Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Wie Schnitt bei Oberteil von Kleid anpasen??

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.07.2012, 22:12
Benutzerbild von Rubenshexe
Rubenshexe Rubenshexe ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2010
Ort: Hanau
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
Wie Schnitt bei Oberteil von Kleid anpasen??

Hallo,

so ich habe mal wieder ein Kleid genäht aber so wirklich zufrieden bin ich nicht denn es ist unter den armen zu weit!
Das ist nun schon das 3. Kleid (verschiedene Schnitte) wo das so ist!
Wie kann ich denn einen Schnitt so verändern das er nicht immer unter den Armen absteht?

Das Kleid ist ein Schnitt von Miou Miou V 6080 eigentlich kommt an der Seite ein Reisverschluß rein aber auch dann wäre das Kleid oben viel zu weit gewesen also habe ich das Kleid einfach an der Seite zugenäht. Nimmt sich ja von der Weite her nichts und meine Tochter kann es auch so anziehen.
Nun bin ich am überlegen ob ich pfusche und an beide Seiten je einen kamSnap sezte um es da zusammen zu machen??

Hier mal das Kleid ( ja es müsste noch gebügelt werden)

IMGP4727.jpg

IMGP4728.jpg


Ach ja darunter kommt noch eine Art Tellerrock so das das Kleid schöner fällt aber denn habe ich noch nicht genäht..

Über Tips oder Ideen würde ich mich sehr freuen!
Gruß RUbenshexe
__________________



Nun habe ich mein neues Paket gestartet...
[offen] Suche immer noch Fliegenpilze und Jeansstoffe... - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.07.2012, 22:42
Benutzerbild von Alexa74
Alexa74 Alexa74 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2007
Ort: bei Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie Schnitt bei Oberteil von Kleid anpasen??

Um dieses Kleid zu "retten", würde ich einfach unter den Armen einen Tunnel nähen und Gummiband einziehen.

Mir erscheint das Kleid ja insgesamt zu groß, also fürs nächste Mal vielleicht einfach ne Größe kleiner wählen, zumindest für die Weite. Die Länge kannst du ja dann ganz nach Geschmack ändern.
__________________
Liebe Grüße!

Alexa
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.07.2012, 22:59
Benutzerbild von Rubenshexe
Rubenshexe Rubenshexe ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2010
Ort: Hanau
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Wie Schnitt bei Oberteil von Kleid anpasen??

Vielen vielen lieben dank an euch!!!

Bei dem Kleid habe ich extra vorher mein Kind vermessen um dann die richtige Größe zu nähen und das Kleid gibt es in normal und schmal auch da habe ich die schmale variante genommen ....

Dabei ist die kleine gar nicht so dünn!!

Sorry aber nun muß ich blöd fragen wie soll ich da ein Gummi einnähen??

ja das Kleid hat auch ein Futter aber auch dieses ist am Unterkleid festgenäht!

meint ihr es sieht doof aus wenn ich je einen KamSnap an die seite setze?? Ich weiß es wäre gepfuscht aber unter den Armen sieht man das ja nicht so sehr und ich hätten en sogar in passender farbe...
__________________



Nun habe ich mein neues Paket gestartet...
[offen] Suche immer noch Fliegenpilze und Jeansstoffe... - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.07.2012, 23:10
Benutzerbild von whitelady74
whitelady74 whitelady74 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2012
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie Schnitt bei Oberteil von Kleid anpasen??

Also ich denke auch, dass das Kleidchen mindestens 1 Nummer zu groß ist.

Bei dem Kleid würde ich eventuell auch die Träger etwas kürzen und unter den Armen Gummi einziehen. Auch um die Taille würde ich Gummi machen und vielleicht aus Stoff Bänder für eine Schleife annähen (falls das zum Kleid passt).
Für den Gummi unter dem Arm einen schmalen Tunnel nähen und einziehen. Gummi jeweils rechts und links festnähen. Oder du nähst den Gummi mit Zickzack in gespanntem Zustand direkt hinter den Armausschnitt.

Wenn du nämlich das Oberteil schmäler nähst, wirst du wahrscheinlich doch einen Reißverschluß oder ähnliches brauchen.
Sonst kommt deine Tochter womöglich nicht mehr ins Kleid.

Bei dem nächsten Kleid würde ich mal ne Nummer kleiner und einfach ein paar Zentimeter länge dazu.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.07.2012, 23:13
doro-patch doro-patch ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 245
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie Schnitt bei Oberteil von Kleid anpasen??

Hast du denn die Maße von deiner Kleinen mit den Maßen im Schnitt verglichen, oder hast Du den Schnitt ausgemessen?

Ich vergleiche die Maße immer direkt mit dem Schnitt. Natürlich rechne ich da auch noch Bequemlichkeitsweite dazu, aber das ist mir sicherer. Oder ich vergleiche es mit einem Teil, das gut passt. Auch wenn es ein anderer Schnitt ist, soviel mehr an weite braucht man nicht. Manchmal wird nämlich sehr großzügig mit der Bequemlichkeitszugabe umgegangen und das Ergebnis ist dann ein viel zu weites Teil.

Ging mir mal so mit einem Burdaschnitt. Es sollte eine weite bequeme Leinenjacke sein. Weit und Bequem ist ja okay. Aber: Die kleinste Größe (42) hatte schon einen Gesamtumfang von 192 cm. Da hätte ich mit meiner Rubensfigur (52/54) im 9 Monat schwanger mit Zwillingen reingepaßt. Ich sollte das für eine Freundin nähen und hab mir mal den Spaß gemacht und 2 Maßbänder aneinandergewerkelt, um ihr die Weite zu demonstrieren. Hab den Schnitt letztendlich um insgesamt 40 cm enger gemacht und danach war die Jacke immer noch weit und bequem.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie mache ich bei diesem Kleid das Oberteil blickdicht? anja1166 Fragen zu Schnitten 6 29.07.2010 23:49
suche schnitt muster wie das kleid von APART öse2009 Schnittmustersuche Damen 1 27.07.2009 22:44
Rückenfreies Kleid oder Oberteil, wer kennt einen schnitt kosirot Schnittmustersuche Damen 22 27.03.2008 21:06
Kleid oben zu weit, wie Schnitt ändern? rosebud Fragen zu Schnitten 11 11.06.2007 21:14
Wie bei einem Oberteil ein Futter einnähen? Schoki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 14.01.2005 10:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09028 seconds with 14 queries