Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Spät viktorianisches Hütchen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.07.2012, 15:01
SteamVamp SteamVamp ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2012
Beiträge: 68
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Spät viktorianisches Hütchen

P.S.: Wenn ich mir das Foto jetzt so anschaue, neige ich doch dazu, auf die Variante mit Hutstroh umzuschwenken. Dass sich das Drahtgestell so deutlich abzeichnet, gefällt mir nämlich gar nicht. Das Hutstoh würde das weitgehend ausgleichen.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.07.2012, 16:27
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Spät viktorianisches Hütchen

Wie wär's denn, wenn Du Volumenvlies zwischen den Stofflagen verarbeitest, dan drücken sich die Draähte auch nicht mehr durch.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.07.2012, 17:52
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Spät viktorianisches Hütchen

Zitat:
Zitat von SteamVamp Beitrag anzeigen
P.S.: Wenn ich mir das Foto jetzt so anschaue, neige ich doch dazu, auf die Variante mit Hutstroh umzuschwenken. Dass sich das Drahtgestell so deutlich abzeichnet, gefällt mir nämlich gar nicht. Das Hutstoh würde das weitgehend ausgleichen.
das liegt daran dass du es nicht mit einem etwas flauschigen Stoff wie Mull oder Flanell bezogen hast, sondern mit der glaube ich ziemlich steifen Ditte. Wenn ich meine Anleitungen richtig verstanden habe (ich liebäugele auch mit der Hutmacherei) dient die eben genau dazu dass das Gestell nicht durchdrückt.

SoMis Vorschlag mit dem Volumenvlies würd natürlich auch funktionieren, denke ich, hautpsache etwas "Fluffiges".

Hat die Variante mit Hutstroh überhaupt ein Drahtgestell? Ich beschäftige mich noch nicht lange mit dem Aufbau von Hüten aber ich habe noch nie Drähte in Hutstrohware gesehen...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.07.2012, 18:42
Toque Toque ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 465
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Spät viktorianisches Hütchen

Die sich durchdrückenden Drähte werden letzten Endes unter der Dekoration verschwinden, würde ich mal sagen.

Gruß, Toque
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.07.2012, 23:31
SteamVamp SteamVamp ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2012
Beiträge: 68
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Spät viktorianisches Hütchen

Auf so eine einfache Lösung wie Volumenvlies wäre nicht gekommen.
Wenn ich jetzt eine Lage drüber machen und dann nochmal Stoff, müsste es schön glatt werden.

Also, Danke für den Tipp! Wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich mich mal an die Arbeit machen.

Das Drahtgestell ist auch bei der Stroh-Variante dabei. Aber ich denke, dass es auch ohne gehen müsste.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gründerzeit , nürchen , tournüre , viktorianische mode

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mc Calls 6097 Viktorianisches Kostüm lanora Schnittmustersuche Kostüme 30 30.11.2011 19:54
kleines Hütchen, ganz easy Mareiki Hüte und Accessoires 26 13.10.2011 00:14
Schnittmusterhilfe für viktorianisches Kleid Bambii Schnittmustersuche Kostüme 7 30.01.2010 18:45
schnittmuster: stewardessen-hütchen!!?? raven Schnittmustersuche Kostüme 3 24.10.2006 18:30
Rokokokleid, Viktorianisches Kleid mäuslein Schnittmustersuche Kostüme 2 17.05.2005 18:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07140 seconds with 14 queries