Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Edwardian Wedding - Stealing Lady Maud Warrender´s Evening Gown

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 03.07.2012, 12:59
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Edwardian Wedding - Stealing Lady Maud Warrender´s Evening Gown

Ich durfte mal in ein Buch reinschmöckern das die Unterwäsche dieser Zeit analysiert.
Wie du richtig erkannt hast wurde über dem Korsett oft noch ein Leibchen mit Gerüsche getragen, das hat glaube ich vor allem dazu gedient die damals modische "Putenbrustoptik" hinzukriegen, also das Auspolstern und der Brust bist zum Bauch.
ich mag die Mode aus der Zeit zwar gern, aber gerade dieses Detail finde ich unglaublich hässlich, ich persönlich würds weglassen. Aber ich bin auch unverbesserlich beim Anpassen alter Moden an meinen Geschmack

Nachtrag: Das Flossing sieht genial aus! Gehen die Stiche durch alle Stofflagen hindurch oder hast nicht ganz durchgestochen?

Und mir gefällt auch sehr dass du auf das Schrägband verzichtet hast. Ging das problemlos oder muss man was beachten?

Geändert von Ranma-chan (03.07.2012 um 13:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 03.07.2012, 13:16
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Edwardian Wedding - Stealing Lady Maud Warrender´s Evening Gown

Danke euch für eure Antworten!

Nee, also mit einer "Puten-" ,oder wie ich vorhin noch gelesen habe , "Taubenbrust", will ich eigentlich auch nicht herum laufen. Find´ich persöhnlich auch nicht so der "Börner" wie man ja nun neuerdings sagt Ich denke ich habe auch so genug, da brauche ich nichts auszustopfen. Auch wenn es ohne Gerüsche vielleicht zu kurvig wird. Da der Ausschnitt nun auch nicht so tief liegt, dass ich was für untendrunter bräuchte lasse ich das jetzt erst einmal in meiner Planung weg. Kann man ja auch immer noch nachreichen, wenn´s gebraucht wird. Irgendwo stand vorhin, dass die Korsetts ziemlich tief ausgeschnitten waren, und man bzw. Frau deshalb dieses Leibchen trung, aber ich denke mal, dass sie ja trotzdem noch eine Chemise anhatten. Das Korsett auf bloßer Haut zu tragen ist ja nun auch nicht so dolle...
Ach, mal sehen. Eine Chemise werde ich definitiv noch machen. Ich trage die Teile nämlich mittlerweile sehr gerne als Nachthemd
Wozu würdet ihr mir Stofftechnisch raten? Eher ein Baumwollbatist oder sehr feines Leinen?
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 03.07.2012, 14:21
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Edwardian Wedding - Stealing Lady Maud Warrender´s Evening Gown

hmm, Korsett auf blosser Haut ist halt auch wegen des Waschens ein Nachteil.

Ich persönlich bin Fan von Chemisen aus feinem Leinen. Ich zweckentfreme auch gerne als Nachthemd oder Hausgarderobe, da ist der temperatur-ausgleichende Leinen genial.
Batist wäre für die Zeit wohl etwas passender, aber da man die Chemise eh nicht wirklich sieht, würd ich nehmen was die eher zusagt

Wenn du das Oberteil rein auf das Korsett anpasst, wird es wahrscheinlich etwas zu kurvig für die Zeit. Die Frage ist allerdings, ob dich das sehr stört wenn es nicht 100% authentisch ist?
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 03.07.2012, 15:25
Schlompfine Schlompfine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.07.2012
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Edwardian Wedding - Stealing Lady Maud Warrender´s Evening Gown

Oooh das wird bestimmt ganz toll! Ich abonniere mal und werde mitlesen!
__________________
Ganz neu:Krappgeschichten...
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 03.07.2012, 15:36
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Edwardian Wedding - Stealing Lady Maud Warrender´s Evening Gown

Bisher habe ich nur Erfahrungen mit Baumwollunterwäsche. Bisher war ich nie so der Leinen-Typ, aber ich lass mich da gerne auch überzeugen. Ich kam nur drauf, weil ich das Kleid im Sommer tragen werde und da dachte ich, Leinen wäre eventuell eine gute Alternative.
Generell ist mir die Authentizität in diesem Fall nicht ganz so wichtig, da ich es ja eine Weile in dem Kleid aushalten muss und da wäre es schon ganz nett, wenn ich mich 100%ig darin wohlfühle. Wobei das eine das andere ja nicht ausschließt Ich werde wohl einfach mal ein bisschen probieren, was besser ist

Das Flossing gefällt mir immer besser. Am nfang war ich noch ein bisschen skeptisch Es ist nicht koplett durchgestickt, sonden geht nur durch die Seide und den Coutil (Mittelschicht). An den Rändern habe ich jeweils die Nahtzugaben mitgenommen, da das Ganze so etwas stabiler wird und sich nicht so leicht verzieht.

Dadurch dass ich erst spät entschieden habe, das Schrägband wegzulassen, musste ich sämtliche Nähte, die durch alle Lagen gehen, an der Ober- und Unterkante wieder etwas auftrennen, da man ja die Lagen nach innen schlagen muss. Das habe ich erst nicht bedacht. Und die Kanten müssen korrekt zueinander passen und Unregelmäßigkeiten zwischen den einzelnen Teilen zurecht geschnitten werden. Ich habe jetzt beide Kanten mit der Hand genäht. theoretisch könnte man aber auch eine mit der Maschine nähen und das Korsett dann wenden. Das funktioniert aber nur, wenn noch keine Schließe drin ist und keine Nähte durch alle Schichten genäht wurden. Alles in allem ist das mit dem Schrägband schon irgendwie einfacher
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anleitung Double Wedding Ring bay-liss Patchwork und Quilting 6 06.03.2014 14:39
Ever After Daniells Gold Court Gown.... Sissy24 Schnittmustersuche Kostüme 3 29.12.2011 17:19
Wedding Ring Spezialvlies Tini-Bini Patchwork und Quilting 1 07.04.2010 10:24
Double Wedding Ring!? Lotte Patchwork und Quilting 54 31.12.2009 11:47
Weekend Designer: Halter Gown *Sue* Fragen zu Schnitten 8 01.05.2009 17:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11759 seconds with 14 queries