Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Tuch zum Absieben

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 17.06.2012, 23:21
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tuch zum Absieben

Ein Stück weißer Baumwollstoff ins Sieb gelegt, geht doch prima. Eventuell vorher in einem kleinen Topf mit klarem Wasser noch kurz auskochen.
Ich habe auch dieser Tage Apfelsaft, in den Holunderdolden eingelegt waren, abgeseiht (gab Gelee).
Wir habe jedoch einen Satz (3 St.) ganz feine Siebe; Haarsiebe werden diese doch genannt!

Ich schreibe "wir", denn mein Mann ist begeisterter Marmeladenkocher! Er steht am Herd und rührt, wärend ich die Gläser und sonstiges vorbereite.

Wir haben einen Schnellkochtopf, dessen unterer Rand rund ist. Der ist dazu ideal! Wird aber da nicht als SKT eingesetzt, "nur" als Topf ohne den Deckel!

(Wenn fertig, Mann räumt mit Teigschaber den Rest aus - und "testet" das Ergebnis gleich!!!)

Gruß Annemarie

Geändert von Allgäu-Basteloma (17.06.2012 um 23:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.06.2012, 23:23
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.575
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Tuch zum Absieben

Hallo,
ich habe es so gemacht: Zuerst mit dem Schaumlöffel die festen Teile rausgefischt, dann durch ein ganz feines Sieb gegossen und zum Schluß durch einen Teefilter aus Papier, das hat prima geklappt und den Blütenstaub rausgefiltert (ich habe 2 l Sirup gemacht).
LG
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.06.2012, 23:26
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Tuch zum Absieben

ich hab zwar auch Käseleinentücher, nehme aber oft genug und genauso gut ein sehr feinmaschiges Küchensieb. Sicher, der Saft wird nicht ganz so klar wie durch ein Tuch gesiebt, aber die Trübung durch minimale Rückstände stört mich eigentlich nicht. Nicht für Saft, nicht für Gelees.
Übrigens wird der Saft am klarsten bei Verwendung von Kaffee- oder Teefiltern. Dafür dauert dieses abseihen geschätzte 100 Jahre
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.06.2012, 23:30
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.575
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Tuch zum Absieben

Hallo Kerstin,
ich hatte anfangs den Sirup nur durch mein wirklich feines Sieb gesiebt und dann abgefüllt. Allerdings störten mich dann doch die gelben Ablagerungen an den schönen Glaskaraffen, die will ich dann verschenken. Ich habe dann heute alles nochmals durch den Papierteefilter gegossen - den der beste Ehemann der Welt gehalten hat - und das Ganze war für 2 l in 5 Minuten erledigt. Das Sauberspülen der Behälter hat dann länger gedauert.....
LG
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.06.2012, 23:36
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tuch zum Absieben

Die Blüten habe ich draußen leicht geschüttelt, so ist der meiste Blütenstaub schon davongeflogen. Dann in Wasser getaucht und in ein Sieb oder auf ein Tuch gelegt.
Man könnte die Blüten auch auf einem nass-feuchten Küchentuch etwas "abklopfen".

Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maluka-Tuch Raaga Stricken und Häkeln 8 27.12.2015 16:00
gehäkeltes Tuch spannen? Mutzelmoos Stricken und Häkeln 9 02.07.2012 01:07
Tuch ZauberFeuer Probleme Ypanesa Stricken und Häkeln 3 18.03.2012 21:00
Revontuli-Tuch ibesh Stricken und Häkeln 2 25.10.2009 13:36
Schal, Tuch, Band Traumkatze Schnittmustersuche Damen 17 07.01.2005 00:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10881 seconds with 13 queries