Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 28.08.2012, 09:02
Benutzerbild von degu
degu degu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 253
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

So, habe das Buch jetzt auch bestellt und hoffe, dass es bald kommt. Ich würde mir total gerne einen A-Linienrock nähen und verzieren, aber ein Herbstrock aus Jersey (wäre für die Taufe unseres Kleinen)? Überhaupt, meine Röcke sind alles aus festeren Stoffen. Ich werde in jedem Fall erst das Kleidungsstück nähen und dann applizieren. Fände es einfach zu blöd, wenn das mühevoll bestickte Stück am Ende nicht passt. Welche Reihenfolge wird im Buch empfohlen? Ich kann es nicht erwarten. Gerade weil von Hand verziert wird, hoffe ich immer wieder mal eine halbe Stunde daran arbeiten zu können. Da ich mir meinen Nähplatz normalerweise erst mühsam einrichten und am Ende alles wieder wegräumen muss wäre das eine klasse Ergänzung. Mal sehen was der Realitätscheck bringt.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28.08.2012, 09:29
Nath Nath ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Auvergne Frankreich
Beiträge: 15.342
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

Hallo Pines, ich habe erstmal BaumwollJersey gekauft und werde versuchen damit etwas zu machen. Wenn es schön wird dann werde ich an färben denken. Die Farben sind bei Alabama Chanin so schön, sowas habe ich bei uns nicht gefunden!
Bis jetzt habe ich in weiss ein ärmellose shirt handgenäht ohne appliqué. War wie ein Probestück um zu sehen ob die Grösse passt und wie es sich nähen lässt. Ist fertig und ganz schön geworden finde ich. Habe also für ein neuem Top wieder geschnitten doppellagig diesmal um Applis machen zu können. Möchte das top mit spiralmuster machen, finde ich so schön!
Wenn du möchtest stelle ich ein Bild von gemachtem rein
Was dein Kleid angeht scheint es tatsächlich nicht den richtigen Stoff zu sein fûr diéser Art Verarbeitung, du findest aber sicherlich BaumwollJersey zu kaufen.

Degu, das Buch ist so schön, du wirst Spass daran haben, ganz sicher! Ich verstehe das du es so rangehen möchtest, ist wirklich eine Menge Arbeit, sollte nicht um sonnst sein, deswegen habe ich erstmal ein Probeteil gemacht um Grösse und so zu checken zuerst!
LG an euch und schönen Tag
Nath
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 30.08.2012, 21:43
Benutzerbild von Pines
Pines Pines ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: NRW
Beiträge: 103
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

Also uni-farbenen Baumwoll-Jersey zu finden, ist ja total schwierig!

Entweder er ist meliert oder in leuchtenden T-shirt-Farben, gelb, rot... So schöne Braun- oder Grautöne habe ich jetzt noch nicht gefunden. Und bei Alabama auf der Seite selbst kostet ein Yard, also was? 90cm? 16,- Euro. Nach Versand habe ich dann gar nicht weiter geschaut, das kommt ja noch dazu, und das ist mir fürs erste Üben und Ausprobieren dann doch zu viel.

Stand bei mir:
1. endlich zum Copyshop, um ein Muster zu vergrößern. Das will ich dann ausschneiden,
2. wenn ich Glück habe, schickt mir meine Tante aus USA noch freezer Papier. Dann versuche ich es mal mit einem Schablonen-Druck.
3. Die Textil-Farbe habe ich natürlich auch noch nicht, da soll' ja auch ziemlich Unterschiede geben, wäre ja sehr schade, wenn die gefärbte Oberfläche dann so hart und kratzig wird.

Mei, ich sollte zwischendurch mal ne Legging oder was nähen, damit mal wieder was entsteht hier und sich nicht nur die Ideen sammeln :-(
Im Bücher kaufen bin ich offenbar besser als im Projekte beenden... (Da wäre zum Beispiel 'Printed at home' von Lena Corwin... *hach*)
__________________
Viele Grüße schickt Pine


--
Der Hase kommt auch nicht schneller an den Maitag als die Schnecke.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 30.08.2012, 23:02
Nath Nath ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Auvergne Frankreich
Beiträge: 15.342
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

Ich verstehe das Buch würde sogar zum Projekt passen. Es ist möglich Freezer paper hier zu bekommen. Schaue vielleicht mal wo man sonnst Bücher kauft auf de Web, ich schike dir eine PN.
LG nath
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 31.08.2012, 07:22
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.099
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

hallo,

ich finde diese Technik ja auch faszinierend. Hüte mich aber davor, etwas Neues wieder anzufangen.

Meine Frage:
mit welch einer Nadel wird der Jersey genäht?
Spitz oder stumpf?
Spitze Nadeln sollen ja im Stoff Löcher verursachen, wird hier immer in der Abteilung Maschinen der Art Overlock oder Coverstitch geschrieben.
__________________
Grüsse,
Kasha

let's fetz, heute beginnt der Rest des Lebens
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen im Stil von Natalie Chanin / Alabama Chanin aber mit der Maschine? Pines Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 03.07.2012 09:15
Kleid im 50ies Stil fienchen Schnittmustersuche Damen 3 25.04.2011 22:30
Kleid im Empire-Stil Antrax Mai 2007 - Kleider 0 23.04.2008 18:41
Kleid im Stil 20er Jahre Ulrike1969 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 13 28.02.2007 08:47
Kleid im Empire Stil Teddyliebchen Schnittmustersuche Damen 14 15.02.2007 09:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13157 seconds with 14 queries