Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schnittmustergrößen, Paßform und Spielraum

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.06.2012, 19:15
Benutzerbild von cochlea
cochlea cochlea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2008
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittmustergrößen, Paßform und Spielraum

Hallo Vichykaro,

Zitat:
Zitat von Vichykaro Beitrag anzeigen
[…] und Tipps hätte, um wieviel cm genau ich mein Schnittmuster vergrößern sollte.
Hofenbitzer („Schnittkonstruktion für Damenmode“) geht für enge / körpernahe Kleider von 7 bis 9 cm Bequemlichkeitszugabe zum Brustumfang und 4 bis 8 cm Zugabe jeweils zu Taillen- und Hüftumfang aus. Bezogen auf den ganzen Umfang.

Liebe Grüße
cochlea
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.06.2012, 20:59
doro-patch doro-patch ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 245
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmustergrößen, Paßform und Spielraum

In den Maßtabellen werden in der Regel die Körpermaße angegeben. Also nicht die fertigen Maße, in denen die Bequemlichkeitszugabe dann noch drin ist.

Von daher kann es gut sein, das die Schnitte bei den Originalschnittmustern enger ausfallen, bei gleichen zugrundegelegten Maßen, da evtl. eine geringere Bequemlichkeitszugabe enthalten ist. Damals wurde z. B. die Taille oft stärker betont wie heute, dementsprechend enger war dann auch der Schnitt.

Und da wir es heute allgemein gerne eher etwas bequemer haben, ist das in den neueren Schnitten wahrscheinlich auch mit eingebaut. Der Look ist deswegen nicht gleich futsch, denn hier machen es ja auch die Muster in den Stoffen aus.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.06.2012, 10:49
Vichykaro Vichykaro ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.06.2012
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmustergrößen, Paßform und Spielraum

Hallo, nochmal :-)

Erstmal als Referenz das Schnittmuster, das übrigens original aus den 70ern ist. Ich hatte in meiner Problembeschreibung vergessen zu erwähnen, daß es sich genau bei dem Schnittmuster diesmal nicht um ein 60er Teil handelt.

Simplicity 5728 - Vintage Sewing Patterns

Am Wochenende habe ich mir das Oberteil mal vorgeknöpft und ein Probeteil genäht. Vorher habe ich das Schnittmuster ausgemessen und dabei festgestellt, daß ich eigentlich nur an der Taille Stoff dazugeben muß. Die Taillenpasse (oder wie man das Teil nennt) läuft Richtung Taillennaht nach unten etwas zusammen.
Das habe ich geändert, indem ich am unteren Ende der Seitennaht jeweils 2,5 cm hinzugegeben habe. In der Mitte der Seitennähte habe ich 1,5cm addiert. Auf diese Weise war die Taillenpasse dann an beiden Seiten gerade. Dann bin ich zum richtigen Stoff übergegangen.
Die beiden vorderen Rockteile habe ich auch jeweils 2,5cm verbreitert. Ich dachte mir, daß dadurch die Seitennähte insgesamt ziemlich nach hinten rutschen würden, aber man sieht es gar nicht. Insgesamt sitzt das Kleid sehr gut. Durch das Bindeband kann man die Taille noch etwas enger schnüren, während für das Büffet beim Asiaten noch genug Stauraum vorhanden sein dürfte.

Ich muß mal ein Foto des fertigen Kleids posten.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff und Stil Paßform Schnitte roximaxi Fragen zu Schnitten 0 02.11.2009 19:47
Hosenschnitt - Paßform Stoffenspektakel Österreich Fragen zu Schnitten 12 18.03.2007 20:32
Hüte und Paßform? Capricorna Hüte und Accessoires 12 27.08.2005 16:06
richtige Paßform mama Fragen zu Schnitten 5 12.08.2005 14:29
Paßform und Stoffwahl oder wie elastisch denn nun? nowak Dessous 16 15.11.2004 12:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08243 seconds with 13 queries