Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Hermas City-Shopper

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.07.2012, 11:37
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.458
Downloads: 12
Uploads: 2
Hermas City-Shopper

Es geht im diese Handtasche

PWZ Spezial 032008.jpg

Der Schnitt stammt aus der Zeitschrift Patchwork Spezial Taschen (03/2008).

Da ich die Tasche schon einmal genäht hab (als Begleiterin zu meinem roten Wintercape), kannte ich die Schwachstelle der Tasche schon.

Es sind die Grifflöcher. Trotzdem ich damals mit allen möglichen Tricks (weil ich sowas schon befürchtet hatte) gearbeitet hab, haben die Grifflöcher nach kurzer Zeit ausgefranst (2 Lagen Vliesofix und Textilkleber haben leider auch nicht gehalten ).
Weshalb ich der dann bereits fertigen Tasche die Eingrifflöcher nachträglich mit Schrägband einfassen mußte .

Also Stoffreste rausgekramt und zugeschnitten:

1x Taschenteil aus Außenstoff
4x die die Seitenwände aus Außenstoff
ca. 3,5m Schraägband aus Außenstoff
1x den Taschenteil aus Futter (+ ev. vorgesehene Innentaschen, Schlüsselband etc.)
1x den Taschenteil aus einer möglichst festen und polsternden Einlage

Material und Zuschnitt.jpg

(ich hab hier eine Tischunterdecke genommen, hätte aber nicht geschadet, wenn ich noch das Vliesofix gesucht und das Futter dann auf den Außenstoff gebügelt hätte. Die Tasche hätte dann bestimmt noch mehr "Stand" bekommen ).

In der Anleitung ist vorgesehen, daß das Futter 2-geteilt zugeschnitten und ersteinmal die Grifflöcher verstürzt werden.

Da das aus obengenannte Gründen nicht richtig funktioniert, hab ich erst dem Innenfutter das Gedöns (RV-Tasche, Schlüsselband und -tasche) angebracht und die Futterteile zusammengesetzt. Man könnte das natürlich auch aus einem Stück Stoff nähen, aber ich wollte Stoffreste verwerten und das ging sich so schön aus ).

Dann werden die drei Lagen der Taschenwand zusammengeheftet:

zusammenheften und stecken.jpg

Innenfutter mit Taschen und Schlüsselband.jpg

Dann die Schnittteile nochmal aufgelegt zum Anzeichnen der Grifflöcher:

Grifflöcher anzeichnen.jpg

und einmal Alles genau durchgeheftet,

Alles genau heften.jpg

und die Grifflöcher (möglichst rund und harmonisch, sind ja immerhin 3 nicht zu dünne Stofflagen) ausgeschnitten.

Jetzt werden die Grifflöcher eingefaßt ............. einige Zeit später und nach ein paar abgerissenen Nervenenden

Grifflöcher einfassen.jpg


sieht das dann so aus. Um es faltenfrei einzufassen hätte vermutlich das Schrägband wesentlich schmäler sein müssen. Da das aber die am meisten strapazierte Stelle der Tasche ist, hatte ich da auch wieder Befürchtungen vonwegen Ausreißen und Fransen.

Dann werden die Seitenteile der Tasche verstürzt und die kleinen Abnäher eingesteppt, damit die Tasche schön nach innen zusammenfällt.
Die Seitenteile paßzeichengemäß an den Taschenteil geheftet und die ganze Außenseite mit Schrägband eingefaßt. Auch hier wieder Handarbeit, weil ich erst das Schrägband der Ansatznaht gegengenäht hab.

Erst am Schluß wird Alles noch einmal schön mit der Nähmaschine abgesteppt.

Aber Vorsicht, diese Arbeit ist sicher nichts für schwachbrüstige Maschinchen. Bei den Seitenteilen unten kommen da locker 9 Schichten Stoff zusammen – und wenn Ihr dann noch ein Stelle dabei habt, an der das Schrägband zusammengesetzt ist............... rechnet selbst nach .

Jetzt noch einen Blick in und auf die fertige Tasche:

Innenansicht.jpg

fertige Tasche außen.jpg

Wer keinen Schnitt hat, könnte ja auch selbst basteln . Ihr müßt nur aufpassen, daß die Höhe der Seitenwand zur Tasche paßt .

Viel Spaß dabei !
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.07.2012, 16:49
Benutzerbild von amarulah
amarulah amarulah ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Kapstadt, Südafrika
Beiträge: 56
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hermas City-Shopper

Super Anleitung für eine tolle Tasche. Hab ich mir glatt gleich mal abgespeichert.

Vielen Dank für deine Mühe!
__________________
Liebe Grüße
Claudia



Nein, wir wohnen nicht am Ende der Welt, aber man kann es von hier aus sehen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.01.2016, 19:44
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.512
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hermas City-Shopper

Ich habe auch so eine ähnliche Tasche in der Pipeline.

Dort wird als allererstes das Loch genäht und der Stoff dann durch das Loch gewendet. Wie es genau weiter geht, weiß ich auswändig nicht. Meinst du, so gemacht, hält der Griff, oder ist die Variante Schrägband die bessere, haltbarer?

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.01.2016, 19:45
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 17.504
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hermas City-Shopper

schöne Idee,aber als Shopper fehlt mir Höhe
__________________
knittingwoman - myblog.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.01.2016, 20:11
Benutzerbild von green frog
green frog green frog ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: Irgendwo im niedersächsischen Nirgendwo
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hermas City-Shopper

Eine schöne Tasche, gefällt mir sehr gut. Ich habe bei Dawanda Taschengriffe aus Metall gesehen, die man wohl aufschreiben kann und damit solche Eingriffe einfassen kann. Die könnte ich mir daran gut vorstellen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(City)-Roller für Erwachsene dragonfly_1408 Boardküche 7 05.04.2011 15:11
City Tasche marinchen Fragen zu Schnitten 0 05.12.2010 20:09
Stoffgeschäft in New York City? spoods Händlerbesprechung 8 17.07.2010 21:48
Sex and the City - Die Trendschmiede? Vanilia Mode-, Farb- und Stilberatung 38 05.06.2010 10:34
Aquis Grana City Hotel Peggy67 Archiv 4 06.05.2006 00:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12572 seconds with 14 queries