Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Haargummi .......Simpel ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.06.2005, 09:59
Cyber_Chrisch Cyber_Chrisch ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 832
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Haargummi .......Simpel ?

Zitat:
Zitat von signatur
ich mach mir solche haarrüschen folgendermaßen
den langen streifen rechts auf rechts zusammenfalten,
an den enden 3cm beim zusammensteppen freilassen,
äußeres nach innen drehen, die offenen schmalkanten zusammensteppen,
gummi einziehen, auf den offenen 6 cm die nahtzugabe nach innen kippen und schmalkantig zusteppen.
fertig
signatur
So mache ich das auch, geht wirklich gut. Wenn das Haargummi für ein Kind ist, kann man übrigens noch in der Naht eine Zackenlitze, ein Label, ein Band mit Perlen o.ä. mitfassen. Das gibt dem Ding ein bisschen Pepp.
__________________
Viele Grüsse aus Frankreich,

Christina


http://www.cosgan.net/images/midi/haushalt/g020.gif
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.06.2005, 21:12
Benutzerbild von Schere USA
Schere USA Schere USA ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: London/Great Britain
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Haargummi .......Simpel ?

Hello!
Naja wenn man wie Lumi zuerst einen Schlauch naeht kann man diesen dann nicht mehr auf die andere Seite drehen.
Es ist schon absolut richtig mit den 3 cm am Anfang und 3 cm am Ende offen lassen. Nur so geht es. Eine Sache die 5 Minuten dauert.

Liebe Gruesse Schere
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.06.2005, 21:29
Benutzerbild von Tinchen1970
Tinchen1970 Tinchen1970 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2005
Ort: Pf bei Ka in BW
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Haargummi .......Simpel ?

Hi

Ich danke euch - packe jetzt dann gleich wieder die Machine aus und teste
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.06.2005, 21:45
Benutzerbild von minima
minima minima ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: bei Duesseldorf
Beiträge: 204
Downloads: 0
Uploads: 0
Cool AW: Haargummi .......Simpel ?

Huhu,
wäre ein Bilderlehrgang zu viel verlangt

ganz ehrlich - es will mir irgendwie nicht in den Kopf.... und wie soll ich auch noch schöne Perlen und nette Verzierungen darein bekommen sorry - wer nimmt mir das Brett vom Kopf?
__________________
Liebe Grüße
minima
_____________________________________________
... und ist es normal nur weil alle es tun?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.06.2005, 08:09
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.897
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Haargummi .......Simpel ?

also
stoffstück 10cm x 50 cm (geschätzt), der längsseite nach, rechte seite nach innen zusammenklappen und 3 cm vom anfang entfernt bis 3 cm vom ende entfernt zusammen nähen. wenn man ein borte o. ä. möchte ein mehr als 50cm langes stück mit einnähen, aber so, dass der teil der zu sehen sein soll im schlauch liet. dann inneres nach außen drehen und die kurten enden zusammensteppe. gummi einziehen, an der offenen stelle kannten nach innen biegen und zusteppen, wenn verzierungen eingenäht wurden diese ein bißchen übereinanderlegen und die enden nach innen hängen lassen, dann zusteppen.
viel erfolg
signatur
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14673 seconds with 13 queries