Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Ein Rock für den Alltag

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 10.07.2012, 18:40
Victoria7 Victoria7 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: in der Nähe von Hannover
Beiträge: 15.024
Downloads: 33
Uploads: 0
AW: Ein Rock für den Alltag

Hallo Radieschen,

danke Dir für den tollen Link. Den kannte ich noch nicht.

LG Victoria


Zitat:
Zitat von radieschen Beitrag anzeigen
Wäre der hier nicht was für dich? Hab ich gestern im NDR gesehen. Auf beide Seiten eine Tasche aufzusetzen dürfte ja kein Problem sein. Ist auf jeden Fall eine witzige Idee.

Wickelrock zum Wenden | NDR.de - Fernsehen - Sendungen A - Z - Landlust TV - Tipps für Heim und Garten


Liebe Grüße
Radieschen
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.07.2012, 21:47
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ein Rock für den Alltag

Immer gerne

Glaube den werd ich mir auch noch machen. Am Sonntag ist in meiner Nähe Stoffmarkt. Mal schaun ob ich da was passendes finde. Genäht ist er ja ratz-fatz.

LG
Radieschen
__________________
Liebe Grüße
Radieschen
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.07.2012, 19:51
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Rock für den Alltag

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen
Ich näh meistens einen Standardbleistiftrock, mit Abwandlungen für Taschen, mal Falten statt Abnäher etc.
Bleistiftrock ist für meinen Job dann aber wieder etwas zuuuu eng So von wegen schnell mal flitzen oder so... Ansonsten würd ich sowas für die Freizeit schon gerne mal probieren.

Ich hab mich übrigens gestern daran erinnert, dass hier ein Buch steht, welches da heißt "Mein ganz persönliches Schnittmuster". Und, oh sieh an, Ideen und Anleitungen gibt, wie man einfache Grundschnitte nicht nur an die Figur anpasst, sondern auch das Schnittdesign ändert. Und weil ich nunmal gerne experimentiere, werd ich mir also folgende Aufgabe stellen:

Konstruiere den Bahnenrock von Lilo, aber mit einer schön geschwungenen Passe UND Seitentaschen.

Damit hätte ich eine Passe, was ich einfach schön finde und es dann am Bauch nix aufträgt oder bauscht und unten einen weiteren Rock, der mir genügend Bewegungsfreiheit gibt. Mal schauen, wann ich die Zeit dafür finde und wie es dann klappt. Ich werde gerne berichten
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.07.2012, 20:24
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 15.427
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ein Rock für den Alltag

Hallo,

ich bin ja mal gespannt, was bei Deienm Nachbau des Schnittes herauskommt.

Ich weiß ja, wie der Schnitt als Schnittteil aussieht und ob Du auf die Lösung kommst....

Aber zum Schnitt: Die Weite kommt eigentlich erst unterhalb vom Bauch, wodurch er im Bauchbereich nicht aufträgt.
Bei uns "Riesen" (bin selber nur 1,52 groß) finde ich eine Passe eher ungünstig, weil sie eine optische Querteilung bringt. Bei dem Schnitt haben die Teilungsnähte der 10 Bahnen eher eine streckende Wirkung.

Bei mir muss ich mit der Rocklänge höllisch aufpassen, die Röcke müssen gerade kniebedeckt sein oder ca. bis Wadenmitte gehen. Sonst wirke ich noch kürzer.
Sehr kurze Röcke wirken bei mir ungünstig, weil sie breiter als lang sind.

Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.07.2012, 21:19
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Rock für den Alltag

Zitat:
Zitat von Krümel Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin ja mal gespannt, was bei Deienm Nachbau des Schnittes herauskommt.

Ich weiß ja, wie der Schnitt als Schnittteil aussieht und ob Du auf die Lösung kommst....
Ich hab da so ne Idee Mal sehen, ob ich dann auf der richtigen Fährte war

Das mit der Passe ist bei mir auf Arbeit in der Regel nicht so wichtig, da ich immer Oberteile drüber trage, die diese beinahe bedecken. Das hat was damit zu tun, dass Pullis doch gerne mal hochrutschen und ich ungerne bauchfrei vor meinen Bewohnern stehe
Ich habe mir ja auch schon 2 Röcke mit Passe genäht hier und hier und ich mag sie irgendwie. Aber Du hast schon Recht, es teilt den Körper in der Quere, was nicht immer vorteilhaft ist.

Was die Länge angeht, ja das ist immer wieder ein Problem, den Spagat zu finden, zwischen vorteilhafter Länge und Alltagstauglichkeit. Und dann müssen sie gerne auch noch sowohl zu flachen als auch zu Absatzschuhen passen, denn ich trage beides gerne - auch auf Arbeit.
Wie Du siehst, alles gar nicht so einfach

Ich werd es einfach probieren, denn um den Leinen ist es nicht schade. Und wenn es an mir völlig blöd aussieht, hab ich zumindest Erfahrung im Schnittmuster basteln sammeln können
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie arbeite ich das Futter in den Rock ein? xenios100 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 12.10.2011 15:12
Nostalgische Schnittmuster für den Alltag lilly_emily Schnittmustersuche Damen 7 27.02.2009 21:11
Für den Winter, den Rock hat keiner!!!!! BrinaRina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 15.11.2006 08:27
ein Rock ohne den orginal Stoff zu haben Charlottemaus Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 16.02.2006 18:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07537 seconds with 13 queries