Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda Hose 428

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.06.2012, 11:47
Brüllofant Brüllofant ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2011
Ort: zwischen Hannover und Braunschweig
Beiträge: 162
Downloads: 0
Uploads: 0
Burda Hose 428

Hallo!

Ich habe mir diese Hose bei Burda heruntergeladen und wollte sie gern aus relativ festem Leinen nähen. In der Anleitung heißt es, man solle querelastische Stoffe verwenden. Normalerweise halte ich mich an solche Anweisungen, aber da ich den Stoff hier liegen habe, unbedingt daraus eine Hose nähen möchte und dieser Schnitt mir dafür richtig gut gefällt, wollte ich euch fragen, ob ihr euch das trauen würdet ... Da ich sowieso eine weitere Hose haben möchte (urbequeme Leinenhose halt), wollte ich eine Größe größer nähen und den Bund ggf. mit Abnähern korrigieren.

Liebe Grüße, Brüllofant
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.06.2012, 16:54
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.732
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Burda Hose 428

Ich würde diese Hose unbedingt als Probemodell nähen, erst dann aus dem gewünschten Stoff.

Als Zugabe würde ich mindestens eine Größe in der Weite dazunehmen, plus großzügige Nahtzugaben. Vorausgesetzt, du kennst deine Größe bei Burdahosen in Plusgröße schon.

Eine Leinenhose trägt man ja nicht so knatscheng. Leider sieht man am Model nicht, wie weit oder eng die Hose sitzt, vermutlich eher körperbetont.

Ich nähe gerade selbst Hosen, einmal mit Jeansstretch sitzt sie erst nach engernähen super und beim nächsten Stretchstoff ist es schon wieder fast zu knapp. Da sollte man immer reichlich Nahtzugaben lassen, jeder Stoff verhält sich anders.

LG

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.06.2012, 22:16
Benutzerbild von fleißige Schneiderin
fleißige Schneiderin fleißige Schneiderin ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Freital
Beiträge: 31
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Hose 428

Die Oberschenkel an der Hose sitzen vor allem sehr körperbetont. Das spannt dann mit Leinen o.a. nicht elastischem Stoff.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.06.2012, 23:32
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.317
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Burda Hose 428

Ich habe mehrere Hosenschnitte übereinander kopiert, um die Differenzen anzuschauen, u.a. auch diese und ich finde, sie ist sehr körperbetont. Sehr viele Schrägen für eine echte enge Hose.
Ich befürchte, dass die aus Leinen auch nicht gut aussieht. An den Knien ist sie eng, sehr eng und die werden daher beulen.
Du wirst Dich ärgern, lass es!

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.06.2012, 00:29
Benutzerbild von Marion72
Marion72 Marion72 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 269
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Burda Hose 428

Ich habe die Hose schon mehrfach -immer in stretch - genäht und mag sie sehr gern. Ebenso habe ich einen guten Schnitt für eine Leinenhosen. Es sind wirklich zwei ganz unterschiedliche Schnitte. Ich würde Dir also abraten, Du wirst vermutlich keinen Freude daran haben.

Grüße, Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hose nach Burda Einzelschnitt Naehnadel April 2007 - Hosen 2 06.04.2007 09:39
Burda-Hose Extrabeilage Karla A. Schnittmustersuche Damen 17 16.03.2006 20:23
Burda 3114 Hose LydiRedAngel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 24.11.2005 11:22
Burda 3752 (Hose) gesucht! sewing-gum Schnittmustersuche Damen 0 24.10.2005 13:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08518 seconds with 13 queries