Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


"Eleganz" - will man das heute noch ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 10.07.2012, 11:56
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.332
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: "Eleganz" - will man das heute noch ?

Eleganz ist eher das WIE anstatt das WAS - wie sieht ein Kostüm aus wenn die Trägerin nicht laufen kann dh daherschlappt
Grüßle
Leviathan
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 10.07.2012, 11:59
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.332
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: "Eleganz" - will man das heute noch ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Ich mag Frauen, die sich und ihr Leben unter Kontrolle habe. Ihr werdet es nicht glauben, dabei kann man eine ganze Menge Spaß haben.

Brain is the new sexy, you know !!

I.
Yeah, vor Allem mit ... (nö - ich schreibs nicht )
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 10.07.2012, 12:08
Querbeet Querbeet ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "Eleganz" - will man das heute noch ?

Für Eleganz ist eine Voraussetzung Qualität, die ihren Preis hat und nicht auf dem Wühltisch zu finden ist. Solange Geiz geil ist, geht Eleganz baden.

Ich finde es faszinierend, das ich heute anziehen kann was ich will, eine unglaubliche Vielfalt da ist und jede „Zeit“ hat nun mal ihre eigene Vorliebe, Sprache.
Vor ein paar Tagen habe ich mich gefragt, wann ich das letzte Mal einen Rock anhatte und wieso das so ist. Ich weiß nicht mehr wann das war, und schicker Rock mit Kompressionstrumpf, nein danke.

Ich bin den Frauen dankbar, die mir mit ihrem Äußeren deutlich machen, was ich für mich nicht möchte, sie helfen mir herauszufinden, was ich für mich möchte.

Ich liebe farblich aufeinander abgestimmte Kleidung incl. Handtasche und Schuhe, doch das ist dann wieder eine Frage des Geldbeutels. Da ich obendrein Qualität mag, kaufe ich lieber weniger und gut.
Was hinzukommt, wann zieht Frau das gute „Zeug“ an, für den Anlass gekauft, ein paar Mal getragen, zu schade zum Wegtun und auf einmal sieht frau am Stoff und Muster, oh, das kannst`e nicht mehr anziehen. Der Schnitt ist klasse, die Qualität ist super, den Hersteller gibt es nicht mehr und elegant ist es auch.

Vor drei Wochen war ich zu einer Hochzeit geladen, nach reiflicher Überlegung habe ich mir NICHTS Neues gekauft. Nach der Feier habe ich mich zu meiner Entscheidung beglückwünscht. Warum soll ich mir noch etwas in den Schrank hängen, das später zum Wegtun zu schade ist.

Das mache ich dann zur Hochzeit meiner Tochter, wenn sie denn mal heiratet.


Bea

Zu adrett fällt mir brav und spießig ein, fehlt nur noch propper
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 10.07.2012, 12:13
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: "Eleganz" - will man das heute noch ?

Bei "adrett" fällt mir immer Mary Poppins ein. Aber die war auch elegant. Es gibt verschiedene Arten, elegant zu sein.
LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 10.07.2012, 12:35
Benutzerbild von Millefleurs
Millefleurs Millefleurs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: München
Beiträge: 14.983
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "Eleganz" - will man das heute noch ?

Zitat:
Zitat von Strickforums-frieda Beitrag anzeigen
Ich denke mal, der Eindruck wird Dich nicht trügen.
Die meisten ü50-Damen, die Attributen der Jugendlichkeit in Gestalt von fetziger Sportlichkeit und cooler Sexiness nachrennen werden wohl tatsächlich nicht unbedingt in sich ruhen und die Tatsache, dass sie irgendwann einfach die gewünschte Jugendlichkeit nicht mehr aufs Parkett bringen können wird diejenigen wohl auch nicht unbedingt glücklich stimmen.
Schublade auf....Schublade zu?

Von der Kleidung auf die innere Verfassung zu schließen ist ja wohl etwas zu einfach. Es gibt genügend Klischees der gut situierten, eleganten Dame in Grünwald mit dem Hang zu "Mothers little helpers", welche sich regelmäßig auf dem ein oder anderen OP-Tisch wiederfinden, um auch mit Ü50 für den Ehemann und die Umgebung attraktiv (=sexy) zu wirken.

Wahre Grande Dames finden sich auch manchmal in Jeans oder Öko-Look.


Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
da unterscheide ich zwischen möchtegern-elegant und echten eleganten Damen. Diese Damen sind sehr bodenständig. haben eine Menge im Leben erlebt und sie sind nicht abgehoben. Aber sehr elegant in ihrem Auftreten (Kleidung ist noch nicht mal immer neu).
Und auch hier: Echte elegante Damen sind also sehr bodenständig? Das würde ich jetzt auch mal nicht unterschreiben wollen. Wie immer gibt es solche und solche. Man darf nicht den Fehler machen und vom Äußeren auf das Innere schließen.
So lebe ich hier in einer Gegend mit relativ vielen eleganten Mitbürgern - und ich erlebe teilweise eine Realitätsferne, welche sich nur damit erklären lässt, dass diese Herrschaften mit dem silbernen Löffel auf die Welt gekommen sind.


Ansonsten bevorzuge ich Understatement. Eleganz sehe ich als Unterdrückung der Frau.

Grüße
millefleurs
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus der Reihe "Erklärt mir die Welt": Heute "Granny Squares" Aficionada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 32 12.01.2011 23:52
"Breakfast at Tiffany's" mit Audrey Hepburn, heute, 20.15h, DAS VIERTE rightguy Freud und Leid 5 15.12.2009 21:26
"Stockerlhintern" bei uns nennt man das so Stoffenspektakel Österreich Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.08.2005 09:38
Kennt jemand noch "Indisch-Leinen"-und weiss wo man es kaufen kann? Karinah Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 22.04.2005 00:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09723 seconds with 13 queries