Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


mal andersrum … DOB Sommerset vom Stoffmarkt … HILFE!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.06.2012, 00:25
Benutzerbild von HaegarHH
HaegarHH HaegarHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 429
Downloads: 3
Uploads: 0
mal andersrum … DOB Sommerset vom Stoffmarkt … HILFE!

Hallo,

ich glaub ich mach schon wieder einen WIP

Nein, diesmal nicht, um mal etwas anders zu zeigen, so wie mit meiner Radhose oder der etaProof-Radjacke, SONDERN weil es eben das nicht ist Wir waren auf dem Stoffmarkt Holland und da gab es so ein nettes Set aus Jerseyshirt und Leinenrock, dass ich blindlings meiner Frau versprochen habe, ich nähe es ihr nach … der einfachste Teil waren die Stoffe kaufen und für kleinen Aufpreis das vermeintliche Schnittmuster dazu zu bekommen.

Kanten versäubert, Stoffe gewaschen, … alles klar. Jetzt habe ich mich vorhin mal dran gesetzt, und mich mit dem mehrfach kopierten Schnittmuster hingesetzt Die Anleitung ist fast nicht existent und das Deutsch für einen ungeübten Leser knapp vor unverständlich, wäre sicher einfacher, wenn ich die Wörter kenne würde

Sind ja genug Kopien da, also mal aus den 4-in-1 Bögen jeweils 1 Teil ausschneiden, DAS kann man(n) zum Glück noch
WIP3.1.jpg
Ansatzlinien etc auch verstanden , und es sieht soweit passend aus. Dann den Rock, sieht ein wenig wie ein Pseudowickelrock aus. Hat also zwei zusätzliche Stücke Stoff, die noch einmal nach vorne gehen.

Da muss ich einiges "verlängern" …
WIP3.2.jpg

Frage 1: Muss ich da die Linie parallel um das angegebene Maß verschieben oder die Linie länger malen? Meine Intuition sagt mir, parallel verschieben, ABER die Miniaturskizze ist so unglaublich schlecht, da kann man nix erkennen :Brille:

Frage 2: Hier und da steht z. B. "Verlängern 3cm", DAS verstehe ich. Nur an der Stelle steht verlängern 29 1/2 kann niemals sein, also nicht, wenn ich mir die anderen Teile anschaue, nicht wenn es das Teil sein soll, was da drauf steht und erst recht nicht nach Miniaturskizze. Hat jemand sowas schon mal gehabt und vielleicht eine Idee???

Es geht um diesen Rock (ich hoffe das Ausschnittsfoto von dem Schnittmuster ist ok?!?!)
WIP3.3.jpg
__________________
ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2012, 00:35
Benutzerbild von HaegarHH
HaegarHH HaegarHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 429
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: mal andersrum … DOB Sommerset vom Stoffmarkt … HILFE!

Zur besserer Strukturierung hier die nächsten Fragen

* Ich soll die Belege von Rock und Shirt mit Vlieseline bekleben, leider steht sonst nix weiter dabei. Kann ich für das Jerseyshirt und das recht dünnen Leinen die gleiche nehmen und welche brauche ich überhaupt?

Bin ja zum Glück am Samstag auf dem Nähtreff und kann mir da zeigen lassen, was ich wie klebe


* Die Teile für Bund(?) bestehen aus 4 bzw. 8 Teilen, diese habe recht starke Rundungen, von meiner Hose nach Profischnitt habe ich aber im Kopf, dass der Bund eher sehr gerade sein soll, also ein langer, gerade Streifen. Kann ein Damenrock wirklich da so runde Stücke haben? Ich vermute diese Stücke sind nur deswegen da, um Stoff zu sparen, oder? Also wenn ich genug habe, wird es dann nicht schöner den Stoff aus einem Stück zu machen?


* In der hinteren Mittelnaht soll ein RV rein, sollte das dann ein Nahtverdeckter?



Schnittmuster noch einmal, da steht nix von wegen Naht- und Saumzugabe, heisst es da probieren? Was ist "Standard"?


HILFE … bisher habe ich mit Malerfolie und Original gearbeitet, ich fühle mich gerade ein wenig überfordert, es ist ja das erste Mal für mich
__________________
ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.06.2012, 00:40
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: mal andersrum … DOB Sommerset vom Stoffmarkt … HILFE!

