher und die Nahtlinie am Armausschnitt mir Heftfäden zu kennzeichnen.

Trotzdem ist das nicht meine Lieblingsbeschäftigung, auch wenn ich es nicht als Strafe empfinde.

Gruß Mecki
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.07.2012, 15:02
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: "Zu faul zum heften"

Hallo,

ich kann mir gar nicht vorstellen, wie ein Modell ohne heften aussehen soll. Markiert/geheftet wird die vordere Mitte, die Taille und die Armkugelnaht. Geheftet wird der Ärmel, bevor er eingenäht wird, der Saum, bevor er mit dem Futter verstürzt wird, der Halsausschnitt, der Kragen, die Besätze ... das ist nur das, was mir spontan einfällt.

Abgesehen davon, finde ich das Heften stressabbauend. Es hat etwas Meditatives für mich. Ich mache das echt gerne.

LG Martina
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.07.2012, 15:17
Benutzerbild von Schmuckstückchen
Schmuckstückchen Schmuckstückchen ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Pfalz
Beiträge: 17.487
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: "Zu faul zum heften"

Mal eine Technikfrage mit Bitte um Verbesserungsvorschläge:

Mir leuchtet ein, daß Heften eine gute Sache ist. Aber meine Handnähte sind beim Nähen an der Maschine im Weg, weil ich offenbar mal 1/2mm links von der zukünftigen Nahtlinie, dann wieder 1/2mm rechts davon nähe. Beim Steppen nähe ich mit schöner Regelmäßigkeit immer mal über den Heftfaden, was beim Herauszupfen der Fadenreste schon frustrierend ist. Vor allem, weil die Maschinennadel den Heftfaden häufig mittendrin erwischt und der dann nicht mehr herauszuziehen ist, sondern mit spitzen Fingernägeln entfleddert werden muß.

Wie geht das besser bzw. was mache ich falsch?

LG und danke für Feedback - ich würde gerne mehr heften...

Simone
__________________
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.07.2012, 15:33
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "Zu faul zum heften"

Zitat:
Zitat von Schmuckstückchen Beitrag anzeigen
Wie geht das besser bzw. was mache ich falsch?
Du machst nichts falsch. Das würde bei mir auch passieren. Ich verändere die Nadelposition oder führe das Füsschen leicht rechts oder links vom Heftfaden.

Ich verwende auch nicht Heftfaden, sondern brauche Fadenresten von den Unterfadenspulen auf. Wenn möglich farblich passend, damit es nicht so stört, wenn ich doch mal nicht jedes Fadenstückchen erwische. Pinzette ist sehr dienlich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie schließe ich einen Schal zum "Rund"- oder "Kreis"-Schal? australiakatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.07.2010 20:00
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.01.2008 00:50
Frage zu Schnitten von "Natur zum Anziehen" Helmke Händlerbesprechung 4 22.05.2006 21:56
Ich bin zu faul ZUM SUCHEN kleinkarina Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 13.03.2005 02:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11925 seconds with 13 queries