Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Kleid 7279 von Burda-Frage zu Beleg und Anpassung

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.07.2012, 12:58
Benutzerbild von Debora
Debora Debora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2008
Ort: unterfranken
Beiträge: 14.928
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid 7279 von Burda-Frage zu Beleg und Anpassung

Hallo Bettina!
Ich bin auch nicht so toll mit Schneiderkreide zurechtgekommen und ich nehme seit einiger Zeit schlicht und ergreifend Stifte. Und zwar hab ich mir erstens einen gaaanz weichen Bleistift gekauft und einige Buntstifte von Faber Castell. Die speziell heißen "Albrecht Dürer" und zeichnen ganz hervorragend und schön weich. Die kann ich dann einfach spitzen und fertig. Was anderes nehm ich gar nicht mehr, ich hab nämlich ach gerne genaue Linien...
Ich hab auch schon gelesen, das manche (wasserlösliche) Filzstifte verwenden!
Liebe Grüße
Debora
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.07.2012, 21:38
Naluara Naluara ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2012
Beiträge: 37
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid 7279 von Burda-Frage zu Beleg und Anpassung

Zitat:
Zitat von Tinadoro Beitrag anzeigen
Das wurde im Nähkurs auch gesagt. Ich kann das zwar bei geraden Nähten, aber sobald es Rundungen gibt brauche ich die Linie zur Orientierung.
Und beim Oberteil weicht die Nahtlinie, weil es eben etwas enger ist als der Zuschnitt z.T. deutlich von den 1,5 cm Nahtzugabe ab. Wie löst du das?
Ich orientiere mich wie gesagt einfach immer am Raster auf der Nähmaschine, oder bei schmaleren Nahtzugaben auch an der Füßchenbreite, je nachdem, wie es gerade auskommt. Also von 5mm aufwärts gibt es da immer irgendwas.

Ich glaube, ich habe aber auch einfach einen ganz guten Blick dafür. Ich kann z.B. auch freihand gekrümmte Linien zeichnen, die exakt parallel sind, und meine ersten Nähte waren immer schon ziemlich gerade, da bin ich öfters gelobt worden
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.07.2012, 21:42
Naluara Naluara ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2012
Beiträge: 37
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid 7279 von Burda-Frage zu Beleg und Anpassung

Zitat:
Zitat von Debora Beitrag anzeigen
Ich hab auch schon gelesen, das manche (wasserlösliche) Filzstifte verwenden!
Ich nehme bei hellen Stoffen meistens diese Zauberstifte, oder an Stellen, die man hinterher nicht sieht, auch ganz normale Filzstifte.
Bei dunklen Stoffen taugt das aber ja nicht.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.07.2012, 23:01
Tinadoro Tinadoro ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleid 7279 von Burda-Frage zu Beleg und Anpassung

Zitat:
Zitat von Naluara Beitrag anzeigen


Ich glaube, ich habe aber auch einfach einen ganz guten Blick dafür. Ich kann z.B. auch freihand gekrümmte Linien zeichnen, die exakt parallel sind, und meine ersten Nähte waren immer schon ziemlich gerade,
Das kann ich von mir wahrlich nicht behaupten.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.07.2012, 12:34
Sternschnuppal Sternschnuppal ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2012
Ort: Steinhausen, Schweiz
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid 7279 von Burda-Frage zu Beleg und Anpassung

Hi Bettina,

für dein Problem die Nahtlinien zu sehen noch ein Tipp: Von Burda gibt es nicht nur das Kopierpapier in dem gelb/weiss drin ist, sondern auch eins, in dem rot/blau drinnen ist. Beim blauen musst du sehr vorsichtig sein, weil die Farbe nur schwer wieder raus geht.

Und eventuell auch beim Kopieren eine Gummimatte unterlegen, dann lässt es sich auch meistens besser kopieren.

Hast du dich vermessen, bevor du die Grösse bestimmt hast? Das würde ich noch machen - eventuell einfach eine Freundin fragen, alleine ist das schwierig und dann siehst du recht schnell, ob es wirklich zu weit ist, wie du erst vermutet hast, oder ob es vielleicht tatsächlich nur von den Stecknadeln kommt.

Je nach Stoff mach ich es oft so, dass ich alle Nähte erst einmal mit dem grössten Stich nähe ohne die Nahtenden zu sichern. Dann kannst du probieren und wenn es nicht passt, ist der Faden schnell wieder gezogen. (VORSICHT aber bei feinen Stoffen - ich probier immer erst an einem kleinen Reststück, ob man die Nadelstiche nach dem Auftrennen noch sieht!)

Viel Spass beim Nähen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda 11/2011, Model 120 Kleid Anpassung Abrakadabra Fragen zu Schnitten 10 25.10.2013 14:35
Anpassung Kleid 119 aus Burda 08/2011 hinagicu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 22.10.2011 15:39
Frage zu Burda 8459 Kleid und Jacke Foxi Fragen zu Schnitten 3 26.02.2007 09:41
Frage zu Schalkragen und Beleg Foxi Fragen zu Schnitten 2 02.10.2006 18:03
Frage zu Kleid aus Burda 5/2000 boobehase Fragen zu Schnitten 3 03.08.2006 17:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31764 seconds with 13 queries