Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Shirt mit U-Boot Ausschnitt, wie arbeiten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.06.2012, 08:26
Benutzerbild von ClaudiaU
ClaudiaU ClaudiaU ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 15.195
Downloads: 2
Uploads: 0
Shirt mit U-Boot Ausschnitt, wie arbeiten

Hallo,
ich möchte gern mal von eurer Näherfahrung profitieren.

Ich möchte das Shirt 108 aus Burda 2 / 2009 nähen.

HIER

Es soll aber ärmellos werden. Verwenden werde ich einen Viskose-Jersey, der ist sehr elastisch.

Sollte ich den Ausschnitt mit Beleg arbeiten, oder wird das arges Gewurstel, wegen des labberigen Stoffs? Wenn ich die Kante einfasse, befürchte ich, geht der U-Boot Charakter verloren. Und dann muß ich ja die Armlöcher auch noch versäubern, muß ich das dann in der selben Variante machen, wie den Halsausschnitt, damit es zusammenpasst?

Ich hab auch keine Ahnung, wie ich den Beleg annähen sollte. Ein elastischer Stich lässt doch kein ordentliches umbügeln zu, wie ein gerade Naht, oder?

Das Shirt ist jedenfalls toll, ich hoffe ich bekomme das mit dem Jersey gut hin. Muß ich nochwas beachten? Bei Kauf-Shirts sind so Bändchen in der Schulternaht, damit es dort nicht so dehnt und ober die Schulter rutscht. Ist das auch bei ärmellos nötig?

Sorry - 1000 Fragen.


lG Claudia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.06.2012, 09:22
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Shirt mit U-Boot Ausschnitt, wie arbeiten

Kannst du nicht erst die Kanten von Vorder-und Rückenteil zweimal umschlagen, mit Zwillingsnadel steppen und dann erst Vorder-und Rückenteil rechts auf rechts zusammenlegen und die Schulternähte nähen?
Das ist dann aber wirklich U-Boot, weil ein Hals-oder Rückenausschnitt nicht vorgesehen ist (Jalie hatte mal so einen Schnitt).
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2012, 09:24
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Shirt mit U-Boot Ausschnitt, wie arbeiten

Guten Morgen Claudia,

so ein Viscose-Jersey kann eine wirkliche Herausforderung sein. Auch nach vielen Jahren sitze ich manchmal vor meiner Maschine und fluche (leise ) vor mich hin...

[QUOTE=ClaudiaU;1958007Sollte ich den Ausschnitt mit Beleg arbeiten, oder wird das arges Gewurstel, wegen des labberigen Stoffs?[/QUOTE]

Ich würde einen Beleg machen und eine Einlage verwenden, die elastisch ist und den Charakter des Stoffes berücksichtigt, also nicht steif macht. Das wäre zum Beispiel Vliseline G 785.

Die Schulternähte kannst Du mit Nahtband verstärken, das Du aufbügeln kannst. Ob es erforderlich ist, hängt von der "Labberigkeit" Deines Stoffes ab. Ich selbst verwende es in der Regel nicht, habe jedoch einen Jersey hier liegen, der wunderschön, aber eben sehr leicht und, ja, labberig. Wahrscheinlich werde ich beim Verarbeiten Nahtband an den Schultern verwenden.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.06.2012, 10:58
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 17.496
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Shirt mit U-Boot Ausschnitt, wie arbeiten

Ich habe das Shirt schon genäht. Der Schnitt ist sehr schön, sitzt gut und der U-Boot Ausschnitt ist auch nicht zu weit. So dass man nicht die Unterwäsche sieht.

Zu Deiner Frage:
Ich habe den Halsausschnitt mit Formband bebügelt und die Kante umgenäht.
Es sieht gut aus und durch das Formband labbert auch nichts.
Ich habe einen Viscosejersey mit Elasthan verwendet.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
Gruß
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.06.2012, 23:25
Benutzerbild von ClaudiaU
ClaudiaU ClaudiaU ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 15.195
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Shirt mit U-Boot Ausschnitt, wie arbeiten

Guten Abend!

Nun hab ich erstmal nach Formband gegoogelt. Bei dem Produktvideo wird das direkt an die Ausschnittkante gebügelt. Aber was geschieht dann? Müsste man da nicht die Nahtzugabe unbebügelt lassen und anschließend über dasFormband klappen und festnähen?

Ich mach jetzt ersmal eine Variante aus einem kaputten ausrangierten Herren TShirt (wird später noch bemalt) nur um den Schnitt und die Herangehensweise mal zu testen. ich habe etwas Hemmung, den schönen Jersey anzuschneiden.

lG Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
tiefen T-Shirt Ausschnitt wie arbeiten bella Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 10.04.2009 16:58
U-Boot-Ausschnitt mit Biese??? animaldream Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 08.06.2006 18:18
suche schnittmuster für tunika mit u-boot ausschnitt summer Schnittmustersuche Damen 2 18.04.2006 14:41
Shirt mit U-Boot-Ausschnitt Tini-Bini Schnittmustersuche Damen 8 07.04.2005 11:49
Wie näht man einen U-Boot Ausschnitt ? Fee Fragen zu Schnitten 3 31.01.2005 00:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08883 seconds with 13 queries