Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kinder, Beruf und Nähen - wie kriegt man das unter einen Hut?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.06.2012, 11:10
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Kinder, Beruf und Nähen - wie kriegt man das unter einen Hut?

Na wie gut das ich auch am Compi multitaskfähig bin und nebenbei doch noch ein paar kleine Stickmuster digitalisiere und Bestellungen bearbeite und gefrühstückt hab ich auch.
Und um 11 Uhr werf ich doch den Räuchergrill an, hier liegen ein paar Rippchen die wollen bis heute abend lecker gesmokt sein.
Und evtl. putz ich auch noch das große Bad, immerhin kommt die Tage Verwandtschaft hier an.

Aber ich hab auch "liebe" Kinder, die müssen nicht ständig bespaßt werden.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.06.2012, 11:17
Benutzerbild von Yvi139
Yvi139 Yvi139 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: München
Beiträge: 14.900
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Kinder, Beruf und Nähen - wie kriegt man das unter einen Hut?

Ich lass seit nem halben Jahr meine Große beim Nähen mitmachen. Sie ist jetzt fast 4 Jahre und kann schon gut Schnittmusterteile ausschneiden, den Schnitt im Stoffbruch auflegen, feststecken (helfen), die Stecknadeln anreichen, beim Zuschneiden helfen etc.
So sind wir an Regentagen beide beschäftigt - zumindest wenn meine Kleine schläft. Mit ihren 1,5 Jahren kann sie noch nicht helfen. Aber ich arbeite dran.
:-)

Mit dieser Methode kann ich ein oder zwei Stündchen zusätzliche Nähzeit raus schinden. Und immerhin ist dann schon mal das lästige Zuschneiden erledigt. Wenn ich dann richtig Auftrieb hab, dann setz ich mich auch abends noch an die Maschine. Oder auch das Nähzeug bleibt mal ne Woche liegen.

Liebe Grüße,
Yvonne
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.06.2012, 11:32
Benutzerbild von Nadelienchen
Nadelienchen Nadelienchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2005
Ort: im Kreis Heinsberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kinder, Beruf und Nähen - wie kriegt man das unter einen Hut?

Nicht umsonst werkel ich schon seit Wochen an meinen Tischdecken als UWYH-Projekt herum.
Mir fehlt neben Vollzeitberuf, Kindern, Haushalt und Garten einfach die Zeit.
In der Woche stehe ich um 4:00 auf, um mein Tagespensum zu schaffen, abends bin ich dann einfach platt.
Nach meinem Daumenbruch und der verpatzten Prüfung habe ich auch nicht mehr trainiert (Kampfsport). Ich bekomme meinen "Allerwertesten" einfach nicht hoch, mir fehlt die Motivation...... und die Zeit.

LG
Nadelienchen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.06.2012, 12:02
Benutzerbild von Schokolaaade
Schokolaaade Schokolaaade ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2011
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Kinder, Beruf und Nähen - wie kriegt man das unter einen Hut?

In meinem Haushalt bleibt schon vieles liegen auch ohne dass ich mir Zeit fürs Nähen nehme.

Entweder ich bin in der Arbeit, oder ich habe meine beiden Jungs (2,5 und 6), wenn die da sind, hab ich keine ruhige Minute und eigentlich ist dann eh schon die Abendroutine am Laufen (Essen, bettfertig machen, Vorlesen). Der Kleine schläft oft erst um 21 Uhr, vorher kann ich nichts in Ruhe machen, weil ich immer wieder zu ihm muß. Schläft er endlich, muss ich die nötigsten Sachen (Küche, Wäsche) machen. Zu mehr komme ich eh nicht, weil mir dann de Kraft ausgeht. Ist ja nicht so, als dürfte ich nachts durchschlafen.

Ich habe nur Zeit, wenn ich an den kinderfreien Papawochenenden den Haushalt (alles was in 12 Tagen liegenbleibt) erledigt habe und nicht irgendwas mit Freunden ansteht. Leider also sehr wenig.

Ich könnte allerdings sicher viel Internet-Zeit besser verwenden. Vielleicht sollte ich mal daran arbeiten. Während ich das hier getippt habe, hätte ich auch beide Klos putzen oder die Wäsche verräumen können.
__________________
Liebe Grüße von Schokolaaade!

Ich nähe seit 10/2011 und jetzt auf einer W6 N3300. Meinen Blog findet Ihr HIER. :schneider:
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.06.2012, 12:05
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Kinder, Beruf und Nähen - wie kriegt man das unter einen Hut?

Zitat:
Zitat von elkaS Beitrag anzeigen
Wie ich das mache? Ich nähe dann halt nicht.
Wenn Kraft und Zeit in der Woche nicht mehr reichen, weil die Tage schon bis zum Anschlag gefüllt sind, mache ich mir nicht noch zusätzlich Stress mit dem Hobby. Es soll ja Spaß machen. Also nutze ich dafür vereinzelte Urlaubstage oder freie Stunden am Wochenende. Mehr ist eben nicht drin.
... so ist es bei mir auch;
allerdings hab ich das Glück, das mir mein Mann sehr oft mal 1 bis 2 Stunden Freiraum verschaft ... und ich nutze auch kleinere Zeitfenster - so stehe ich auch an den Tagen an welchen ich Spätdienst habe sehr früh auf und nähe dann noch schnell mal ein 3/4 Stündchen bevor ich meinen Sohn dann für den KiGa fertig machen muß; ... oder die 3/4 Stunde nach meiner Frühschicht bevor ich Ihn dann wieder abholen muß ...

Das mit der Nutzung von kleinen Zeitfenstern funktioniert aber nur, wenn alles stehen bleiben kann und frau relativ strukturiert arbeitet und genau weiß was als nächstes drann ist.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mütter , nachttreff , organisation

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maxi Strickmühle Flachstricken: wie kriegt man das Strickstück wieder rein? Neodema Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren 3 01.03.2012 09:32
Wellenkante ??? Wie nennt man das und wie macht man das ??? RoseMadder Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 03.06.2011 00:52
brother innovis 1200 und externe stickmuster - wie kriegt man die auf die maschine? nagano Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 12 02.07.2009 18:35
Wie versteckt man einen BH unter einem Top oder Neckholder moniellinor Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 14.05.2006 15:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09142 seconds with 13 queries