Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 31.08.2012, 13:13
Benutzerbild von Pines
Pines Pines ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: NRW
Beiträge: 103
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

Zitat:
Zitat von Kasha Beitrag anzeigen
hallo,
Meine Frage:
mit welch einer Nadel wird der Jersey genäht?
Spitz oder stumpf?
Spitze Nadeln sollen ja im Stoff Löcher verursachen, wird hier immer in der Abteilung Maschinen der Art Overlock oder Coverstitch geschrieben.
Auf meiner 5er Standard-Nadel-Packung steht 'Jersey' drauf, sind, glaube ich, rund, damit's keine Laufmaschen gibt im Jersey.
Mit 'Stretch'-Nadeln hab ichs aber auch schon genäht, weiß nciht ob das ein großes Risiko war oder ob die eh auch rund sind.

Und dann eben auch mit der Zwillingsnadel zum Säumen oder für Ausschnitte, aber das ist wieder eine eigene Geschichte
__________________
Viele Grüße schickt Pine


--
Der Hase kommt auch nicht schneller an den Maitag als die Schnecke.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 01.09.2012, 07:41
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.074
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

Guten Morgen,
hab's vernommen und abgespeichert.

Bin gespannt auf das Ergebnis.
Die Bekleidung finde ich einfach toll, extravagant und ansprechend.
Eben weil es so "schlampig" ausschaut. Genau das ist ja der Clou. Diese Lässigkeit.
__________________
Grüsse,
Kasha

let's fetz, heute beginnt der Rest des Lebens
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 07.09.2012, 22:36
Benutzerbild von Pines
Pines Pines ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: NRW
Beiträge: 103
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

Mal wieder in der Sackgasse. Kann mir eine von Euch weiterhelfen?

Ich habe gerade den Schnitt für das 'Fitted Dress' aus dem Alabama-Buch kopiert, er besteht aus einem Vorderteil und einem Rückenteil, beide werden jeweils 2x zugeschnitten und haben dann in der Mitte eine Naht, also nicht im Bruch.
Weil die Ärmel so sehr schmal sind, und der Rückenausschnitt so tief, möchte ich das gerne etwas breiter ziehen. Jetzt kann ich aber beim Rückenteil beim besten Willen nicht den Armausschnitt vom Rückenausschnitt unterscheiden. Was ist was? Ich hoffe, man kann das auf den Fotos einigermaßen erkennen.
Ich vermute mal rechts der Armausschnitt, der etwas tiefere, und links der Rückenausschnitt? Einfach weil die Linie gerader zum Saum runterführt. Aber der Rückenausschnitt wirkt so schmal und spitz. komisch. Woran erkenn ich das, was sind die Kennzeichen?
Danke für Hilfe!
Pines
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PICT0008.jpg (26,1 KB, 508x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT0007.jpg (34,5 KB, 511x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 07.09.2012, 22:53
Nath Nath ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Auvergne Frankreich
Beiträge: 15.254
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

Hallo Pines, wie du sagst, rechts ist Armauschnitt, links Rückenauschnitt!
LG Nath
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 08.09.2012, 21:47
Benutzerbild von Pines
Pines Pines ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: NRW
Beiträge: 103
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleid im Stil von Natalie Chanin/Alabama Chanin - Experiment

Danke Nath, bin mal gespannt auf den Schnitt. Hast Du das Top schon gemacht?

Mich beschäftigt noch meine erste Version, die mit dem 'falschen' Stoff, der ausfranst. An diesem Kleid möchte ich eine der Alabama-Chanin-Muster mit Stofffarbe testen, sobald ich es endlich in den Copy-Shop schaffe, um das Motiv zu vergrößern.
Mein Problem sind die fransenden Ränder. Ein Band drum? Vielleicht gibt es ja Meterware, die das vereinfacht? Stretchig wie der Stoff sollte es wohl sein. Gibt's Schrägband aus Jersey? Oder kann ich das aus einem alten T-shirt machen?

Ich gehe davon aus, dass ich Stoff um die Kante herum umschlagen muss, damit das Fransen aufhört. Stimmt das? Oder kann ich auch nur etwas aufnähen? Das sieht wahrscheinlich aus der Nähe nicht so doll aus.

Wie würdet Ihr das lösen?
Dankbar für Lösungsideen


.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg pineskleid-005.jpg (31,5 KB, 478x aufgerufen)
Dateityp: jpg pineskleid-004.jpg (91,7 KB, 481x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen im Stil von Natalie Chanin / Alabama Chanin aber mit der Maschine? Pines Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 03.07.2012 09:15
Kleid im 50ies Stil fienchen Schnittmustersuche Damen 3 25.04.2011 22:30
Kleid im Empire-Stil Antrax Mai 2007 - Kleider 0 23.04.2008 18:41
Kleid im Stil 20er Jahre Ulrike1969 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 13 28.02.2007 08:47
Kleid im Empire Stil Teddyliebchen Schnittmustersuche Damen 14 15.02.2007 09:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13577 seconds with 14 queries