Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


"Eleganz" - will man das heute noch ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 08.07.2012, 21:41
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.907
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "Eleganz" - will man das heute noch ?

Zitat:
Zitat von Devil's Dance Beitrag anzeigen
...mit bestem Geschmack ausgewählte Kleidung wirkt m.E. NICHT elegant bei nachlässiger Körperhaltung und/oder unförmigem Übergewicht - da kann man noch so viel Geld und Sorgfalt in die Kleidung stecken.
Oha, Popcorn-Alarm...

Ich selbst möchte jedenfalls nicht elegant sein; das bin einfach nicht "ich". Das ist zwar bedauerlich aber ich verkleide mich nun mal nicht gern.

Sähe auch schön blöd aus, wenn ich mich in eleganten Klamotten so rumlümmele, wie ich das halt tue. Gerade habe ich zum Beispiel die Beine auf dem Stuhl nebenan liegen, während ich hier auf halb Acht hänge und tippe. Diese Freiheit möchte ich mir von "eleganter"Kleidung nicht nehmen lassen.

Ich habe schon genug Probleme damit, von einer rein praktischen Kleidung wegzukommen, und wenigstens ab und zu mal die Hose durch einen Rock zu ersetzen. Durch das Tanzen bessert sich das aber seit einiger Zeit ein ganz kleines bisschen, weil das in Rock und Kleid einfach mehr Spaß macht.

Gedanke: Möglicherweise sagt das Streben nach nicht-eleganter Kleidung heutzutage aus, dass die Werte und das Leben sich verändert haben?

Wir sind ja keine Luxusweibchen der Fünfziger, deren Haushälterin die Drecksarbeit in der Kittelschürze erledigt, während Mylady sich mittags im Negligé aus den Seidenkissen erhebt, um danach mit matchy-matchy Schuhen, Handtasche, Handschuhen und Hut ihre Oberklasse-Freundinnen zum Tee zu treffen...

Mir fällt es jedenfalls schwer, diese meine Vorstellung von Eleganz mit dem Lebensstil zu verbinden, den wir heute nun mal haben. Und auch die arbeitenden Frauen der letzten Jahrhunderte und Jahrzehnte haben, denke ich mal, auch nie wirklich elegant ausgesehen, oder? Gehört dazu nicht vielleicht ein gewisser Lebensstil, der heute ein bisschen realitätsfremd wirkt? Eleganz ist heute doch eher bei den Ausnahmesituationen gefragt, auf Bällen und anderen festlichen Anlässen, wo wir alle mal für ein paar Stunden so tun, als hätten wir wirklich keine anderen Sorgen als unser Aussehen und sonst nichts zu tun...

Mein persönliches Kleidungswunschziel derzeit ist jedenfalls "weiblicher". (was nicht identisch ist mit sexy, notabene.)

Liebe Grüße,
Kerstin

Menopausenrot: Hennarot, bevorzugt von Frauen jenseits der 50 als Abdeckung gegen die grauen und weißen Haare gewählt, meiner Beobachtung nach. Obwohl diese Farbe den wenigsten von ihnen gut steht, imho, und man ihnen auch sonst nicht wirklich abnimmt, dass ihre Vorfahrin eine schottische Hexe war... Habe auch hier den Eindruck, dass das ein eher deutsches Phänomen ist.
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.07.2012, 21:42
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "Eleganz" - will man das heute noch ?

Mittlerweile bin ich 44 und empfinde mich mit eleganter Kleidung als älter aussehend als ich bin - das möchte ich nicht. Ich finde, dass man in jungen Jahren viel unbeschwerter elegant sein kann als so zwischen 40 und 50. Das hab ich in der Zeit auch voll ausgekostet... Strickkostümchen, Marlenehosen, Etuikleidchen usw. Im gesetzteren Alter wird das "elegant Kleiden" dann wohl wieder interessanter.

Ich muss auch zustimmen, dass man mit eleganter Kleidung hierzulande sehr auffällt und oft Overdressed rüber kommt. Viele Sachen möchte ich gerne anziehen und hänge sie wieder in den Schrank zurück, weil ich mich unwohl fühle so aus der Masse herauszustechen. Ich falle durch meine Größe sowieso schon genug auf. Allerdings genieße ich es auch toll angezogen zum Shoppen zu gehen... und dann bewundernde Blicke zu erhaschen, macht auch mal Spaß
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.07.2012, 22:06
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.864
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: "Eleganz" - will man das heute noch ?

Och, ich wäre schon gerne elegant.

Dummerweise bin ich das nicht.

(Kleidungstechnisch habe ich so zwischen 18 und 23 in die Richtung rumprobiert. Im Nachhinein betrachtet war das wohl ziemlich auffällig... )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.07.2012, 22:13
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: "Eleganz" - will man das heute noch ?

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Liebe Grüße,
Kerstin

Menopausenrot: Hennarot, bevorzugt von Frauen jenseits der 50 als Abdeckung gegen die grauen und weißen Haare gewählt, meiner Beobachtung nach. Obwohl diese Farbe den wenigsten von ihnen gut steht, imho, und man ihnen auch sonst nicht wirklich abnimmt, dass ihre Vorfahrin eine schottische Hexe war... Habe auch hier den Eindruck, dass das ein eher deutsches Phänomen ist.
Liebe Kerstin,

ich durfte letztes Jahr in Indien feststellen, dass dies dort ein Thema für die Herren der Schöpfung jenseits der 40 war... sah irgendwie lustig aus, vor allem wenn der hellgraue Ansatz sichtbar war und das Hennarot durch die Sonne sehr verblichen...
Liebe Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.07.2012, 22:18
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: "Eleganz" - will man das heute noch ?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
ich habe viele Rollen im Leben. Warum nicht mal elegant?

Aber was zum Teufel ist Menopausenrot?

Grüße Doro
Liebe Doro,
ich kann es mir nur vage vorstellen (und dachte bei mir so wird womöglich meine Haarfarbe von anderen wahrgenommen...)genauer kann es Dir sicher Eboli erklären, sie brachte den Begriff hier in die Diskussion.
LG
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus der Reihe "Erklärt mir die Welt": Heute "Granny Squares" Aficionada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 32 12.01.2011 22:52
"Breakfast at Tiffany's" mit Audrey Hepburn, heute, 20.15h, DAS VIERTE rightguy Freud und Leid 5 15.12.2009 20:26
"Stockerlhintern" bei uns nennt man das so Stoffenspektakel Österreich Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.08.2005 08:38
Kennt jemand noch "Indisch-Leinen"-und weiss wo man es kaufen kann? Karinah Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 21.04.2005 23:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09344 seconds with 13 queries