Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoff verzieht sich beim Auftragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.06.2012, 00:57
MeliKay MeliKay ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2012
Ort: Olten, Schweiz
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Stoff verzieht sich beim Auftragen

Halloo zusammen!
(Achtungachtung, Anfängerin)
Ich habe noch ein paar alte T-shirts herumliegen und wollte Tragtaschen daraus machen... Dann habe ich zuerst ein noch älteres Shirt genommen und wollte als erstes zwei Rechtecke ausschneiden. Und da bin ich schon gescheitert. Als Vorlage habe ich einfach ein A3 Blatt genommen, es aufgesteckt doch es kam total krumm raus. Und ich weiss auch weshalb; in eine Richtung verzieht sich der Stoff total, wenn ich mit der Kreide nachzeichnen will, "rollt" der sich so (siehe Fotos - sind nur Nachstellungen).
Ich habe schon recherchiert und bin auf Antworten gestossen wie einen Fixierspray benutzen oder eine rutschfeste Unterlage wie ein Bettlaken benutzen, aber ich denke das löst mein Problem nicht. Bei letzterem, müsste ich dann in die Überstretchrichtung die Maximalausdehnung benutzen?

Ich hoffe ihr versteht was ich meine, was mein Problem ist...
Wie ginge es richtig?
Danke

Bilder:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0414-2.jpg (114,0 KB, 182x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0416-2.jpg (83,8 KB, 185x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.06.2012, 01:21
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.656
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Stoff verzieht sich beim Auftragen

Hallo,

ich verstehe das Problem, das liegt einfach am Stoff, nicht an dir. Als Lösung würde ich die Mini-Kreiderädchen von Prym vorschlagen. Die sehr feine Zahnung funktioniert mEn auch bei feinen, dehnbaren Stoffen gut.

Der Zuschnitt sollte in ungedehntem Zustand erfolgen. (Sonst wäre es nachher ja kleiner als geplant; das gilt auch bei Kleidung.)

Jersey kann auch seine Tücken beim Nähen haben; du brauchst unbedingt eine Jersey- oder Stretch-Nadel; sonst drohen ausgelassene Stiche in der Naht. Als Naht einen Zickzack-Stich, falls deine Maschine nicht spezielle Stretch-Stiche anbietet. Zum Stabilisieren benutze ich gerne Sprühstärke, sonst kann der Stoff sich durch den Druck des Nähfüßchens (und auch bei einer zu engen Naht) gerne ausdehnen und schlägt dann Wellen in der Naht.

Aber - ich würde aus einem dehnbaren Stoff keine Tragetaschen machen... Das leiert zum einen total aus, ausser, du benutzt sie nur für _sehr_ leichte Dinge, und sieht zum anderen deswegen auch einfach nicht so dolle aus, finde ich. Es hat schon seinen Grund, dass Tragetaschen immer aus einem nicht-dehnbaren, gewebten Stoff gemacht sind.

Wenn du erstmal üben möchtest, würde ich mir für den Anfang ein einfacheres Material suchen.

Falls du unbedingt den Jersey verarbeiten möchtest, würde ich daraus lieber etwas anderes machen. Mir fällt grad nur Unterwäsche als Alternative ein, oder du machst aus mehren T-Shirts ein neues mit verschiedenen Farben/Mustern (Desigual-Style, sozusagen), aber es gibt bestimmt noch andere Möglichkeiten.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.06.2012, 01:53
MeliKay MeliKay ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2012
Ort: Olten, Schweiz
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff verzieht sich beim Auftragen

erstmal riesenherzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu antworten
ja dieses Top ist schon ziemlich elastisch und nicht zu Taschen geeignet, aber die anderen Shirts sind zwar schon fester aber dasselbe Problem besteht, wenn auch nicht so extrem. Nach meiner Einschätzung jedenfalls. Aber prinzipiell hast du Recht, es ist nicht der richtige Stoff dafür...

Ich werde mir was anderes überlegen um was Hübsches aus den alten Shirts zu machen, naja, vielleicht auch Unterwäsche ;D

DANKE nochmals!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.06.2012, 08:47
Benutzerbild von Muschelsucher
Muschelsucher Muschelsucher ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: an der Nordsee
Beiträge: 506
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Stoff verzieht sich beim Auftragen

Hallo,
schau mal unter dem Link, wie Du schnell eine Tasche aus dem T-shirt machen kannst:

FASTEST RECYCLED T-SHIRT TOTE BAG

Und hier wie man Gemüsenetz aus ollen Tshirts machen kann:

delia creates

Für T-shirt Quilts werden stabilisierende Vliese auf das T-shirt aufgebügelt, damit es "in Form" bleibt und quadratisch verarbeitet werden kann.
__________________
Liebe Grüße von der Muschelsucherin

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.06.2012, 10:14
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Stoff verzieht sich beim Auftragen

Anstatt eine Linie mit dem Stift zu ziehen, einfach Punkt an Punkt setzen...ich habe eine Abstand von ca.2 cm von Punkt zu Punkt, ausser in Ecken und Kurven, da ist es dann weniger.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
verziehen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gurtband verzieht sich beim besticken Imkepongo Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 14.11.2010 16:07
Karo-Muster verzieht sich beim Besticken.... nähmarie Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 16.06.2008 17:20
Stoff verzieht sich beim Sticken bzw. Welches Vlies für welchen Stoff? Stickmich.de Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 23.11.2007 18:58
Stoff verzieht sich beim anzeichnen huetti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 03.06.2005 12:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11287 seconds with 14 queries