Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Edwardian Wedding - Stealing Lady Maud Warrender´s Evening Gown

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 22.06.2012, 19:52
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.938
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Edwardian Wedding - Stealing Lady Maud Warrender´s Evening Gown

Ich hoffe, ich verstehe dich jetzt richtig, aber dieses "abgehackte" ist gewollt. Somit erziehlst du mehr Taille, da der Hüftknochen ja " ausgespart" wird.

Anbei mal Bilder von meinem Korsett. Wie man sieht, ist bei mir die Hüftpartie deutlich weiter und steht ab. Mich stört das aber nicht, da ich es ja eh nur unten drunter trage . So ist bei mir auch nur die Taille sehr geschnürt, der Rest bietet aber genug Luft zum Atmen













__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 22.06.2012, 20:08
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Edwardian Wedding - Stealing Lady Maud Warrender´s Evening Gown

Ohhh, vielen lieben Dank, dass du dir die Mühe gemacht und dein Korsett noch einmal so ausführlich abgelichtet hast
Sieht sehr gut aus! Das Ros ist der Hammer *auchhabenwill*

Ich habe auch nochmal ein bisschen im Netz gesucht. Man findet ja vieles, aber hauptsächlich Zeichnungen mit eher idealisierter Silhouette Aber offensichtlich scheint es schon so, wie du gesagt hast. Muss ich eben etwas umdenken. Ist eben auch kein Sanduhkorsett.

Teilweise konnte ich tatsächlich ein paar Stäbe in die Kappnähte reinquetschen. An den anderen Stellen bin ich jetzt gerade dabei Tunnel aufzunähen. Dabei habe ich bemerkt, dass mein noch vorhandener Spiralstahl nicht ausreichen wird und habe schnell noch welchen bestellt. Könnte also sein, dass ich am Wochenende gar nicht wie geplant weiter machen kann

Naja, mal sehen wie weit ich komme.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 22.06.2012, 20:19
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.938
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Edwardian Wedding - Stealing Lady Maud Warrender´s Evening Gown

gerne doch ( hatte ja wie gesagt eh keine Foto´s davon und dank dir hab ich jetzt welche )

siehtst du, dann war es ja schonmal gut, daß du noch ein paar Stäbe eingezogen hast. Später hättest du dich geärgert, wenn der Spiralstab ausgegangen wäre
__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 23.06.2012, 14:14
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Edwardian Wedding - Stealing Lady Maud Warrender´s Evening Gown

Hi Nehe,

Dein Probekorsett hat schon eine sehr viel bessere Passform als das von Stern. Bei Stern ist es oben zu eng, der Speck wird am Rücken hochgedrückt und wie sie selbst schon sagt undten viel zu weit.

Bei Dir sieht es sehr schön harmonisch aus. Aber eine richtige Beurteilung ist nur mit Stäbchen möglich. Und wenn Du noch etwas Schnüren möchtest, sollte die Lücke hinten in der Taille noch etwas breiter sein - nicht im Gesamten, denn oben und unten schnürt man nicht, da arbeitet man passend, sonst quliit's.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 23.06.2012, 14:51
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Edwardian Wedding - Stealing Lady Maud Warrender´s Evening Gown

Hallo ihr Lieben

Ich habe gestern abend noch die Tunnel aufgenäht und die Stäbe haben auch fast (bis auf 2) gereicht.

Hier habe ich jetzt mal ein Foto zur zur einen Hälfte mit (rechts) und zur anderen Hälfte ohne Stäbe (links), damit man den Unterschied mal sehen kann. Macht doch noch mal einiges aus. Hauptsächlich am Rücken mildert es die Falten sehr. Allerdings hats nur noch für ein Foto von vorne gereicht, aber ich denke, man kann auch so sehen, was ich meine

Als nächsten Schritt werde ich mal die vorderen beiden Paneele des eigentlichen Korsetts zuschneiden, da sitzt alles und ich muss nichts ändern. Anschließend muss ich mich mal auf die Suche nach meiner Schließe machen, die ist nämlich verschwunden...

Aber nochmal eine andere Frage: Brauchts die Stäbchen auf den Hüft...öhm... "Polstern" tatsächlich? Ändern die noch etwas an der Form? Ich Frage mich gerade, ob die einen Sinn haben, denn sie liegen doch eigentlich an einer Stelle, die nicht so wirklich formbar ist (Hüfte richtung Pobbes)?!?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG2374.jpg (33,9 KB, 464x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anleitung Double Wedding Ring bay-liss Patchwork und Quilting 6 06.03.2014 14:39
Ever After Daniells Gold Court Gown.... Sissy24 Schnittmustersuche Kostüme 3 29.12.2011 17:19
Wedding Ring Spezialvlies Tini-Bini Patchwork und Quilting 1 07.04.2010 10:24
Double Wedding Ring!? Lotte Patchwork und Quilting 54 31.12.2009 11:47
Weekend Designer: Halter Gown *Sue* Fragen zu Schnitten 8 01.05.2009 17:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32142 seconds with 14 queries