Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schnittanpassung: was unerwünschte Falten aussagen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 07.07.2012, 12:26
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.492
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung: was unerwünschte Falten aussagen

Und noch drei Schwerkraftfalten:
rücken zu lang.JPG Rücken zu lang

schmale schultern.jpg Schultern sind schmäler als der Schnitt (Ein Gruß an alle Trägerinnen von Größe 46 und mehr)

vorderteil sitzt auf bauch auf.jpg Vorderteil sitzt am Bauch auf => Full Belly Adjustment

Ist klar, was ich meine? Überall dort gibt es ein Zuviel an Stoff, der weggefaltet werden muss. Ausnahmen: die beiden Fälle, wo das Oberteil in der Mitte aufsitzt und sich daher nach oben faltet, und der Fall der geraden Schulter: hier hebt sich das Kleidungsstück an den Schultergelenken und kollabiert daher beim Hals.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 07.07.2012, 12:30
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung: was unerwünschte Falten aussagen

Auf die Nachfrage: ja!
Allerdings Bsp. Post 37, 1. Bild, Rücken zu lang: hätten das auch Dehnungsfalten bei zu starken Schulterblättern/ breiterem Rücken sein können?
Ich muss meinen Blick noch sehr schulen!

p.s. ich korrigiere mich selber: da sind die Falten wohl zu tief dafür, Frage also korrigiert: gibt es einen Schnelltipp, Dehnungs- eher von Schwerkraftfalten zu unterscheiden?
p.p.s. nach dem ersten Post: vielleicht liefert die "Lockerheit" der Falten da die Unterscheidungshilfe?

Geändert von deo (07.07.2012 um 12:37 Uhr) Grund: p.s., p.p.s
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 07.07.2012, 12:38
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.492
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung: was unerwünschte Falten aussagen

Und hier klassische Dehnungsfalten:
ärmelkugel zu kurz.jpgÄrmelkugel zu flach (eigentlich eine Kombi mit Schwerkraftfalten)

ärmel zu eng.JPGÄrmel zu eng

größerer cup.JPGBusen größer als Cup B => Full Bust Adjustment

größerer cup2.JPGNoch ein Fall für FBA

hüfte zu eng.jpgHüfte im Schnitt zu eng

rücken zu eng.JPGRücken zu eng

rücken zu eng2.jpgNoch einmal Rücken zu eng

rundrücken.jpgRücken zu kurz wegen gekrümmter Haltung

rundrücken2.JPGRücken zu kurz, aber nicht gar so rund, samt Korrektur mit eingestecktem Stoffstreifen

voller hintern.jpgVoller Hintern => Full Butt Adjustment (danke Plüschmonster!)
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07.07.2012, 12:41
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.492
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung: was unerwünschte Falten aussagen

Und der Rest der Klassiker:
vorstehender bauch.jpgSpitzbauch => Full Belly Adjustment

vorstehender bauch2.jpgSpitzbauch 2

vorderteil zu kurz am hals.jpgUnd hier haben wir ein nach oben gezogenes Vorderteil, weil der Halsausschnitt im Rücken zu flach ist.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 07.07.2012, 13:04
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.492
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung: was unerwünschte Falten aussagen

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
Post 37, 1. Bild, Rücken zu lang: hätten das auch Dehnungsfalten bei zu starken Schulterblättern/ breiterem Rücken sein können?
Ich muss meinen Blick noch sehr schulen!

p.s. ich korrigiere mich selber: da sind die Falten wohl zu tief dafür, Frage also korrigiert: gibt es einen Schnelltipp, Dehnungs- eher von Schwerkraftfalten zu unterscheiden?
p.p.s. nach dem ersten Post: vielleicht liefert die "Lockerheit" der Falten da die Unterscheidungshilfe?
Ja, die Lockerheit ist tatsächlich das Kriterium. Bei lockeren Schwerkraftfalten verschiebt sich das Gewebe nicht, aber bei Dehnungsfalten weicht der Stoff in eine leichte Schräge aus und spannt sich über die Engstelle. Leider ist der Unterschied auf einem Bild oder Foto nicht immer zu unterscheiden, siehe diese Abbildung, wo unter anderem vermutet wurde, dass die Sache mit einem Hochheben des Vorderteils behoben werden könne oder das Problem an der Ärmelkugel liege.

Überhaupt ist ja der volle Busen der Klassiker Nr. 1 . Da spannt die Oberweite, aber das Armloch schlägt Wellen. Wenn man da nur einen Abnäher vom Armloch zum Busen legt, spannt die Oberweite trotzdem.

Daher immer zuerst die Spannungsfalten angehen und erst danach die Schwerkraftfalten. (Vielleicht sollte ich sie besser Kollapsfalten nennen...?)
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falten-Falten-Falten für´s Blumenmädchen Elinchen Brautkleider und Festmode 9 21.09.2009 09:13
unerwünschte Mail cheyenne1 Rund um PC und Internet 5 20.06.2007 14:01
Overlock-Händlerberatung - was haltet Ihr von diesen Aussagen? wuseltina Allgemeine Kaufberatung 29 13.12.2006 11:03
Unerwünschte Gästebucheinträge Debbie Rund um PC und Internet 2 17.07.2006 11:55
unerwünschte E-mails chrische Rund um PC und Internet 10 30.05.2006 15:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10061 seconds with 14 queries