Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Ninepatch (Fieber)

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.06.2012, 20:37
Benutzerbild von wuermlie
wuermlie wuermlie ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Saalfeld
Beiträge: 873
Blog-Einträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ninepatch (Fieber)

Danke Eidi für den Namen. Das gehört auch dazu. Sollte jemand wissen wie der ein oder andere Block heißt und wir haben den Name noch nicht immer her damit. Es gibt so viele Muster alle kann man sich da nicht merken.
__________________
Gruß Bettina
--------------------------------------------------

Mein Blog

Mein Brustkrebstagebuch
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.06.2012, 22:09
Benutzerbild von wuermlie
wuermlie wuermlie ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Saalfeld
Beiträge: 873
Blog-Einträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ninepatch (Fieber)

Wie ich bereits geschrieben hatte geht es hier darum zu zeigen was man mit einem Ninepatch alles machen kann. Wie Eidi schon sagte heißt ein 9ner Block der so geteilt wurde Disappearing Ninepatch. Es gibt viele Anleitungen für diesen Block hier noch einmal eine Zusammenfassung der einzelnen Schritte.



--------------------------------------------------------------------------

Ich suche mir zwei Stoffe und schneide mir je Stoff Streifen von 4 Inch (10,16 cm) zu. Diese werden genau übereinander gelegt und von der Länge immer 4 Inch abgeschnitten. So das wir ein schönes Qaudrat von 4 x 4 Inch erhalten.
Bei dem gezeigten Muster hab ich nun drei Reihen mit je drei Quadraten im wechsel (1) Rosa, Bunt, Rosa (2) Bunt, Rosa, Bunt (3) Rosa, Bunt, Rosa gelegt.




--------------------------------------------------------------------------

Jetzt Reihe für Reihe zusammen nähen und die Naht umbügeln. Damit man die Streifen dann auch gut zusammen nähen kann mit genauen Kreuzungspunkten der Quadrate bügle ich eine Reihe nach rechts um die zweite nach links und die dritte wieder nach rechts. Die Kreuzungspunkte schön auf einander stecken und die Reihen aneinander nähen und die Naht in eine Richtung umbügeln.




--------------------------------------------------------------------------

Um den Ninepatch auch gerade Senkrecht und Waagerecht zu teilen, mache ich mir in die mittleren Quadrate genau in der Mitte der äußeren Kante einen kleinen Zwick (man kann auch einen kleinen Bleistiftpunkt machen). Dann nehem ich mein Rollschneider und mein Lineal und Teile zu erst Senkrecht. Nun die Zwei Teile drehen so das man wieder Senkrecht Teilen muss. Dabei darauf achten dass die beiden Teile genau untereinander liegen als wären sie nicht durchgeschnitten.





--------------------------------------------------------------------------

Jetzt hat man vier kleine Blöcke die man nach belieben zusammen nähen kann. Und schon bei diesem einfachen Teil gibt es so einige Möglichkeiten.




--------------------------------------------------------------------------
Das alles noch einmal in umgekehrter Farbmischung (1) Bunt, Rosa, Bunt (2) Rosa, Bunt, Rosa (3) Bunt, Rosa, Bunt

Und schon sieht der Block ganz anders aus.




Größer könnt ihr die Bilder auf meinem Blog sehen.
__________________
Gruß Bettina
--------------------------------------------------

Mein Blog

Mein Brustkrebstagebuch
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.06.2012, 11:26
Benutzerbild von wuermlie
wuermlie wuermlie ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Saalfeld
Beiträge: 873
Blog-Einträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ninepatch (Fieber)

Für das nächste Muster benötigen wir auch wieder als Grund 9 Quadrate nur werden vier dieser Quadrate zweifarbig gestaltet.

Die Größe unserer Quadrate beträgt wieder 4 x 4 Inch ( 10,16 cm). Für die zweifarbigen Quadrate schneiden wir uns von jeder Farbe je zwei Quadrate in 4,5 x 4,5 Inch (ca. 11,5 cm [11,43]) zu. Diese Quadrate werden von je einer Farbe eins, rechts auf rechts auf einander gelegt. Auf der Oberen Seite kann man sich eine Diagonale einzeichnen (von einer Ecke schräg zur anderen Ecke). Nun wird an dieser Diagonalen jeweils einmal oberhalb und unterhalb mit einer Nahtbreite von 0,5 Inch (ca. 6 mm) entlang genäht.




