Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda-Damen für Breitkreuze?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2005, 11:58
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich Burda-Damen für Breitkreuze?

Hallo,


Habe nur ich dieses Problem?:
Ich habe immer wieder die Erfahrung machen müssen, daß ich bei Burdakleidern mit Trägern die Träger viel weiter innen ansetzen mußte oder an der Mittelnaht so bis zu 10 cm enger nähen mußte. Dabei saßen die Kleider vorn und an der Seitennaht meist sehr gut.

Da mir das nun wiederholt passiert und ich dabei Kleider nach verschiedenen Schnitten und für verschiedene Personen genäht habe, kann ich dies nicht mehr für einen Zufall halten.

Sind die Schnitte für Frauen mit mehr Kreuz konzipiert?

Mich ärgert das nun langsam, da ich immer alle Teile, inclusive Belege ändern muß. Auf Dauer eine müßige Sache, da man ja genug für einen Fertigschnitt bezahlt, um diese Arbeit nicht zu haben.


L.G.

Liane
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2005, 13:13
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.954
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Burda-Damen für Breitkreuze?

Hallo Liane,

den Eindruck habe ich auch! Ich nähe zwar keine Kleider mit Trägern, aber bei den Kleidern mit Ärmeln oder bei Blazern sind mir generell die Schultern zu breit. Ich nehme inzwischen so ca. 2 cm auf jeder Seite weg, damit die Schultern nicht traurig runterhängen.

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2005, 13:20
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.567
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Burda-Damen für Breitkreuze?

Hallo Liane,

also, alleine bist du mit diesem Problem bestimmt nicht... Ich bin auch so ein "schmales Hemd"... Bei normalen Blusen gehts meist so, aber bei Sachen mit Trägern ist auf jeden Fall Ändern angesagt.

Zitat:
Zitat von MrsDoubtfire
Auf Dauer eine müßige Sache, da man ja genug für einen Fertigschnitt bezahlt, um diese Arbeit nicht zu haben.
Öhm.... der Fertigschnitt ist allerdings, genau wie Kaufkleidung, für eine nicht existierende Ideal-Figur gemacht. Es wäre eher ungewöhnlich, wenn man keine Änderungen vornehmen muss, weil kaum ein Mensch auf der ganzen Welt diese Ideal-Maße hat.

(Die paar Mädels, die dem Ideal nahe kommen, werden der normalen Welt entzogen, auf strenge Diät gesetzt und müssen auf Storchenbeinen vor schmuckbehangenen Journalistinnen und schrill angezogenen Mode-Gurus hin und her staksen – und zum selber nähen haben die gar keine Zeit )

Die Vorstellung, dass ein Fertigschnitt besser sitzen müsste, ist leider einfach falsch...

Da hilft nur ständiges Ändern oder Ausweichen auf Maß-Software

Liebe Grüsse
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2005, 15:25
Benutzerbild von Dolcevita
Dolcevita Dolcevita ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2003
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 250
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda-Damen für Breitkreuze?

Zitat:
Sind die Schnitte für Frauen mit mehr Kreuz konzipiert?
Ich denke schon.

Also ich hab einen breiten Rücken bzw. breite Schultern, dann aber einen extrem geringen Unterbrustumfang und mir passen die Burda-Schnitte meist echt gut. Dafür sind mir gekaufte Sachen an den Schultern grundsätzlich zu eng.

lg
Steffi
__________________
http://imperium.de/animationen/anims6/affe016.gif
Für die Welt bist du nur irgendjemand, aber für irgendjemanden bist du die Welt!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.06.2005, 15:33
Turandokht Turandokht ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 227
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda-Damen für Breitkreuze?

Zitat:
Zitat von Capricorna
(Die paar Mädels, die dem Ideal nahe kommen, werden der normalen Welt entzogen, auf strenge Diät gesetzt und müssen auf Storchenbeinen vor schmuckbehangenen Journalistinnen und schrill angezogenen Mode-Gurus hin und her staksen – und zum selber nähen haben die gar keine Zeit )
Den Models würden Burda-Schnitte aber auch nicht passen. Selbst ich, die ich auf den Zentimeter genau der Größe 34 von Burda entspreche, muß ändern bis zum Umfallen. Daran kann es also nicht liegen.
Nur ist es eben ein Unterschied, ob sich ein Hüftumfang von, sagen wir mal, 90 cm aus schmalem Becken und rundem Po zusammensetzt oder aus breiterem Becken und flachem Po. Es ist halt die Verteilung der Maße, die die Probleme bereitet.

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15716 seconds with 12 queries