Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Falte hinten im Kleid (Burda 7403), was habe ich falsch gemacht?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.07.2012, 13:09
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Falte hinten im Kleid (Burda 7403), was habe ich falsch gemacht?

Hallo Julchen,
zuerst mal, das ist ein tolles Kleid und du hast nichts "falsch" gemacht. Man lernt halt jedes mal dazu
Bei solch figurnahen Modellen würde ich in Zukunft ein Probemodell aus Nessel machen.
Zur Rettung des Kleids kannst du folgendes machen:
  1. Etwas Weite an der Hüfte einfügen. Dafür die Seitennähte an den Stellen, wo es spannt etwas öffnen und so zustecken dass die Zugfalten weggehen.
    Dann Seitennähte neu heften.
  2. Wenn du jetzt mit ganz feinen Stecknadeln (damit der Satin keine Löcher bekommt), eine Querfalte im Rücken absteckst, die zu den Seiten hin ausläuft, müsste das meiste behoben sein. Diese Falte solltest du auch nach links wegheften. Danach kannst du ja nochmal ein Foto machen, wenn du magst.
    Die Mehrlänge entsteht durch dein Hohlkreuz.
    Im fertigen Kleid lässt sich das nur dadurch ändern, dass du den RV raustrennst, die Falte abnähst und damit im Rückenteil eine Taillennaht einfügst. Das sieht auf jeden Fall besser aus, als die riesige Falte.
    Falls es dir nicht gefällt, kannst du auch einen Taillengürtel im Rücken einsetzen, dass es so aussieht wie gewollt.
  3. Was man nicht genau sehen kann, ist ob vielleicht nicht nur der Rücken zu lang ist sondern auch insgesamt das Oberteil. Du solltest mal deine hint. Rückenlänge messen und mit den Maßen des Schnitts vergleichen.
    Es ist allerdings nicht so viel, dass ich es hier berücksichtigen würde, da es wegen der Raffung kompliziert werden würde. Aber vielleicht kannst du es für zukünftige Projekte brauchen.


Am Schnitt kann man die Änderung für ein Hohlkreuz übrigens vorher wegfalten und dann die Linien ausgleichen bevor man zuschneidet. Das kannst du ja beim nächsten Mal machen.

Und falls du noch weitere Hilfe brauchst für dein Kleid, frag einfach nochmal nach. Es steht dir nämlich gut und sollte doch wirklich zur Hochzeit fertig werden.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.07.2012, 22:35
julchen..87 julchen..87 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2011
Beiträge: 3
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Falte hinten im Kleid (Burda 7403), was habe ich falsch gemacht?

Ganz herzlichen Dank für die hilfreichen Tipps und Antworten.

Habe heute das Kleid schon mal an den Seiten etwas weiter gemacht, die Falte am Rücken ist jetzt deutlich besser, es passt aber noch nicht perfekt.
Vielleicht versuche ich doch noch einen andere Reißverschluss einzunähen.
Am Wochenende nehme ich mir nochmal Zeit dafür, die Hochzeit ist zum Glück erst anfang August.

Wenn es fertig ist werde ich nochmal Bilder hochladen.

Schönen Abend und liebe Grüße,

Julia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.07.2012, 12:08
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Falte hinten im Kleid (Burda 7403), was habe ich falsch gemacht?

Zitat:
Zitat von julchen..87 Beitrag anzeigen
Habe heute das Kleid schon mal an den Seiten etwas weiter gemacht, die Falte am Rücken ist jetzt deutlich besser, es passt aber noch nicht perfekt.
Vielleicht versuche ich doch noch einen andere Reißverschluss einzunähen.
Der Reißverschluss ist nicht das Problem. Wenn du ein leichtes Hohlkreuz hast, und du deswegen noch eine weitere Änderung im Schnitt bräuchtest, wird ein anderer RV dieses Problem nicht lösen, sorry.

Wenn du den RV aber sowieso komplett heraustrennst, könntest du dann an dem Kleid eine Hohlkreuz-Änderung machen. Wie das geht, steht z.B. hier zum Download:
http://www.burdastyle.de/chameleon/o..._Hohlkreuz.pdf

Dabei hättest du hinterher eine Quernaht im Kleid, aber ich denke nicht, dass das schlimm wäre, wenn es dafür gut passt. Die andere Möglichkeit ist eben, in den seitlichen und hinteren Längsnähten in Form eines Abnähers das Überschüssige abzunähen.

Zeig doch mal ein Bild vom Kleid im Jetzt-Zustand.

Und dann versuch mal, es auf links anzuziehen, und lass dir von jemanden, der ein wenig davon versteht, einen Keil in der Taille oder eben die Längsnähte abstecken, und dann noch mal gucken, ob es dadurch besser wird.

Wo wir grad beim Thema RV sind; es ist immer eine gute Idee, die Nahtlinie, auf die dieser aufgenäht wird, von der linken Seite mit einem Streifen Vlieseline zu verstärken, damit die Stoffkante dort nicht ausleiert. Weiß nicht, ob du das eh schon gemacht hattest...

Nur Mut; das Kleid sieht so toll aus, die Mühe lohnt sich!

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.07.2012, 12:41
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Falte hinten im Kleid (Burda 7403), was habe ich falsch gemacht?

Hallo,
ich kann Kerstin nur recht geben. Sie hat es ja nochmal geschrieben und ich hatte das ja auch bereits gesagt, die Querfalte ist das Problem, nicht der RV.
Der muss nur raus, dann die Querfalte weggenäht werden und dann wieder rein.
Es stimmt natürlich, dass ein nahtverdeckter RV noch ein bisschen unauffälliger ist, aber an der Passform ändert das nichts.

Also, lass dich nicht unterkriegen, das Kleid wird schön auch wenn du jetzt am Schluss nochmal was nacharbeiten musst. Sowas passiert halt.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
falte , kleid

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falzgummi an Shirtausschnitt - was habe ich falsch gemacht? DorisL Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 03.07.2008 15:25
Lace-Was habe ich falsch gemacht? emotion Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 21 12.11.2007 19:44
Was habe ich falsch gemacht ?? Fruehlingsbine Fragen zu Schnitten 5 18.05.2007 23:59
Was habe ich falsch gemacht??? Stella Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 04.03.2007 14:35
Was habe ich falsch gemacht? wiesenmaid Dessous 14 18.03.2006 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09015 seconds with 14 queries