Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Bluse- Schnittveränderung

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.06.2012, 15:42
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 17.495
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bluse- Schnittveränderung

Nachdem ich in der Anleitung von Sushi gelesen habe, daß man auch die Oberbrustweite messen sollte, bin ich auf 102 cm gekommen.
Normale Brustweite ist 106 cm.

Das ist aber doch kein so großer Unterschied. Als Beispiel wurde genannt:OBW: 88 / BU: 101

Ich bin jetzt gerade etwas ratlos.

Wann genau sollte man eine FBA machen, bei welchen Maßen?
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.06.2012, 16:17
Benutzerbild von Alisna
Alisna Alisna ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Bluse- Schnittveränderung

In dem Burda Anleitungsheft ist doch auch immer eine kleine Anleitung drinnen, wie man Schnitte vergrößert, eine Nr. größer ist überhaupt kein Problem. Die Anleitung gibt es auch hier http://www.burdastyle.de/chameleon/o...ergroesern.pdf

Grüße
Alisna
__________________
Mein Blog

Rock Gerda
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.06.2012, 16:19
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.301
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Bluse- Schnittveränderung

In Normalfall sind die Burda-Schnittmuster in allen Größen auf ein B-Körbchen ausgelegt - wenn Du da drüber liegst - dann braucht es im Normalfall eine entsprechende Anpassung.

Was das Thema 42 ist zu klein und 44 ist zu groß angeht - kann es sein, dass der 44er Schnitt eine Plusgröße war? Die sind anders konstruiert und fallen anders aus als Schnitte in Normalgröße.

Ach ja - und Brustumfang 106 cm ist in der Burda-Maßtabelle zwischen 46 und 48...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.06.2012, 16:28
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.792
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bluse- Schnittveränderung

Auch bei "nur" 4 cm Unterschied könnte man eine FBA machen - es kommt auch darauf an, wie man die Paßform möchte. Evtl. reicht es, die fehlenden cm nur mittig / seitlich zuzugeben. Jedoch ist der Hinweis, dass es nur am Busen knapp wird, schon ein deutlicher Hinweis Richtung FBA - die Paßform wird es danken!

Die Bequemlichkeitsweite ist auch so eine Sache. Lt. Tabelle müsste ich eine Gr. 50 nähen aber ich nehme die 46 und mache eine FBA (Kaufgröße ist 46-48). Wobei mir Übergrößenschnitte gar nicht passen, da passen meine Proportionen nicht dazu.
Bei mir ist der Unterschied von Oberbrustweite und Brustweite "nur" 9 cm und viele meinen ich hätte nur Cup B - nö das versteckt sich so gut, dass es nicht auffällt

LG

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.06.2012, 19:28
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 17.495
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bluse- Schnittveränderung

Danke für die Tipps!

@Bineffm: Ein spezielles Plus-Heft war es nicht, aber die Größen gehen
von 44-52. Da könnte die Passform schon anders sein.

Ich hatte vorhin noch eine Idee. Könnte ich evtl.an der Umbruchlinie den Schnitt
trennen und 1.5-2cm auseinanderziehen?
Dazu noch an den Seitennähten 1,5cm mehr NZ.

Was meint Ihr, könnte das funktionieren?
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittveränderung bei -KURZGRÖßE- noiram13 Fragen zu Schnitten 3 29.01.2010 08:24
Schnittveränderung für Elastikstoff? Stylisha Fragen zu Schnitten 3 25.02.2009 21:18
Schnittveränderung Effi Fragen zu Schnitten 10 21.04.2008 20:47
Schnittveränderung - wie? DoroDu Fragen zu Schnitten 3 05.06.2006 20:13
Schnittveränderung? Lillekin Fragen zu Schnitten 4 13.10.2005 17:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10695 seconds with 15 queries