Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Passformproblem: Schrägzüge unterhalb des Busens

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.06.2012, 11:39
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Passformproblem: Schrägzüge unterhalb des Busens

Zitat:
Zitat von galvan Beitrag anzeigen
hinzu kommt ja auch noch dass das vt Seite am Arbloch ebenfalls wellen schlägt, da hast du zu wenig ausgeholt, da muss an dem teil noch was weg, aber nur an diesem ....sprich ein teil der Naht ist gerade, der andere hat einen grösseren schwung..

lg Galvan
Das hab ich noch nicht so recht verstanden. die Nahtzugaben sind noch dran, deswegen gibt es da soviel überstehenden Stoff.
Ich habe mal folgendes Experiment gemacht: ich habe am Seitenteil im Armloch einen Teil der Stofffülle weggefaltet (ich dachte, die Mehrweite würde nach dem Einsetzen der Ärmel dann nicht weiter auffallen, es werden ja oft Erweiterungen ins Armloch vorgenommen. Wobei das bei mir immer etwas seltsam aussieht, denn an dieser Stelle bin ich eher "hohl")
Des weiteren habe ich die Schulter gut 1 cm höher gezogen. Das Problem scheint sich damit zu bessern, aber warum weiss ich nicht?
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog

Geändert von dod (14.06.2012 um 11:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.06.2012, 11:40
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.858
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Passformproblem: Schrägzüge unterhalb des Busens

Was passiert denn, wenn Du das Teil an der Seitennaht ein wenig nach oben ziehst? Gehen die Falten dann weg (auf dem einen Foto sieht es so aus, als wenn die auch im Rückenteil vorhanden wären?

Ich habe solche Falten immer mal, wenn ich versuche, zuviel Weitenunterschied in einer einzigen Naht unterzubringen - eventuell muss diie Verteilung der Weitendifferenz zwischen Teilungsnaht und Seitennaht anders sein?

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.06.2012, 11:53
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Passformproblem: Schrägzüge unterhalb des Busens

Hallo Sabine,

wenn ich die Seitennaht hochziehe, wird es besser. Das Armloch hängt also wie zu tief. Die letzte Absteckaktion hatte genau diesen Effekt, das Armloch höher zu bringen.
Wie meinst du das mit der Verteilung der Weitendifferenz? Es ist immer problematisch, von der grossen Oberweite auf die ziemlich schmälere Unterbrustweite zu kommen. Meintest du das? Vielleicht würde es mehr Abnäher bzw. Teilungsnähte brauchen?
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.06.2012, 12:00
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.858
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Passformproblem: Schrägzüge unterhalb des Busens

Genau - ich meinte die Differenz zwischen Brustumfang / Taille / Hüfte - die muss ja untergebracht werden - und da gibts die Seitennaht und die Teilungsnaht....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.06.2012, 12:21
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Passformproblem: Schrägzüge unterhalb des Busens

im Zweifelsfall kann man auch noch einen kleinen Abnäher im Vorderteil machen, zusätzlich zur Teilungsnaht.

Ich muss die meistens machen, habe auch grosse Brust und ausgeprägte Taille.
Dabei wird einfach beim vorderen Seitenteil etwa in der Hälfte der Seitenteilweite ein kleiner Abnäher von 1-1.5 cm genäht, die Weite wird dem vorderen Brustabnäher (oder in dem Fall Teilungsnaht) abgezogen.

Das mache ich sowohl im Rückenteil wie auch im Vorderteil, weil sich bei mir mit Hohlkreuz und grossem Busen gern Querfalten bilden. Ob sich damit wirklich die Schrägzüge bei dir kurieren lassen weiss ich nicht, aber das Oberteil folgt so viel genauer meiner Körperform und lässt sich besser anpassen.

bei deinem akutellen Problem wäre mein Impuls wohl gewesen die Falten in der Teilungsnaht versuchen wegzufalten, weil ich denk mir auch dass du da etwas zu wenig Taillenausfall hast.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Woher kommen Querfalten am Rückenteil unterhalb des Kragens??? musti Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 28.12.2011 19:40
Oberkante Jeansrock - wie weit unterhalb Taille? babsi1111 Fragen zu Schnitten 2 03.06.2009 11:53
Kleid: Beule unterhalb des RV Canvas Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 24.05.2009 15:57
Schrägzüge bei Wickeloberteil wendy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 26 22.06.2007 19:27
Und dann nähen Sie die Naht unterhalb des nahtverdeckten RV... Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 09.01.2005 13:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07334 seconds with 14 queries