Zitat:
Zitat von HaegarHH Beitrag anzeigen
* Die Teile für Bund(?) bestehen aus 4 bzw. 8 Teilen, diese habe recht starke Rundungen, von meiner Hose nach Profischnitt habe ich aber im Kopf, dass der Bund eher sehr gerade sein soll, also ein langer, gerade Streifen. Kann ein Damenrock wirklich da so runde Stücke haben? Ich vermute diese Stücke sind nur deswegen da, um Stoff zu sparen, oder? Also wenn ich genug habe, wird es dann nicht schöner den Stoff aus einem Stück zu machen?
Ich kenn den Schnitt zwar nicht und kann jetzt auch nicht so viel dazu sagen, aber hier möchte ich doch einfach mal ein beherztes NEEEEIIIIIIIN hier reinblöken.

So ein grader Bund ist für die meisten weiblichen Wesen so gar nicht geeignet. Die haben Formen, die man damit nicht gut umhüllen kann. Ein Formbund (und das ist das hier wohl) kann da wirklich Wunder wirken. Mit Stoffsparen hat das nichts zu tun.

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.06.2012, 00:48
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 15.662
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: mal andersrum … DOB Sommerset vom Stoffmarkt … HILFE!

ich kenne das Schnittmuster jetzt auch nicht. Ich sage jetzt aber mal, dass die Schnittmuster vom holl. Stoffmarkt seeeehr gewöhnungsbedürftig sind.

Meist sind auf den Schnittmusterbögen noch mehrere Variationen möglich, allein schon deshalb hätte ich den Bogen jetzt nicht einfach auseinander geschnippelt, sondern auf Folie kopiert. Nun ja, jetzt isses passiert.

Vielleicht kannst du noch die Nummer schreiben, manche Forianer kaufen sehr gerne diese Schnittmuster. (Ich habe dort auch schon eins gekauft und wenn man einmal durchschaut hat, was die meinen, passen die sehr sehr gut).

LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.06.2012, 10:08
Benutzerbild von HaegarHH
HaegarHH HaegarHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 429
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: mal andersrum … DOB Sommerset vom Stoffmarkt … HILFE!

Zitat:
Zitat von Heikejessi Beitrag anzeigen
Ich sage jetzt aber mal, dass die Schnittmuster vom holl. Stoffmarkt seeeehr gewöhnungsbedürftig sind.
Ja, vor allen Dingen, weil eine Anleitung, wie sie z. B. Burda hat, die ich schon mal auf anderen "Schnittmustern" gesehen habe einfach fehlt

Zitat:
Zitat von Heikejessi Beitrag anzeigen
Meist sind auf den Schnittmusterbögen noch mehrere Variationen möglich, allein schon deshalb hätte ich den Bogen jetzt nicht einfach auseinander geschnippelt, sondern auf Folie kopiert. Nun ja, jetzt isses passiert.
Ich bin ja blond … aber nicht SO blond . Ich schrieb oben schon, dass ich erstmal fein Kopien gemacht habe, vor allen Dingen auch die Vor- und Rückseite auseinander und pro vermutetem Teil eine, den einen Bogen muss ich dann noch 2x kopieren, habe das was übersehen.

Die Original befinden sich direkt wieder gut verpackt in der Tüte



Zitat:
Zitat von Heikejessi Beitrag anzeigen
Vielleicht kannst du noch die Nummer schreiben, manche Forianer kaufen sehr gerne diese Schnittmuster. (Ich habe dort auch schon eins gekauft und wenn man einmal durchschaut hat, was die meinen, passen die sehr sehr gut)
Also auf beiden Bögen, also Rock und Shirt steht jeweils Model 749 das "(c)" steht alleine da, IMHO sollte da nun ein Namen kommen etc. aber das fehlt, ein Schelm wer böses denkt
Leider haben wir an dem Stand in bar gezahlt und nur einen kleinen Fizzelbon bekommen und im Gegensatz zu dem Leinenfritzen auch keine Karte, wenn wir mal so bestellen wollen. Habe also NULL Information mehr.
__________________
ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rockschnitt vom Stoffmarkt gabielch Fragen zu Schnitten 5 23.04.2012 23:39
Stoffmarkt Oldenburg, brauche mal Hilfe!!!! Kerrie Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 31.03.2008 22:48
Nähgarn vom Stoffmarkt? 7-auf einen streich Händlerbesprechung 6 02.11.2007 10:24
tasche vom Stoffmarkt mausebär Patchwork und Quilting 0 02.05.2005 09:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08279 seconds with 14 queries