Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Hüte und Accessoires


Hüte und Accessoires
Auch das kann man selber nähen.


Schnullerband nähen für Anfänger ? Schief

Hüte und Accessoires


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.07.2012, 21:59
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schnullerband nähen für Anfänger ? Schief

Zitat:
Zitat von katismarti Beitrag anzeigen
... Ich finde es wirklich schwer gerade so kleine schmale Nähte zu nähen. Wenn ich ein Kissenbezug oder ähnliches Nähe werden die Nähte gerade, aber sobald es was kleines wird, bin doch eher ein Stümper. ...
Du mußt für Schnullerbänder keine kleinen, schmalen Stücke verarbeiten.
Du schreibst, Du möchtest mehrere machen. Dann mach das. Nähe mehrere am Stück und Du hast ein großes Teil, das Du nachher dann auf die entsprechende Länge kürzt. Das geht von der Länge her und von der Breite der Bänder genauso. Der Arbeitsablauf ist halt verändert.

Ein Beispiel: Du willst mehrere Bänder in gleicher Farbe und einer gewissen Breite - ich gehe von "Röhren/ Tunnels" aus. Schneide ein sehr langes Band
in der gewünschen mehrfachen Endlänge plus Nahtzugaben für jedes einzelne Band an beiden Enden aus. Sagen wir, an jedem einzelnen Band je einen cm bei fertiger Länge von 10 cm. Ein zu nähendes Band wäre dann 12 cm mal gewünschter Anzahl an Bändern. An den Längsseiten gibst Du über die gesamte Länge auch jeweils Nahtzugabe von sagen wir je 1 cm zu.
Diese Nahtzugabe bügelst Du um, am besten über einen Pappstreifen als Schablone. Dann falzt oder bügelst Du die Längsmitte ein.
Nähst über die gesamte Länge auf einer Seite des Längsbruchs Deine Ziermotive auf, steppst knappkantig die eine Längsseite zu (Nähfüßchen ganz aufsetzen, Nadelposition verstellen), damit hast Du das Band als Tunnel/ Röhre, steppst vielleicht noch im gleichen Abstand über den Längsbruch und schneidest dann erst das Band in Einzelstücke. Vorher eventuell noch bügeln.

Willst Du Bänder aus verschiedenen Stoffen, schneidest Du vorher die einzelnen Längen inkl. der Nahtzugaben in Länge und Breite, klebst an den Schmalseiten die verschiedenen Bänder mit einem Streifen Tesa zusammen und nähst alle in einem Rutsch wie vorher beschrieben. Sei bei der Schmalseitennahtzugabe großzügig, denn den Bereich Tesa schneidest Du nachher ab. Der Tesa ist nur Hilfsmittel wie Stecknadeln.
So hast du ein langes und breites Stoffstück, mit dem Du wahrscheinlich leichter umgehen kannst als mit einem oder mehreren kurzen Bandstücken.
Die noch fehlende Übung kommt beim verarbeiten dann ganz von selbst.
Was Dir im übrigen noch helfen mag, gerade Stepplinien zu machen: das Nähtempo drosseln. Du kannst dann leichter die Richtung korrigieren, wenn das Band "aus der Reihe tanzen" und schräg unter den Transport laufen sollte.
Versuch's mal. Es liest sich aufwändiger und komplizierter als es tatsächlich ist.

Gruß
Kerstin

Geändert von zuckerpuppe (03.07.2012 um 22:02 Uhr) Grund: Tippfehler, und noch einer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.07.2012, 22:11
Benutzerbild von Jenne
Jenne Jenne ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2008
Beiträge: 213
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Schnullerband nähen für Anfänger ? Schief

Ja, grade nähen ist manchmal schwieriger als man denkt

Zeig doch mal ein Foto von deinen bisherigen Versuche. Dann kann man auch vielleicht noch nen andren Tipp geben.

Ich lerne bei mir durch Fehler auch viel :-)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.07.2012, 00:06
Urd Urd ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2010
Beiträge: 34
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnullerband nähen für Anfänger ? Schief

Falls es dich beruhigt: ich nähe seit gut 10 jahren, hab schneiderin gelernt und meine saumnaht sah heut aus als wäre ich voll wie ne strandhaubitze . Aber ich persönlich geb ja dem gummi-jersey die schuld. Der zog sich in jede erdenkliche richtung unter meinem nähfüßchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Applikationen nähen für ANFÄNGER??? cheshirecatfreak Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 14.06.2012 08:29
Nähen für ANFÄNGER Eco Nähbücher 10 11.04.2012 06:19
Anfängerin: will Vorhänge nähen, aber der Raum ist schief! rolin_e Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 01.08.2010 20:27
Dessous nähen für Anfänger Sabrina Dessous 8 07.10.2005 14:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06911 seconds with 13 queries