Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Burda 8/2011 Kleid 125 - Ärmelkanten verstürzen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.06.2012, 20:33
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda 8/2011 Kleid 125 - Ärmelkanten verstürzen

Nicht wirklich
Die unteren Armausschnittkanten werden laut Anleitung danach auf die gleiche Weise verstürzt. Und da gruselt es mir schon vor
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.06.2012, 20:43
Benutzerbild von skanna
skanna skanna ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Lennestadt im schönen Sauerland :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Burda 8/2011 Kleid 125 - Ärmelkanten verstürzen

Oh man, das ist jetzt echt doof mir fällt auch nichts mehr ein. Außer die Ärmel mit der Hand und dem unsichtbaren Stich anzunähen.
__________________
Liebe Grüße von Sandra

Es gibt ein Leben vor dem Tod, genieße es!

Mein Nähblog
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.06.2012, 20:51
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda 8/2011 Kleid 125 - Ärmelkanten verstürzen

Zitat:
Zitat von skanna Beitrag anzeigen
Oh man, das ist jetzt echt doof mir fällt auch nichts mehr ein. Außer die Ärmel mit der Hand und dem unsichtbaren Stich anzunähen.
Hm, das wäre ein Notfallplan.
Aber ich versuch es erstmal weiter und warte. Ich weiß, dass es Hobbyschneiderinnen gibt, die das Kleid schon genäht haben. Vielleicht meldet sich ja mal eine und kann mir auf die Sprünge helfen.
Ich versuch jetzt mal, das Gewurschtel zu steppen, mal sehen was passiert. Werd hier schon ganz ramdösig


Nachtrag: das ist ein echter Krampf und absolut unsauber. Einsatz für den Nahttrenner....

Geändert von Kaffeefee (30.06.2012 um 21:19 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.07.2012, 00:08
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.205
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Burda 8/2011 Kleid 125 - Ärmelkanten verstürzen

es geht doch eigentlich nur darum, daß du die Ärmel von links mit dem Futter zusammennähst. Dadurch, daß der Ärmel so kurz ist, ist alles etwas pfriemgelig aber es klappt sicher noch.
Das mit dem Stecken ist wohl so gemeint, daß man beim Durchziehen auch die richtigen Teile mitnimmt und nix verdreht.
wenn es mit Stecken schlecht durchzuziehen ist,mach es ohne und steck es dann aufeinander. Ich würde es eher heften und dann nochmal von rechts schauen, ob es richtig aussieht.

liebe Grüße
Lehrling

Geändert von Lehrling (01.07.2012 um 00:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.07.2012, 00:24
Benutzerbild von Anmasi
Anmasi Anmasi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Köln - Schälsick
Beiträge: 14.939
Blog-Einträge: 88
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Burda 8/2011 Kleid 125 - Ärmelkanten verstürzen

Meintest Du mich?
Dann bin ich jetzt mal da, aber ich habe gerade keine Ahnung, wie ich das gemacht habe...

Moment...

Ist der RV hinten?
Kannst Du das Ganze dann nicht nach meiner Anleitung verstürzen?

Kann aber auch sein, dass ich das Ganze nur gegeneinander genäht habe.
__________________
Viele Grüße,
Simone

meine Werke
Anmasi`s Welt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid 126 Burda 7/ 2011 Narnia Fragen zu Schnitten 0 27.04.2012 18:35
kleid 113B, Burda 6/2011 visitor Fragen zu Schnitten 47 28.06.2011 14:11
Burda 4/2011 Kleid 126 Danschi Fragen zu Schnitten 1 05.05.2011 13:13
Burda 01/2011 Modell 125 KayJay Schnittmuster - Fehlerbereich 0 06.03.2011 14:09
Burda-Kleid Model 125 aus dem Mai-Heft Gisela1968 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 08.05.2005 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08984 seconds with 14 queries