Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Sooooo viele Sticharten wofür alles?????

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.06.2012, 08:07
Benutzerbild von nuddi
nuddi nuddi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2012
Ort: in der Nähe von Freiburg
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Sooooo viele Sticharten wofür alles?????

Halli hallo ich nähe jetzt schon über 2 Jahre habe auch ganz tolle Maschinen und denke ganz oft warum haben denn die Maschinen so viele verschiedene Sticharten, ich brauche die fast nie. Könnt ihr mir mal sagen wo ich herausfinden könnte für was welche Stiche sind. Wo könnte ich das denn mal nachlesen und am besten auch mit einem Beispiel wofür man diesen Stich anwendet. Macht mich alles fix und fertig, bin eine die immer alles genau wissen will, mit warum wieso und überhaupt.

Liebe Grüße aus Black Forest nuddi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.06.2012, 08:44
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Sooooo viele Sticharten wofür alles?????

Warum hast du die Maschinen denn gekauft, wenn sie für dich offensichtlich zu viele Funktionen haben? Ich lese in deinem Profil Janome Horizon, Brother Innovis 750 E sowie eine Overlock und eine Cover. Mit welchem Ziel hast du genau diese Maschinen angeschafft? Hast du noch nie einen Blick in die Handbücher dazu geworfen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.06.2012, 09:36
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.235
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Sooooo viele Sticharten wofür alles?????

Probier die Stiche doch mal aus Das macht Spaß! Dann noch mit verschiedenen Garnen, verschiedener Stichlänge, du bekommst tolle Effekte! Und das ist erst der Anfang! Man kann damit richtig schön spielen

Bei mir in den Handbüchern sind sie nach Gruppen aufgeteilt, aber das sind Hilfskonstrukte. Satinstiche, Funktionsstiche, Overlockstiche zum Versäubern, Elastische Stiche, Dekostiche, Kreuzstiche, Blümchenstiche. Manche haben auch Namen (je nach Näma^^), die vielleicht auch auf historische Verwendungen zurück gehen. Bei Pfaff heißt zB ein Universalstich Griechischer Stich. Was weiß ich. Find ich aber auch interessant, trage das quasi seit Jahren zusammen. Neulich bin ich dem Pariser Stich begegnet, aber mir fällt nicht mehr ein, wie er aussah

Evt. musst du dann auch mit Fixiermaterial arbeiten (was ich gern vermeide, verbessert aber die Stichqualität zT erheblich), mit diversen Nadeln etc!
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame

Geändert von stoffmadame (30.06.2012 um 09:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.06.2012, 09:41
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 16.000
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Sooooo viele Sticharten wofür alles?????

Nähen hat viel mit Phantasie und Kreativität zu tun. Frei von irgendwelchen Vorschriften kannst du ganz alleine entscheiden was du mit den Stichen machen möchtest.
Aber auch wenn du sie nicht benutzen möchtest, musst du dir jetzt keine Sorgen machen dass du unnötig Geld dafür ausgegeben hast. Hochwertige Maschinen habe diese Zierstiche alle als Zubrot mit dabei. Wichtig bei diesen Maschinen ist nur dass sie zuverlässig alles das tun was sie sollen. Und weil sie eben z.B. gleich gut Vorwärts und Rückwärts transportieren, machen sie quasi nebenbei auch ansehnliche Zierstiche. Auch ein sauber genähter 3-Fach-Gradstich kann schon eine Zierde sein! Vor allem wenn man seine Länge bestimmen kann. Das ist durchaus nicht bei jeder Maschine die diesen Stich anbietet, selbstverständlich.

Nutzstiche haben im Gegensatz zu den dekorativen Zierstichen aber auch alle einen nähtechnischen Sinn. Den kann man meist im Handbuch nachlesen oder man lernt das im Nähkurs oder durch Erfahrung.
Vieleicht fragst du uns hier einfach mal konkret, mit welchem Stich du nichts anfangen kannst. Ich bin sicher da kommen schagartig unzählige Vorschläge!
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2012, 10:00
Benutzerbild von sewfrank
sewfrank sewfrank ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2005
Beiträge: 15.403
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Sooooo viele Sticharten wofür alles?????

Wenn ich meine Sammlung alter Maschinen so ansehe, frage ich mich auch oft, braucht man diese Vielzahl an Stichen wirklich ?
Wie Ulla schon schrieb, sind die Zierstiche eine nette Beigabe. Auf die Vielzahl an unterschiedlichen Nutznähten möchte heute aber wohl keiner mehr verzichten. Die Materialien, und auch die Hobbyschneider, sind anspruchsvoller geworden. Ein einfacher ZickZack-Stich zum Versäubern reicht da häufig nicht mehr aus. Schau Dir die Stichtabelle Deiner Maschine an, experimentiere mit den Stichen, kombiniere auch mal ein paar Stiche miteinander, Du wirst schon sehen, es macht Spaß.
Was ich definitiv nicht brauche, sind genähte Alphabete. Diese waren bei meiner Maschine zwar mit ein Kaufkriterium, aber seit ich ein Stickmodul habe, kommen die nicht mehr zum Einsatz.

Liebe Grüsse
sewfrank
__________________
Mein Blog: Sewfrank´s Welt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ich bin sooooo sauer mama Freud und Leid 4 16.08.2011 19:22
Sticharten einer Overlock-Nähmaschine OverlockAnfänger Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 22.02.2010 15:34
Hilfe! Sticharten? Quelle Näma 5005 (AS) Maegy Quelle: Privileg und Ideal 5 10.05.2007 10:24
Neue Spitzenbänder, sooooo schön Ela Kommerzielle Angebote 0 22.04.2006 16:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08850 seconds with 13 queries