Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe - zugelaufenes Kleid-Ufo beenden

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 13.07.2012, 21:03
Benutzerbild von anny-ma
anny-ma anny-ma ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: ziemlich in der Mitte
Beiträge: 63
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Hilfe - zugelaufenes Kleid-Ufo beenden

Hallo,

während ich drüber nachgedacht habe, warum das Kleidchen so schlecht sitzt und ich jetzt Eure Meinungen gelesen habe:

Zitat:
Nicht böse sein, aber irgendwie hat das Kleidchen so etwas Kittelschürzenoptik
ja ich glaube das beschreibt es ganz treffend.

Zitat:
Persönlich würde ich, aber das ist wirklich meine ganz eigene Meinung, ich würde das Kleid komplett auftrennen und für die Stoffstücke ein anderes, passendes Schnittmuster für eine Tunika suchen. Vermutlich ist man als Anfänger mit einer Anpassung eines solchen UFOs ziemlich überfordert und verliert die Lust.
werde ich mich mal neu orientieren.

Ich hatte mir als nächstes eine Tunika vorgenommen (Oona von Farbenmix), vielleicht kann ich den Stoff damit retten. Ich werde mir den Schnitt mal rauskopieren (auch noch nie gemacht) und melde mich, wie es weitergeht. Vielleicht kann ich das Schrägband und die vorbereitet Rüsche verwenden.

LG Andrea
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.07.2012, 21:14
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.326
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Hilfe - zugelaufenes Kleid-Ufo beenden

Das vorbereitete Schrägband kannst Du dafür sicher verwenden. Für den Saum unten statt umschlagen und auch für Hals- und Armausschnitte. Darfst dann nur dort keine Nahtzugabe mit anschneiden, sonst hast Du zu viel Stoff.

Sollte Oona nicht problemlos auf den Stoff passen, schau, ob Du einen passenden findest und im Stoffmix nähst. Längs- oder quergeteilt, da geht ja vieles, indem man das Schnittmuster einfach an der enstprechenden Stelle zerschnibbelt und Nahtzugaben zufügt.

Viel Erfolg, denn der Stoff ist wirklich ganz niedlich.
__________________
Viele Grüße
Alex


freitagswerkstatt
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.07.2012, 22:11
Benutzerbild von anny-ma
anny-ma anny-ma ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: ziemlich in der Mitte
Beiträge: 63
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Hilfe - zugelaufenes Kleid-Ufo beenden

Zitat:
Zitat von sunshine06 Beitrag anzeigen
Das vorbereitete Schrägband kannst Du dafür sicher verwenden. Für den Saum unten statt umschlagen und auch für Hals- und Armausschnitte. Darfst dann nur dort keine Nahtzugabe mit anschneiden, sonst hast Du zu viel Stoff.

Sollte Oona nicht problemlos auf den Stoff passen, schau, ob Du einen passenden findest und im Stoffmix nähst. Längs- oder quergeteilt, da geht ja vieles, indem man das Schnittmuster einfach an der enstprechenden Stelle zerschnibbelt und Nahtzugaben zufügt.

Viel Erfolg, denn der Stoff ist wirklich ganz niedlich.
Musste natürlich gleich mal die Oona auspacken und nein sie passt natürlich nicht auf das Kleid. Ich muss es jetzt auf nächste Woche vertagen und dann in Ruhe mal in meiner Stoffkiste kramen und schauen welcher Stoff sich noch eignet. Vielleicht mache ich nur die Passe, einige Streifen und den Volant im Kleidstoff und den Hauptteil in uni. Vielleicht reichen dann beide Stoffe zusammen auch noch für eine Tunika für die Kleine und das wäre mein erklärtes Ziel für nächste Woche (1x 86/92 und 1x 122/128)

Mal schauen

LG Andrea
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.07.2012, 23:38
Benutzerbild von Näh-Mutti
Näh-Mutti Näh-Mutti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 222
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Hilfe - zugelaufenes Kleid-Ufo beenden

Hallo,

ich würde ein hübsches Hängerkleidchen daraus nähen.
Obere Passe (etwas höher setzen) mit dazu passenden einfarbigen Stoff das Mittelteil, leicht in Fältchen gelegt o. ä. ansetzen und mit dem farbigen Stoff am Saum abschließen. Das kann ja das bunte Schrägband sein oder nochmals ein breiteren Streifen von dem bunten Stoff. Ein bis zwei kleine Taschen könnte ich mir auch vorstellen, passt viel rein und kleine Damen haben doch immer mal was zum einstecken.
__________________
Mit freundlichen Gruß
Näh-Mutti
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.07.2012, 15:45
Benutzerbild von anny-ma
anny-ma anny-ma ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: ziemlich in der Mitte
Beiträge: 63
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Hilfe - zugelaufenes Kleid-Ufo beenden

so die Mittagspause habe ich genutzt um passenden Stoff dazu zu suchen.

Ich bin fündig geworden

DSC00404.jpg

Ich hatte mal Stoffreste zum üben bestellt und ein super Paket bekommen. Darin war auch der cremefarbene Stoff. Er greift sich gleich an wie der Kleiderstoff und so werde ich beide kombinieren.

Habe auch schon den Schnitt Oona kopiert und ausgeschnitten und es wird dann wie folgt aussehen:

Hauptteil aus Kleidstoff, Beleg, Seitenstreifen und Volant aus dem cremfarbenen Stoff. Und das Beste ist, so reichen beide Stoffe für je einmal Oona in 86/92 und 122/128. Habe aber beschlossen beide Stoffe vorab noch der Waschmaschine anzuvertrauen, damit der dunkle Stoff später nicht auf den hellen färbt.

Also gehts weiter, wenn alles trocken ist.

LG Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probe-kleid beenden mit dem letzten Stich Haus 1958 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 17.07.2012 23:28
covernaht beenden - mein 2. Nähvideo darot Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 29.07.2010 21:35
Verschenke ein Ufo "Kleid Cara" Schulanfänger UnikatAL Freud und Leid 9 26.03.2009 20:34
Socken beenden - aber wie????????????? callecampos Stricken und Häkeln 8 14.01.2006 15:21
Newsletter von Oregonpatchworks beenden? stitch Stickmustersuche 2 26.05.2005 07:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11500 seconds with 14 queries