Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Krabbeldecke - und nun...?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.06.2012, 11:35
Benutzerbild von Teresa76
Teresa76 Teresa76 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 158
Downloads: 0
Uploads: 0
Krabbeldecke - und nun...?

Hallo zusammen,
nach 2-jähriger Nähabstinenz, habe ich mir am Wochenende "spontan" ein Nähzimmer eingerichtet (mein Esszimmer ist dafür aufgelöst worden...) und mich gestern an mein erstes Projekt gemacht: eine Krabbeldecke für das Baby meiner Freundin. Nachdem ich 36 Stoffquadrate mit meinem neu erstandenen € 0,99 Geodreieck und Stoffschere zugeschnitten habe, habe ich diese gestern erfolgreich und frei Schnauze zusammengenäht. Dann noch eine grüne Umrandung und ich muss sagen, dass ich mit dem fast fertigen Vorderteil sehr zufrieden bin! Allerdings frage ich mich, wie es jetzt mit Volumenfliess und Rückseite weitergehen soll. Im Stoffladen meinten die zu mir, dass ich Vor-und Rückseite mit einem schmalen Stoffstreifen zusammenfasse. Wisst Ihr was ich meine? Ich finde diese Lösung nicht so ganz optimal... Kann man so eine Patchworkdecke auch einfach rechts auf rechts zusammennähen und dann verstürzen/wenden? Und wie wird der Volumenfliess befestigt?

Hier mal ein Foto von dem Zwischenergebnis und meiner Nähecke:

Viele Grüße,
Teresa
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Foto.jpg (75,3 KB, 178x aufgerufen)
Dateityp: jpg image.jpg (55,9 KB, 176x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.06.2012, 11:50
Benutzerbild von galvan
galvan galvan ist offline
Schneidermeister
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 159
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke - und nun...?

Es gibt schon eine Methode mit Verstürzen aber ich glaube nicht dass diese weniger Arbeit ist, im Gegenteil.....

So gehts (ist probat hab ich letzte woche gemacht...)

Vlies auf den Boden legen, Oberstoff (quadrate)auf das Vlies legen...
wo es geht entweder mit ganz vielen Sicherheitsnadeln das Vlies befestigen, oder druchheften.

Rückseitenstoff rechts auf rechts, auf den Oberstoff legen. an den Kanten stecken,

an der Kante schmal steppen,(nähfussdurck reduzieren, sonst verzieht sich evtl was) dabei eine öffnung lassen um wenden zu können, vorerst überstehendes vlies zurückschneiden

wenden, dabei alle Kanten und Ecken auswutzeln und schön bügeln,

Da jetzt nicht mit Schrägband eingefasst wurde, öffnung mit Leiterstich schliesssen (so schön wie es nur geht) und die Kanten schmalkantig absteppen...

Fertig...
Falls man jetzt noch quilten will muss man alle lagen zusammen befestigen, damit sie nicht verrrutschen..

(tolles Nähzimmer)

lg Galvan
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.06.2012, 12:14
Benutzerbild von Muschelsucher
Muschelsucher Muschelsucher ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: an der Nordsee
Beiträge: 506
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke - und nun...?

Hallo,
das normale Vorgehen ist:

Sandwich:
Rückseite, Volumenvlies und Oberteil glatt aufeinander legen und entweder mit Sicherheitnadeln von der Mitte ausgehend glatt zusammen stecken oder zB mit Sprühzeitkleber zusammen kleben.

Quilten
Wenn das alles gesteckt ist, quiltet man, also verbindet die 3 Lagen miteinander. Entweder näht man grade Linien rein oder Muster oder was auch immer.

Binding:
Wenn die 3 Teile gequilten sind, wird rund um die Kante ein Binding herumgenäht.
Dazu findest Du hier einiges im Forum mit tollen Links.
__________________
Liebe Grüße von der Muschelsucherin

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.06.2012, 12:15
Benutzerbild von Teresa76
Teresa76 Teresa76 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 158
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke - und nun...?

Zitat:
Zitat von galvan Beitrag anzeigen
Es gibt schon eine Methode mit Verstürzen aber ich glaube nicht dass diese weniger Arbeit ist, im Gegenteil.....

So gehts (ist probat hab ich letzte woche gemacht...)

Vlies auf den Boden legen, Oberstoff (quadrate)auf das Vlies legen...
wo es geht entweder mit ganz vielen Sicherheitsnadeln das Vlies befestigen, oder druchheften.

Rückseitenstoff rechts auf rechts, auf den Oberstoff legen. an den Kanten stecken,

an der Kante schmal steppen,(nähfussdurck reduzieren, sonst verzieht sich evtl was) dabei eine öffnung lassen um wenden zu können, vorerst überstehendes vlies zurückschneiden

wenden, dabei alle Kanten und Ecken auswutzeln und schön bügeln,

Da jetzt nicht mit Schrägband eingefasst wurde, öffnung mit Leiterstich schliesssen (so schön wie es nur geht) und die Kanten schmalkantig absteppen...

Fertig...
Falls man jetzt noch quilten will muss man alle lagen zusammen befestigen, damit sie nicht verrrutschen..

(tolles Nähzimmer)

lg Galvan
Lieber Galvan,

vielen Dank für deine nette Hilfe!
Im Endeffekt habe ich mit deiner "Wendeumstülptechnik" auch das verstürzen gemeint. Ist das nicht das selbe?
Wie dem auch sei, deine beschriebene Methode erscheint mir sehr logisch und so sollte es bestimmt klappen! Danke

Viele Grüße,
Teresa
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.06.2012, 13:18
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.372
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke - und nun...?

Hallo,
das Top ist gut gelungen! Baydecken mache ich persönlich so, dass ich sie anstelle von Rückseitenstoff und Vlies nur mit Polarfleecedecken unterlege, frei quilte und dann entweder mit einem BW-Streifen einfasse oder mit dem überstehenden Polarfleece.
Wenn Du magst kannst Du auch mal in meiner Galerie schauen, ich habe schon einige genäht und hier liegt gerade auch eine zum Quilten.
Viele erfolg! Wenn Du Fragen hast gerne....

Liebe Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krabbeldecke und Volumenvlies - Anfängersorgen nevada Patchwork und Quilting 5 04.04.2012 21:38
Krabbeldecke mal anders! Und ich bin ratlos! Sie soll rund werden Nordzucker Patchwork und Quilting 22 20.11.2009 19:48
Patchwork: 30 aneinander genähte Quadrate und ein Stück Baumwollflies - und nun? Petralala Patchwork und Quilting 12 02.03.2008 14:53
Mantel - zwei Teile Futter und Oberstoff und nun???? Frosch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.02.2006 14:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09102 seconds with 14 queries