Genau auf der Diagonalen (zwischen den beiden Nähten) werden die Quadrate nun auseinander geschnitten und die Naht wird in eine Richtung umgebügelt. Ich mache das meist so, das ich die Naht in die Richtung des dunkleren Stoffs umbügle. Die so eben gearbeiteten zweifarbigen Quadrate werden noch auf die richtige Größe 4 Inch zurück geschnitten. Jetzt kann man sich das Muster zurecht legen. Man sollte sich schnell für eins entscheiden, denn wer die Wahl hat, hat die Qual. Auch hier gibt es wieder viele Möglichkeiten ein Muster zu erhalten.


Hat man ein Muster für sich gefunden, näht man sich die Quadrate (immer drei) zu einem Streifen (drei Streifen) zusammen. Hier wieder jede Reihe in eine andere Richtung umbügeln. Ist dies geschehen werden noch die Reihen zusammen genäht. Auch hier wieder darauf achten das die Kreuzungspunkte der Quadrate genau aufeinander liegen. Damit das gut geht, werden die Nahtzugabe in wechselnde Richtung gebügelt.




Nach dem zusammen Nähen der Reihen nur noch Bügeln und fertig ist unser zweites Muster. Ich habe mich für dieses entschieden, denn es geht hier noch weiter.


Jetzt markiere ich mir wie schon beim ersten 9ner Block jeweils die Mitte Oben, Unten, Rechts und Links, mit einem Stift oder einfach einen Zwick. Wieder das Lineal auflegen und Senkrecht auseinander schneiden. Die Teile drehen und nochmals auseinander schneiden.


Wie man an den Teilen sehen kann, gibt es hier auch so einige Möglichkeiten einen Block zu kreieren. Hier ein paar Ideen:



Ich habe mich für dieses entschieden. Die Mitte könnte man für ein schönes Quiltmotiv nutzen.

__________________
Gruß Bettina
--------------------------------------------------

Mein Blog

Mein Brustkrebstagebuch
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.06.2012, 11:43
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.446
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ninepatch (Fieber)

Guten Tag!
Tolle Ideen sammelt und zeigt ihr hier - Danke!
...ich will eigentlich an meinen Blusen weiternähen, aber wenn ich hier noch oft vorbeischaue "muß" ich wohl wieder einen Quilt anfangen.
Liebe Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.06.2012, 12:00
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ninepatch (Fieber)

Ola Ladies,
hier meldet sich die verschwundene "Fachfrau" - danke Doro für deine persönliche Nachricht!

Also zur Gruppe der 9-Patches gehören sehr sehr viele "Neunerblöcke", wie sie im Deutschen genannt werden. Es handelt sich immer um einen Block aus neun gleich großen Quadraten, die aus nicht zusammengepatchten oder aus gepatchten Quadraten bestehen. Dabei ist darauf zu achten, dass es sich um 4 dunkel und 5 hell erscheinende oder um 5 dunkel und 4 hell erscheinende Quadrate handelt. Wenn das nicht der Fall ist, verschwimmt der Neun-Quadrate-Eindruck. Was man dann nach der Ausführung des Neunerblocks damit macht, ist nicht relevant. Man kann ihn verschneiden oder so lassen, wie er ist. Bedenken sollte man allerdings, dass die verschnittenen Blöcke kleiner werden (durch den zusätzlichen Nahtzugabenbedarf) und nicht mehr mit dem unverschnittenen Block zusammen passen. Ist doch ganz einfach, oder?

Weitere Blockgruppen sind die 4er-Blöcke (den 2ern ähnlich), die 5er, die 6er (den 9ern ähnlich), die 7er (sehr interessant!) und immer so weiter. Ein paar Geometriekenntnisse und einfaches Rechenpapier erleichtern das Konstruieren.
Literatur findet man in reichlich, auch im Netz.
christa
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac

Geändert von ennertblume (21.06.2012 um 13:12 Uhr) Grund: Blödsinn geschrieben ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
nine patch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vom SWAP-Fieber gepackt Computer-Fee Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 75 11.02.2008 08:38
Sodoku Fieber Kaethchen Boardküche 13 08.06.2006 19:07
WM Fieber dorin51 Patchwork und Quilting 11 18.04.2006 21:36
patchwork-fieber schnuddelmama Patchwork und Quilting 20 06.06.2005 10:11
Bin im Charleston Fieber FroschKarin Freud und Leid 0 02.06.2005 14:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11357 seconds with 13 queries