Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH-Bügel zum waschen rausnehmen

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.07.2012, 13:51
Benutzerbild von Ellie4u
Ellie4u Ellie4u ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2008
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 21
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH-Bügel zum waschen rausnehmen

Hallo Ihr,

also bis jetzt waren die Wäschesäckchen immer zu kein für meine BHs, aber das lässt sich ja leicht selber machen.

Was meint ihr denn in wie weit das anders ist wenn ich den BH im Wäschesäckchen wasche, da kann er sich doch dann genauso verdrehen usw. ?

Dass ich den BH nicht mit Jeans, Handtüchern oder Bettwäsche zusammen wasche ist schon klar

Das mit der Größe könnte allerdings auch stimmen. Ich weiß dass meine BHs zumindest momentan nicht "richtig" passen, da ich durch zu viel Kortison nochmal fast 20 kg zugenommen habe, aber ich finde keine passenden Bügel die groß genug sind . . . also nehm ich die größten die ich finden kann und versuche damit hin zu kommen
__________________
Liebe Grüße

Elke :schneider:
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.07.2012, 14:08
kreativ1303 kreativ1303 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2010
Beiträge: 240
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: BH-Bügel zum waschen rausnehmen

Hallo zusammen,

vielleicht wäre ja auch eine BH-Kugel oder Waschkugel etwas ?

Hab seit letztem Jahr eine für die Bügel-Bhs meiner Tochter gekauft, da ich soweit möglich Handwäsche vermeiden möchte und auch finde dass sie in der Maschine einfach sauberer werden, vor allen Dingen weiße.

Ich packe bis zu 2 BHs gleichzeitig in die Kugel und ab damit in die Waschmaschine - funktioniert prima, Bügel und andere Wäsche sind geschützt.

Viele Grüße von kreativ Barbara
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.07.2012, 14:13
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.499
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: BH-Bügel zum waschen rausnehmen

Zitat:
Zitat von Stichling Beitrag anzeigen
... passen Deine BHs wirklich? Ich trage ja auch ein H-Körbchen und seitdem ich passende BHs trage, brechen die Bügel nicht mehr, egal ob mit oder ohne Wäschesäckchen.
Diese Frage hast Du ja nun schon beantwortet - das dürfte das eigentliche Problem sein.

Ich hatte auch darüber nachgedacht, die Bügel rausnehmbar zu machen, weil ich Tage habe, an denen mich ein BH schon grundsätzlich nervt, und Bügel bringen mich dann vollends um den Verstand. Da aber diverse Bügel-Bh-Versuche nie zu einem wirklich passenden BH führten und ich, wie Du, drastisch zugenommen habe, also erst mal wieder korrekt verme3ssen werden müsste, trage ich zur Zeit nur bügellose, meist Zauberkreuz.

Daher kann ich Dir hier nur meine Überlegungen schildern - ungetestet!

Innen einfach nicht verriegeln habe ich probiert, bei einem Bh ging das prima, beim anderen km der Bügel raus und ich musste ihn alle paar Stunden wieder reinschieben, komischerweise nur auf einer Seite. Vielleicht ist das auch ein Zeichen, dass das nicht der krrekte Bügel war, denn der andere beweget sich gar nicht. Aber grundsätzlich finde ich das nicht gut

Danach habe ich überlegt, das Gummiband unterm Arm nur mit der NZG zu versteppen für einen cm oder so, damit ich das Bügelband da quasi rausklappen kann um den Bügel raus und wieder einzuschieben, so wie das manchmal bei Zeltstangen gemacht ist.

Verstehst Du, wie ich mir das denke?

Viel Erfolg und berichte heri weiter, mich interessiert das brennend.
Rita
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.07.2012, 14:31
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: BH-Bügel zum waschen rausnehmen

Zitat:
Zitat von Ellie4u Beitrag anzeigen
Hallo Ihr,

also bis jetzt waren die Wäschesäckchen immer zu kein für meine BHs, aber das lässt sich ja leicht selber machen.

Was meint ihr denn in wie weit das anders ist wenn ich den BH im Wäschesäckchen wasche, da kann er sich doch dann genauso verdrehen usw. ?
ein BH selbst würde sich nicht verdrehen, er bleibt ja bei der Bewegung der Maschine in anderen Kleidungsstücken hängen und verdreht sich dadurch. In einem Wäschesäckchen ist er dagegen geschützt.
Wäschesäckchen selbst machen ist ja nicht das Problem. Ich habe schon öfter richtig "große" Säckchen gesehen wo man fast den ganzen Inhalt der Maschine rein stecken könnte. Die könnte man ja verkleinern.

Zitat:
Zitat von kreativ1303 Beitrag anzeigen
vielleicht wäre ja auch eine BH-Kugel oder Waschkugel etwas ?
Wenn schon Wäschesäckchen zu klein sind, dann passen die nicht in die Kugeln. Meine BHs passen auch nicht in die Kugel, die Bügel sind zu groß und bei den gepolsterten auch die Cups selbst. Ich fand die Idee nämlich auch gut und habe mir eine gekauft.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.07.2012, 18:01
Gruene Insel Gruene Insel ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2011
Ort: im Suedwesten von Irland
Beiträge: 115
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH-Bügel zum waschen rausnehmen

ich habe vor einigen Wochen bei einem der Discounter ein Dreierpack Waeschesaeckchen gekauft. Da waren zwei kleinere und ein groesserer drin. Rund und oben mit einem Reisverschluss rundum, wie eine " Hutschachtel".
Habe auch einen normalen Waeschesack, aber der geht beim Waschen immer auf. So mit Kordel.

Die runden sind super fuer BH' s von der Groesse her und auch sehr engmaschig, da duerfte nichts rauskommen. . Vielleicht werden die mal wieder angeboten bei Euch. Waren auch sehr preiswert.

LG

Gruene Insel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BH-Bügel Muggelchen1122 Dessous 0 14.05.2012 16:44
Bügel-BH nähen ohne Bügel? mum4boys Dessous 33 28.01.2010 11:58
BH ohne Bügel - Welcher BH gibt guten Halt Rumpelstielzchen Dessous 8 15.04.2009 09:50
BH-Bügel gekürzt -welcher Lack zum Verstärken? Ika Dessous 17 26.05.2007 21:44
BH Bügel miniwusel Dessous 2 13.04.2005 23:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11935 seconds with 13 queries