Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Mittelalterkleid,welcher Stoff und wie viel?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.06.2012, 22:48
Nadine18989 Nadine18989 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Mittelalterkleid,welcher Stoff und wie viel?

Heey das ist mein erstes mal das ich eine Frage ins Internet stelle und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt
Ich möchte mir ein Mittelalterliches Kleid nähen,Unterkleid und Überkleid (art wie eine Houppelande) vorne offen mit Schnurüng und an den Oberarmen evtl auch eine Schnürung,...nehm ich dafür ein weiches Baumwoll-Leinen Gemisch? oder doch eher Leinen als Unterkleid und drüber Wolle? Welche Farben schlagt ihr vor und vor allem,wie viel Meter schluckt so ein Kleid?
Freue mich über jede hilfreiche Antwort
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2012, 23:06
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.133
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mittelalterkleid,welcher Stoff und wie viel?

Hallo Nadine18989,

erstmal herzlich willkommen im Forum.
Was möchtest Du denn für ein mittelalterliches Kleid nähen?
Also soll es was authentisches sein (also möglichst so, wie es damals getragen worden ist) oder Kleid, das einfach hübsch ist und nach Mittelalter aussieht?

Davon hängt auch der Stoff ab, den du benutzen kannst/solltest.
Für etwas authentisches solltest du Leinen oder Wolle nehmen (für eine Adelsdarstellung auch Seide) für ein nach Mittelalter aussehehendes Kleid kannst du nehmen, was dir gefällt. Leinen, Baumwolle oder Wolle und Mischungen sehen eigentlich immer gut aus. Pannésamt würde ich allerdings nicht nehmen.

Wieviel Stoff du für das Kleid brauchst, kommt auf verschiedene Faktoren an.
Darauf wie groß du bist, wie lang das Kleid werden soll (Bodenlang oder Schleppe), wie weit es werden soll und was du für Ärmel möchtest. Schleppenärmel brauchen z.Bsp. mehr Stoff als eng anliegende.
Ich habe vor kurzen eine Houppelande genäht, da stecken über 15 Meter drin, aber man kommt auch mit weit weniger aus,

Hast du schonen einen Schnitt?
Wenn du einen Kaufschnitt hast, stehen da immer die Mengen drauf, die du brauchst, wenn du einen Schnitt selbst erstellst (was für Mittelalterliche Kleider gar nicht so schwer ist) kannst du nach dem Erstellen ausmessen, wie viel du brauchst.

Vielleicht hat dir das schon ein wenig geholfen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.06.2012, 23:06
Benutzerbild von heftfadenniete
heftfadenniete heftfadenniete ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 117
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalterkleid,welcher Stoff und wie viel?

Hallo

Ich war am Wochenende auf einen Mittelalterspektakel mit Allen drum und dran, vom Edelfräulein bis zur einfachen Bürgerin.
Die Schnitte für dieses Thema findest Du in jeden guten Stoffgeschäft, dass Burdaschnitte hat.

mit freundlichen grüßen heftnadenniete
__________________
Mit freundlichen Grüssen

heftfadebniete
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.06.2012, 23:47
Nadine18989 Nadine18989 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mittelalterkleid,welcher Stoff und wie viel?

Ich hoffe ich darf hier einfach was Linken
Corynna Mittelalterkleid (Mittelalter Kleider)

Das möchte ich gerne versuchen nachzuempfinden,auch die Farben gefallen mir sehr gut.Ich bin ca. 165cm groß und mollig es soll bodenlang sein vllt einen cm überm boden.

Und ja ich habe schon einen Kaufschnitt,den würde ich mir bestellen,problem ist nur das der Stoffmarkt morgen schon ist und ich grob wissen muss wie viel ich schonmal einfkaufen soll (falls ich mich evtl. vertue noch etwas mehr)

Und auf die Mengenangabe komm ich nicht so klar,...was soll mir des sagen:
Einfassungsstreifen und Gürtel- 1,20m von 115 cm?

Das Schnittmuster hat zudem nicht direkt die Form die ich haben möchte,würde also noch etwas mehr zukommen,aber das wird hoffentlich

Ich danke euch für die schnellen Antworten
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.06.2012, 23:50
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.940
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mittelalterkleid,welcher Stoff und wie viel?

es ist ja schon alles gesagt worden. Pauschal würde ich mal sagen, je höher der gesellschaftliche Rang, desto mehr Stoff brauchst du. Leinen als Untergewand ist sehr zu empfehlen, aber da einen leichten Leinen nehmen. Er trägt sich sehr angenehm.

Ich bin ja gerade an einem Mittelalteroutfit für mich und meine Lütte dran. Für mein Unterkleid mit 2 Geren hab ich ca. 3-4 m gebraucht. Allerdings hab ich auch nicht platzsparend zugeschnitten. Für die Maus musste ich nochmal neuen Stoff besorgen ( Leinen/Baumwollmix). Bei ihrem Unterkleid bin ich mit ca. 1 m x 1,5 m ausgekommen.

Für mein Überkleid hab ich 5m bestellt. Ich hoffe es reicht. Die Ärmel werden weiter und dadurch mehr verschlingen als das Unterkleid. Ausserdem wird es in der Weite deutlich mehr Stoff haben als mein Unterkleid. Da ich die Ärmel füttern werde, muss ich dafür auch noch Stoff einplanen. Die Stoffe sind alle aus Leinen.
Für meinen Mantel ( solltest du sowas auch planen), habe ich für mich ca. 3,5m vernäht ( Halbkreismantel). Da ich für die Kleine auch einen nähen wollte, blieb mir nix anderes übrig, da ich nur 5 m Stoff ( 80% Schurwolle, 10% Kaschmir, 10% Polyamid) bestellt hatte. Im Nachhinein, würde ich aber einen 3/4 Kreismantel bevorzugen. Der schwingt besser und man kann ihn schöner um sich "rumlegen", wenn es kalt ist. Allerdings wird er dann auch schwerer und meiner ist schon schwer. Wenn der naß ist, bin ich bestimmt 5cm kürzer

Überlege dir am besten, wie das Kleid aussehen soll. Dann ist eine ungefähre Kalkulierung der Stoffmenge einfacher
__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viel Stretch ist gut für den Stoff und mich? 3kids Dessous 6 14.05.2009 20:17
Wie viel Stoff kauft ihr? Lillilu Andere Diskussionen rund um unser Hobby 17 24.06.2008 15:25
Wie viel Stoff? filzela Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 18 26.02.2007 20:55
Reifrock- wie und welcher Stoff? Nelali Brautkleider und Festmode 6 10.09.2006 18:22
wie viel stoff?? amazone Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 09.08.2005 00:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09276 seconds with 13 queries