Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein „Meg’s Garden“ - der erste Quilt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 01.07.2012, 15:42
Benutzerbild von Sabunja
Sabunja Sabunja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 15.005
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein „Meg’s Garden“ - der erste Quilt

WOW!!!
Das sieht wunderschön aus und ich bin total beeindruckt!
ich würde das auch so lassen, mir gefällts...
edit: Hab eben noch mal geguckt - manche Blüten sind ja sehr dicht beeinander, kommen die sich da nicht beim Nähen ins Gehege?

Viel Erfolg weiterhin, werde weiter still mitlesen.
__________________
Liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 01.07.2012, 15:52
Mayatha Mayatha ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: bei München
Beiträge: 96
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Mein „Meg’s Garden“ - der erste Quilt

@Sabunja: Danke
Zitat:
Zitat von Sabunja Beitrag anzeigen
edit: Hab eben noch mal geguckt - manche Blüten sind ja sehr dicht beeinander, kommen die sich da nicht beim Nähen ins Gehege?
Das befürchte ich ehrlich gesagt auch, aber auf allen Bildern im Netz erscheint es mir ähnlich mit dem geringen Abstand. Interessant finde ich ja auch das dazwischen quilten.

hier gibt es ein Bild von der Designerin wie ähnliche Motive an der Maschine
genäht werden:
http://dontlooknow.typepad.com/.a/6a...3f28970c-popup
ich hoffe den Abstand einiger Maßen getroffen zu haben und das es auch gut funktionieren wird.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 01.07.2012, 16:02
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 15.318
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Mein „Meg’s Garden“ - der erste Quilt

Das sieht klasse aus! Das einzige, was mich ein bisschen stört, sind die Lücken über den Flügeln der beiden Schmetterlinge. Da würde ich noch ein kleines Blümchen reinsetzen, vielleicht auch noch bei dem am oberen rechten Rand, da ist irgendwie ein "Loch".

Danke auch für das verlinkte Bild, das beantwortet meine Frage nach dem versenkten Transporteur. Ich habe die gleiche Nähmaschine, die Einstellungen kann man gut erkennen. Ich bin totale Anfängerin auf dem Gebiet.
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 01.07.2012, 16:32
Mayatha Mayatha ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: bei München
Beiträge: 96
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Mein „Meg’s Garden“ - der erste Quilt

Zitat:
Zitat von Eidi Beitrag anzeigen
Das sieht klasse aus! Das einzige, was mich ein bisschen stört, sind die Lücken über den Flügeln der beiden Schmetterlinge. Da würde ich noch ein kleines Blümchen reinsetzen, vielleicht auch noch bei dem am oberen rechten Rand, da ist irgendwie ein "Loch"
Laut Anleitung werden in dem freien Bereich die Fühler gestickt. Sobald ich gebügelt habe, were ich die Fühler einzeichnen und dann mal schauen ob ich noch was nach arbeite und weitere Blümchen einsetze. Auf dem Titelbild sieht man diese "Löcher" auch und irgendwie stört es mich da gar nicht.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 01.07.2012, 19:53
Mayatha Mayatha ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2011
Ort: bei München
Beiträge: 96
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Mein „Meg’s Garden“ - der erste Quilt

So dann zeige ich euch mal meine Wochenendarbeit :-)

Bin nicht ganz so weit gekommen, wie ich es mir erhofft hatte, aber bin zufrieden mit meinem Werk.

Wie ich Euch ja schon berichtete, habe ich nach dem richtigen "Look" gesucht. +

Das Ergebnis (Variante 2) ist es dann auch geworden.

Das :buegeln:-Problem habe ich wie folgt gemeistert

1. Kleines Bügelbrett auf den Boden gestellt und das Quilt-Top ganz vorsichtig angehoben und ganz leicht (mittlere Temperatur nur) gebügelt, so das es besser klebt und nichts mehr verutschen wird. Ich hatte etwas Angst zu nah am Korkboden mit Dampf zu arbeiten
[IMG]
2. Den Heftfaden entfernt - an dieser Stelle noch mal ein riesen Dankeschön an Stoffmadame für den Tipp zu Heften.

3. Mit Dampf die Applikationen fest bügeln (auch hier habe ich wieder Butterbrotpapier genommen, um das Bügeleisen sauber zu halten und bei etwaigen Kleberesten den Quilt nicht zu beschmutzen, war aber gar nicht nögtig, alles sauber gebliegen)

So sieht es aktuell im Ganzen aus



Hoffentlich schaff ich die Woche mit dem applizieren zu beginnen. Freu mich schon so drauf.

So das, wars aber für Heute, Euch eine schönen Wochenstart und bis bald
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: Erste Quilt-Kuscheldecke Schnaggi1512 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 78 07.11.2011 01:25
Mein erstes Projekt *Tagesdecke: Country garden* Gulia Patchwork und Quilting 35 23.09.2011 20:19
Meine erste Quilt-/Patchworkdecke Monalisa583 Patchwork und Quilting 16 29.08.2011 09:54
Erste Patchworkdecke/Quilt - um Hilfe wird gebeten jenchen Patchwork und Quilting 10 07.04.2011 08:59
Tauf-Quilt, mein erster Quilt überhaupt littlemum Patchwork und Quilting 27 05.02.2008 10:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09130 seconds with 14 queries