Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ärmellose Bluse mit Reverskragen Ottobre 2/06; Modell 4

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.07.2012, 09:29
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.492
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Ärmellose Bluse mit Reverskragen Ottobre 2/06; Modell 4

Guten Morgen, weitergehts

Anschließend den restlichen (alle Lagen) Kragen an die Vorderteile bis zum Ansatzpaßzeichen stecken und heften:

Rest anstecken.jpg

Bei den Vorderteilbelegen die NZ an den Schultern umbügeln und die Belege ans Vorderteil stecken und heften.

Belege drüber und heften.jpg

Immer schön schauen, daß sich keine unliebsamen Falten reinschummeln .

beidseitig heften.jpg


Dann nähen.

Belege annähen.jpg
2. Heftnaht.jpg

Ich hab bei dieser Bluse auch gleich den vorderen Teil des Saumes mitverstürzt.

Bei nächsten Foto ist unschwer zu erkennen, daß ich die NZ der Belege gleich mitgefaßt hab, die NZ der Belege bereits bis ca 1-1,5cm vor der Schulternaht zurückgeschnitten und eingeknipst sind und der Oberkragen noch auf die Verarbeitung wartet .

bisher.jpg

Jetzt wird's heikel – und diese Schnitte mache ich immer in 2 Etappen:

erst die NZ des Unterkragens 2-3mm vor der Schulternaht einschneiden (am Vorderteil und nicht am Kragen)

einschneiden 1.jpg

einschneiden 2.jpg

und dann den Oberkragen möglichst knapp (grad so, daß er sich noch relativ gut nach innen schlagen läßt aber nicht ausfranst in der Ecke) ebenfalls einknipsen.

einschneiden 3.jpg
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.07.2012, 09:39
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.492
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Ärmellose Bluse mit Reverskragen Ottobre 2/06; Modell 4

Weiter gehts:

jetzt die Belege wenden und wieder die Naht in die richtige Richtung (wie beim Kragen) kippen – nur diesmal ein bisschen diffiziler.
Bis zum Knick an der vorderen Belegkante (= Revers) nach außen, ist klar bis dahin ist die Innenseite des Belegs ja "außen", vom Knick an die Richtung wechseln, von da an (Knöpfe/Knopflöcher) sieht man dann die andere Seite (Vorderteil) der Bluse. Ich hab mich bemüht und ich hoffe auch, daß man das auf den Fotos gut erkennen kann .

Belege wenden und stecken.jpg

.....und heften.........

Belege heften.jpg

.

Jetzt wird noch einmal richtig fummlig . Die eingeknipsten NZ des Kragens einschlagen und die Ecken schön ausformen, ev. vorsichtig mit der Schere ein wenig nachdrücken und -schieben.

Kragenzugaben einschlagen und stecken.jpg

Seufz, schon wieder stecken und heften.........

Kragenzugaben heften.jpg

Wenn die Ecken so richtig schön geworden sind, laßt am Besten die Nadeln drin, daß nichts mehr verrutschen kann .

Zur Entspannung legen wir dann einmal eine schöne Handnaht hin und nähen den Oberkragen gegen die Ansatznaht des Unterkragens.

Handnaht Kragen.jpg

Ihr könnt auch gleich die NZ der vorderen Besätze von Hand gegen die Schulternaht nähen, wenn man schon die eingefädelte Nadel in der Hand hat..........

Aber jetzt: tataaaaaaaaaaaa................ ungebügelt und fern der Heimat – der Kragen legt sich jetzt schon wie von Geisterhand

Rollprobe 1.jpg
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.07.2012, 09:49
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.492
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Ärmellose Bluse mit Reverskragen Ottobre 2/06; Modell 4

Der Rest kommt uns jetzt fast- aber nur fast - wie ein Kinderspiel vor.

Seitennähte schließen und absteppen. Die Armausschnitte von rechts mit Schrägband einfassen, diesmal dürft Ihr Euch das Heften sparen, das Schrägband ist dafür ohnehin zu schmal

Schrägband dran.jpg

und wieder eine schöne Handnaht auf der Innenseite............


Armausschnitt einfassen.jpg

fertiger Armausschnitt.jpg


Der Rest kommt Euch sicherlich wie ein Klacks vor. Den restlichen Saum raufstecken, heften.
Kontrolle ob wir genau gearbeitet haben und wirklich beide Vorderteile gleich lang sind:

offen.jpg

bügeln und die Bluse von Schulternaht zu Schulternaht absteppen. Wer eine Fleißaufgabe machen will, teilt die Naht noch – einmal bis zum Knick an der vorderen Kante und dann auf der anderen Seite weitersteppen, wie beim Kippen der Naht . Ich hab auch noch die Ansatznaht des Kragens abgesteppt.

zu.jpg

Hach wie schön (schweißabwisch), Heftfäden ausziehen. Noch nicht ganz, fehlen ja noch die Knopflöcher und die Knöpfe.

Knopflöcher und Knöpfe.jpg

Hier nocheinmal beide Blusen im Vergleich, da ich ja gefragt hab, welche Knöpfe besser zum Stoff passen, mir gefallen beide Varianten gleich gut (bis auf die Paßform der Größeren).

Vergleich.jpg

Und wer jetzt noch den Überfehler, den ich gemacht hab, findet, der darf ihn mir sagen .......ich hab ihn längst herausgefunden................ . .

Und jetzt viel Spaß und Erfolg beim Nacharbeiten !
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.07.2012, 10:12
Benutzerbild von Barbara1965
Barbara1965 Barbara1965 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: In der Nähe von Duderstadt
Beiträge: 1.794
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ärmellose Bluse mit Reverskragen Ottobre 2/06; Modell 4

Guten Morgen Christa,

wow, das hast du super gemacht. Sehr anschaulich hast du das ganze mit Bildern veranschaulicht. Auch mir hat das so super gemacht auch mal gut getan. Die Lehrstunde konnte ich auch gebrauchen. Hast du Schneiderei gelernt oder Kurse gemacht? Ich habe nie einen Kurs besucht, also ist meins so ziemlich Marke Eigenbau und dann folglich nicht so aufwendig gemacht.

Bin gespannt auf deinen nächsten Wip und wünsche einen schönen Tag.

LG Babs
__________________
Liebe Grüße
Barbara :schneider:
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.07.2012, 10:27
CosimaZ CosimaZ ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 766
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ärmellose Bluse mit Reverskragen Ottobre 2/06; Modell 4

Hallo Christa,

Probleme hatte ich schon immer mit dem Kragen, ich glaube ich werde es so machen, wie von Dir beschrieben. Danke für die tolle Bilderanleitung.

Gruß cosima
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bluse , ottobre 2/06 , reverskragen , ärmellos

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ottobre 06/09 Modell 27. Jungenhose .... pharao Fragen zu Schnitten 14 10.01.2010 09:56
Modell 36 aus Ottobre 5/06 - Hose mit Aufschlag Laulau Fragen zu Schnitten 0 26.09.2008 21:43
Ottobre 3/06 Modell 30 nostra Schnittmuster - Fehlerbereich 0 24.06.2008 20:51
Patrones 249 10/06 Bluse Modell 72 gaultiernaehen Fragen zu Schnitten 6 19.04.2007 13:32
Ottobre 3/06 Modell 32, Knopfleiste?? Tamani Fragen zu Schnitten 4 16.05.2006 14:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10626 seconds with 14 queries