Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Maschinenquilten einer Decke- welches Muster?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.06.2012, 11:50
Benutzerbild von Lünda
Lünda Lünda ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
Maschinenquilten einer Decke- welches Muster?

Hey zusammen,

ich brauche mal dringend die "Patchworkhilfe" :-)

Und zwar geht es um eine (meine erste) Sofadecke, die ich gerne mit meiner Nähmaschine quilten möchte.

Nachdem ich vor ~2 Jahren einen Kurs dazu gemacht habe und nun endlich mein Top fertig gestellt ist, weiß ich leider nicht so richtig wie.

Das Top-Muster ist recht einfach und eckig, aber immerhin passen alle Ecken zusammen ;-)
Vlies ist auch schon gekauft und die Rückseite wird ein Punkte-Flanell-Stoff und hoffentlich schön kuschelig dadurch.

decke.jpg

Was bzw. wie würdet ihr quilten?! Das ganze komplett?
Oder nur einzelne Elemente? Es soll ja schön weich sein und nicht bretthart.

Ich würde auf jeden Fall vorher noch ein Übungssandwich machen, um mich "einzuquilten". Die richtige Musik für den richtigen Schwung fehlt mir auch noch *hihi*

Als Anfängerin kann ich leider nicht beurteilen wie was wirkt, aber spontan hätte ich gesagt, ich brauche was blumiges, geschwungenes, was den Blütenstoff (der in den ganz kleinen Ecken) wieder auffängt.

Auf den hier im Forum genannten Patchworkseiten habe ich auch ein Muster gefunden, dass ich zumindest auf Papier und auf Anhieb einigermaßen hinbekommen habe.

DSC_4811.jpg

Das ist natürlich gleich ziemlich anspruchsvoll, ist es wohl möglich das auf einer großen Decke schön hinzubekommen?
(ja anspruchsvoll bin ich leider auch noch =) )

Oder sollte man doch lieber beispielsweise nur die größeren hellen Quadrate quilten? das wäre wahrscheinlich einfacher, weil man öfter absetzen muss/kann.

Und in welcher Farbe würdet ihr quilten?

Hach ich trau mich nicht so richtig.

Wäre super, wenn ihr mir ein paar Tipps/Anregungen geben könntet.

Vielen lieben Dank schon mal,

viele Grüße

Linda
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.06.2012, 11:56
Mayatha Mayatha ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: bei München
Beiträge: 96
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Maschinenquilten einer Decke- welches Muster?

Hallo Linda,

ich fange auch gerade mit dem quilten an und habe bisher die Erfahrung gemacht, dass üben und ausprobieren am besten funktioniert.
Vielleicht hast du ja noch Reste von den orignal Stoffen und kannst daran dein doch sehr kompliziertes Muster üben, dann siehst du auch wie "hart" das ganze wird und welche Garn-Farbe am besten gefällt. Vielleicht etwas braunes?

Ich hätte spontan an etwas "großflächigeres" gedacht. z.B. an eine Blumenranke die sich von Quadrat zu Quadrat zieht, dann hättest du die Blüte in den hellen Quadraten und ein Stück Ranke dazwischen.

Viele Grüße
Mayatha
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.06.2012, 11:57
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.682
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Maschinenquilten einer Decke- welches Muster?

Hallo,

Du kannst dieses Muster auf jeden Fall quilten, wenn Du es vorher übst und dann flüssig ohne nachzudenken nähen kannst. ich finde das geschwungene Muster als schönen Kontrast zum sehr geometrischen Muster.
Ich persönlich liebe Multicolorgarne zum freien Quilten und für unendliche Muster. Auch denke ich das da nochmals etwas Tiefe und spannende Effekte auf der Oberfläche entstehen.
Ich persönlich finde abgesetzte Muster beim freien Quilten nicht so gut. Erstens gibt es leicht das Problem von Falten und ist auch ein technisches Problem /Umfädeln/gequiltete und ungequiltete Flächen die unterschiedlich dick sind und zweitens paßt es meiner Meinung nicht so wirklich zum Fließen des Musters im "stippling".
Bin gespannt wie DU es machst!?
du kennst bestimmt den Tipp mit den Gartenhandschuhen zum Quilten..?

Liebe Grüße und viel Erfolg
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.06.2012, 12:15
Benutzerbild von Lünda
Lünda Lünda ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Maschinenquilten einer Decke- welches Muster?

Hey, wow so schnell schon Hilfe. Danke genau solche Anregungen suche ich!


Zitat:
Zitat von slashcutter Beitrag anzeigen
Ich persönlich liebe Multicolorgarne zum freien Quilten und für unendliche Muster. Auch denke ich das da nochmals etwas Tiefe und spannende Effekte auf der Oberfläche entstehen.
Aber du würdest auch schon ton in ton bleiben? also irgendwas mit rot/braun/beige?

Zitat:
Zitat von slashcutter Beitrag anzeigen
Ich persönlich finde abgesetzte Muster beim freien Quilten nicht so gut. Erstens gibt es leicht das Problem von Falten und ist auch ein technisches Problem /Umfädeln/gequiltete und ungequiltete Flächen die unterschiedlich dick sind und zweitens paßt es meiner Meinung nicht so wirklich zum Fließen des Musters im "stippling".
ah okay! das hätte ich nicht gewusst, aber kann ich mir vorstellen.


Zitat:
Zitat von Mayatha Beitrag anzeigen
Ich hätte spontan an etwas "großflächigeres" gedacht. z.B. an eine Blumenranke die sich von Quadrat zu Quadrat zieht, dann hättest du die Blüte in den hellen Quadraten und ein Stück Ranke dazwischen.
das klingt auch nicht schlecht. *weiterüberleg*
Ja original Stoff hab ich natürlich noch übrig und werde das auf jeden Fall testen.
Wollte nur auch mal andere "spontan Meinungen" hören, bevor ich austeste.
Man ist ja selber irgendwann betriebsblind.

Vielen Dank für eure Einschätzung!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.06.2012, 12:17
Benutzerbild von Lünda
Lünda Lünda ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Maschinenquilten einer Decke- welches Muster?

ach ja, den Gartenhandschuhtipp kenne ich.

Wir haben im Kurs so weiße Noppenhandschuhe -sie sagte, es wären Reithandschuhe- für wenig Euros dazu kaufen können...
Die liegen noch/schon bereit.

Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
decke , kuscheldecke , maschinenquilten , patchwork , quilten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenleben einer Decke rexi Patchwork und Quilting 23 26.01.2015 00:11
welches quiltmuster für meine erste decke? janeway Patchwork und Quilting 6 09.06.2011 13:30
Wie wird die Rückseite einer Decke wasserfest? australiakatze Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 23.10.2008 21:35
Verwendung einer Decke als Jackenstoff lalelu Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 14.02.2008 09:44
Suche Muster Westfalen Decke Weihnachten mzw Patchwork und Quilting 13 16.09.2006 20:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12947 seconds with 14 queries